ITUNES - Musik synchronisieren können ohne aufgezwungenes Backup

Fragtastic

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.045
Hallo,

wie ist es möglich in Itunes eben ein paar Musikstücke auf das Endgerät zu übertragen OHNE, dass ich gleich alles backuppen MUSS ?

Wollte gerade (mal wieder) nur eben 2 Mp3 Alben aufs Gerät ziehen und war der Meinung die Neuerungen seit dem letzten Backup wären nur maginal und dauerten 2-3 Minuten. Falsch gedacht. Es übertrug , übertrug und übertrug..... Schliesslich konnte ich meine Alben vergessen und musste den Vorgang abrechen, da ich das Haus verlassen musste.

Habe automatisches Backup erstellen schon ausgestellt. Wenn ich aber die Playlists eingestellt habe und anwenden - also Synchronisieren - klicke, geht das Ge-Backupe von vorne los bevor erstmal meine Musik übertragen wird.

Wie kann ich das unterbinden? Bin dankbar für jede hilfreiche Antwort !
 

Tamron

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.242
Schließe es einfach nicht alle 10 Monate an deinen Rechner mal an. Das Backup dauert nie länger als eine Minute, wenn man das nicht vor einer Ewigkeit das letzte mal gemacht hat. Das Backup hat seinen Sinn und es ist sehr praktisch. Es werden nur alle Einstellungen, Appdaten, Nachrichten und kleineres gespeichert. Wenn du aber Apps mobil installierst, werden die auch auf den PC übertragen.

Wie gesagt, schließ es nicht alle Ewigkeiten an, wenn es wirklich super schnell gehen muss...
 
?

"?"

Gast
Mir gehen die ZwangsBackups auch auf den Keks.

Der Pfeil oben (wo "Backup wird erstellt" steht) hast du auch probiert?

Zu deinen "Habe automatisches Backup erstellen schon ausgestellt. " > wo?
Wüsste ich nicht wo, denn das würde ich auch mal probieren.
 

Fragtastic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.045
genau danach war nicht gefragt.

hätte mich aber jetzt vorher jemand gefragt was wohl am
ehesten von Menschen die die Frage nicht kapieren, geantworten werde würde, dann hätte ich ohne Zauberkugel genau das vorraus sagen können.


Ich bin auf der Suche nach einer fachlich fundierten Lösung OHNE irgend eine subjektive Wertung von Person XY. Ist nicht so schwer.
Ergänzung ()

Danke für die Antwort Herrmann. Bei der Übersicht steht das bei mir. Hab aber nicht das aktuellste Itunes. Eine Version noch zu IOS 6 Zeiten - welches ich auch noch drauf habe.

Ich meine mich zu erinnen, dass es damals son Tool gab das man mit Itunes starten musste, dann war das Backup ausgestellt. Hab leider vergessen wie es heißt :(
 

pYrus

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.152
Bin erst morgen wieder am iTunes PC, aber ich meine, wenn man das auf Musik u. Videos manuell verwalten stellt und die automatische Backup Option deaktiviert, dann werden definitiv keine automatisch gemacht. Mein iPad macht nur Backups wenn ich das ganze manuell anklicke. Ich guck morgen mal in iTunes wie da meine Einstellungen heißen.

Ist ja sonst auch nervig, wenn es mal schnell gehen muss.
 

Fragtastic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.045
Danke pYrus. Fühlt sich gut an verstanden zu werden.

Wollte auf der derzeitigen 1,5 stündigen Bahnfahrt EINFACH NUR 2 neue Alben hören. Nein, nicht mit Apple ^^

Aufgrund eines kolerischen Ausbruches musste dann mein PC Sessel drunter leiden. Narf.
 

run_for_fun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
398
@Fragtastic heute eine Mimose verschluckt :freaky: Bloss weil nicht gleich die passende Antwort kam, musst du nicht HB-Männchen spielen.
@topic man kann automatisches Backup in Itunes abstellen, sowohl generell als dann auch speziell bei Musik, einfach mal nach unten scrollen. Google hätte dir das auch sagen können :cool_alt:
 

pYrus

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.152
Leider kenne ich deine "ältere" Version nicht mehr auswendig, da ich bei allem immer sofort auf die neuste Version aktualisiere. :D

In den Einstellungen unter Geräte kann man nen Häckchen machen unter "Automatische Synchcronisierung von iPods, iPhones und iPads verhindern". Das sollte es eigentlich schon gewesen sein.

Ansonsten hab ich das bei mir so:

Aufs Device zugreifen und dann unter Backups auf "iCloud" gestellt statt "Dieser Computer" und unter Optionen "Musik und Videos manuell verwalten" aktiviert.
 

Fragtastic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.045
Danke pYrus! wird bei Gelegenheit (morgen) gleich getestet! :-)
 
Top