Ja oder Nein zu Unitymedia ?

Y

Yazu Kamizaki

Gast
Hi,

Ich habe demnächst vor meinen Provider zu wächseln ( Versatel/Bornet ). Nun habe ich von Unitymedia gehört und wollte mal gerne einige Meinungen dazu einholen.

Unitymedia bietet 3play-Tarife an, also Telefon, digitales Fernsehen und eine 10.000er Leitung.

Das alles zu einem unschlagbaren Preis, aber ich bin mir nicht sicher ob Unitymedia seine Verprechen auch halten kann.

Deshalb meine Frage, habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Provider gemacht ?
 
Bei 3play bekommst Du momentan eine 20.000er Leitung für den selben Preis (25 €).
 
Nicht zu vergessen bleibt aber, dass du beim 3Play-Angebot auch zusätzlich ~16-17€ Kabelgebühren zahlen musst, wenn ich mich nicht irre.
Also 25€+17€=42€ was aber immernoch recht gut erscheint.
 
Internet und Kabel laufen einwandfrei bei mir, aber das Telefon ist zu Stoßzeiten (abends, Wochenende, Feiertage) nicht zu gebrauchen, weil es ständig heißt: "Leider sind zur Zeit alle verfügbaren Leitungen besetzt... Bitte versuchen Sie es später noch einmal." Wer nicht viel telefoniert oder ne Handy-Flar hat, ist bei Unity-Media gut aufgehoben. Allen anderen würde ich die Investition von ein paar zusätzlichen Euros im Monat raten. Es nervt nämlich tierisch!
 
Zurück
Oben