News Jetzt offiziell: Intel Xeon W wechselt den Sockel und bietet 28 Kerne

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.058
Apple durfte zuerst, doch viele weitere sollen folgen: Intel legt die Workstation-CPU-Familie Xeon W neu auf und die Veränderungen sind groß. Statt des Sockels P mit 2.066 Kontaktflächen wird die Neuauflage den großen Sockel LGA 3.647 nutzen. Damit einher geht eine deutliche Steigerung der Ausstattung.

Zur News: Jetzt offiziell: Intel Xeon W wechselt den Sockel und bietet 28 Kerne
 

Chismon

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.220
Bei knapp 1200 US$ fuer den kleinsten Prozessor/8-Kerner geht der Xeon W Spass also los, wahrlich ein "Schnaeppchen".

Was die 256GB RAM-Module angeht, so duerfte nicht nur die Fertigung dieser eine Herausforderung sein, sondern vermutlich die ueberschaubare Nachfrage oekonomisch aktuell begrenzt sinnvoll sein und mir erschliesst sich auch nicht, wofuer man im normalen Betrieb (mehr als) gigantisch anmutende 1.5TB an Speicherausbau brauchen wuerde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Makso

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.855
Ajajajajaj. Das besagt mir das Zen2 ein Monster wird.
Abgesehen davon finde ich echt sch**** ein neuer Sockel für was?
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.774
Ein neuer iMacPro mit Basis ausstattung und 28Kernen kostet also ~ 12000€ ...Vielleicht auch mehr.
Schon komisch wenn man sich zwischen ein neuen Auto oder einem PC entscheiden kann/muss...
 
Zuletzt bearbeitet:

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.128
Hmmm Intel habt ihr die keynote von AMD nicht mitbekommen? Wer soll den überteuerten Kram kaufen? Ich Frage mich ob die genug davon jetzt noch verkaufen?
 

Makso

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.855

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.595
Den Xeon W-3235 für weit über 1000€ oder den Ryzen 9 3900X für 500€. Echt schwere Entscheidung :D
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.058

xpac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
269
Joah kann man mal bringen zu dem Preis. "No one ever got fired for buying IBM Cisco Intel"

Interessant wenn man viel RAM benötigt, ansonsten dank P/L eher mager, mal sehen ob TR3000 mit mehr als 128GB max. kommt.
 

Salutos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
283
Ich sehe den Bedarf für diese CPU's als sehr gering an. Dafür ein neues Mainboard - weil neuer Sockel - zu designen und pflegen kann sich doch nicht rentieren. Dazu noch bei den Mondpreisen.
 

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
624
Zuletzt bearbeitet:

wern001

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
920
Ich sehe den Bedarf für diese CPU's als sehr gering an. Dafür ein neues Mainboard - weil neuer Sockel - zu designen und pflegen kann sich doch nicht rentieren. Dazu noch bei den Mondpreisen.
wieso mondpreise,
gibt immer Leute/Firmen die das kaufen weil leistung benötigt wird.
Es gibt auch etliche Softwarefirmen die halt nur auf bestimmte Hardware testen und dann auch nur Support für freigegebene Hardware geben.
Extrem kleinlich sind das CAD-Software Hersteller. Die Sagen einfach ist da Hardware drin die von uns freigegeben wurde? Nein? dann geben wird keinen Support!

Da sind die Firmen dann mehr oder weniger gezwungen das zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.774
@AndrewPoison
Ab und zu sollte man auch Lesen was man schreibt...ergibt manchmal einfach nur unsinn XD ...:alien_alt:
 
Top