Kann Dokumente nicht speichern

EpischerPing

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
20
Guten Tag allerseits,

ich habe irgendwie ein Bug, dass ich Dokumente nicht speichern kann.
Im angegebenen Speicherpfad stehen plötzlich englische Begriffe drin, wie "Users>...>...", obwohl es bei mir wie gewohnt "Benutzer>...>" heißt. Die Fehlermeldung ist auch "C:\Users\Dima\Desktop\Beispiel.txt Datei konnte nicht gefunden werden. Überprüfen sie den Dateinamen und wiederholen sie den Vorgang".
Dieser Fehler kommt nur ab und zu, ist aber sau nervig, z.B. wenn ich schnell einen Screenshot machen will, den aber nicht abspeichern kann.
Hoffentlich kann mir einer von euch helfen.

MfG
-Dima
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.388
Dann speichere doch mal im Ordner "Dokumente" und nicht dem Desktop, Du hast evtl nicht die Rechte an dem Ordner "users/dima/desktop"?
 

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.539
Rechtsklick -> "Programm als Administrator ausführen" und dann speichern könnte vielleicht helfen.
 

EpischerPing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
20
Doch doch, es geht aber überall nicht. Ich hab auch Probiert nur unter "Users\Dima" zu speichern, geht aber nicht.
Ergänzung ()

Rechtsklick -> "Programm als Administrator ausführen" und dann speichern könnte vielleicht helfen.
Wie soll ich das machen, wenn ich schon ein fertiges Dokument habe, dass ich aber abspeichern will?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.388
Bist Du denn auch als User "DIMA" angemeldet, sonst musst Du den User nehmen als der Du angemeldet bist.
 

EpischerPing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
20
Ich habe auf diesem Computer nur einen Account, und es ist eben "Dima"
 

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.861
hast Du eine Internet Security drauf, die sich da einmischen könnte? Bitdefender z.B. hat einen Schutz gegen Ransomware und sperrt Schreibzugriffe auf Eigene Dateien bis man die entsprechenden Programme freischaltet, also Ausnahmen erstellt.
Eigentlich sollte dann aber auch eine Meldung auftauchen, dass da etwas blockiert wurde mit der Möglichkeit, nachzusehen wer und ob man eine Ausnahmeregel erstellen möchte.
 

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.539
Doch doch, es geht aber überall nicht. Ich hab auch Probiert nur unter "Users\Dima" zu speichern, geht aber nicht.
Ergänzung ()


Wie soll ich das machen, wenn ich schon ein fertiges Dokument habe, dass ich aber abspeichern will?
STRG+A und STRG+C dann das Schreibprogramm beenden und wie beschrieben neu öffnen dann STRG+V und anschließend speichern.
 

EpischerPing

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
20
hast Du eine Internet Security drauf, die sich da einmischen könnte? Bitdefender z.B. hat einen Schutz gegen Ransomware und sperrt Schreibzugriffe auf Eigene Dateien bis man die entsprechenden Programme freischaltet, also Ausnahmen erstellt.
Eigentlich sollte dann aber auch eine Meldung auftauchen, dass da etwas blockiert wurde mit der Möglichkeit, nachzusehen wer und ob man eine Ausnahmeregel erstellen möchte.
Nein, ich habe keine Security-Software, kein Anti-Virus (außer Windows-Defender oder so. Das Problem kommt und geht auch irgendwie die ganze Zeit.
Ergänzung ()

STRG+A und STRG+C dann das Schreibprogramm beenden und wie beschrieben neu öffnen dann STRG+V und anschließend speichern.
Das klappt auch nicht.
 

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.861
lass doch mal einen richtigen VirenScanner laufen und ja, ich meine nicht das olle Ding von Microsoft und auch keine Regenschirme. Ne Testversion eines Kaufprogrammes würde ja ausreichen. Irgendwie ist das merkwürdig, wenn der PC macht was er will. Soooo schlimm ist Windows ja nun auch nicht, da könnte irgendwas sein.
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.074
Die Funktion "Überwachter Ordnerzugriff" bei Defender aktiviert? Dann kommt beim Test hier genau diese Fehlermeldung ;)
 
Top