Kann nicht mehr von CD booten

dxAndi

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
Hallo,

seit geraumer Zeit will mein PC nicht mehr von CD booten, er überspringt beim hochfahren einfach diese Routine (so scheint es zumindest, weil nicht die gewohnte, damit verbundene Textausgabe erscheint). Ich weiß allerdings absolut nicht, was der Auslöser dafür gewesen sein könnte.

Das Laufwerk ist ein Pioneer DVR-109, Mainboard ein Gigabyte K8NXP-9. Falls ihr noch mehr Infos braucht, lasst es mich wissen. Das Laufwerk wird natürlich erkannt und arbeitet auch in Windows ohne Probleme, auch die Bootreihenfolge ist im BIOS entsprechend so eingestellt, dass der PC eigentlich von CD booten müsste.

Und ja, von den CDs, die ich zum testen verwendet hab, ließ es sich in einem anderen system ohne probleme booten.

Also, ich hoffe auf eure Hilfe. :)

Viele Grüße
Andi
 

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Bin mir nicht sicher ob ein BIOS Update hilft, aber versuchen kannst du es mal.
 

RealZodiac

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
669
Hi,

hast du die Jumperung verändert?
Manche Boards verweigern das Booten von Festplatte/Opt. Laufwerken, die als Slave gejumpert wurden!;)

Wenn's nicht hilft, über Alternativ-Laufwerk booten!

MfG
RZ
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Stell mal ein: "Boot Up Floppy seek" = enabled, bei manchen Boards hilft es.
 
Top