Kartenleser funktioniert nicht mehr

DerHeld2001

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
252
Hallo.

Ich habe einen internen 11 in i Kartenleser für meinen Rechner.
Der Kartenleser lief einwandfrei, bis ich das Mainboard entnommen habe um einen anderen CPU Lüfter drauf zu bauen.

Danach habe ich alles wieder wie vorher zusammen gesetzt aber nichts mehr. Habe alle Onboard Anschlüsse ausprobiert und nichts.
Hoffe das es nur ein Treiber Problem ist.
Ich besitze Vista und mir wird keinerlei Problem im Geräte-Manager angezeigt. Von welchem Hersteller der Kartenleser ist weiß ich leider nicht, da ich ihn aus meinem alten Rechner übernommen habe, aber das war ein Fujitsu-Siemens.

Danke schon mal im voraus.
 
Der Kartenleser wird wahrscheinlich über USB angesprochen? Richtig angeschlossen? Wird der Kartenleser denn im Gerätemanager angezeigt? Wie stellt sich das nicht funktionieren dar?
 
Evtl mal in der Verwaltung schauen, ob nicht falsche Laufwerksbuchstaben vergeben werden...
 
Also,
der Kartenleser wird nicht angezeigt, sprich keine Laufwerksbuchstaben. Wird auch über USB Onboard angesprochen. Habe alle Anschlüsse auf dem Board ausprobiert und keiner funktioniert mit dem Laufwerk.
Unter was finde ich den denn im Geräte Manager ?
 
Versuch es mal über Ansicht nach Verbindung, dann Prozessor, weiter unter System, dann PCI-Bus unt letztendlich unter den USB-Geräten.
 
Zurück
Top