Kaufberatung bei zusammengestelltem PC

CarstenM

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
152
Absegnung zusammengestelltem Gaming-PC

Hallo Leute,

bin neu hier also vergibt mir Fehler wenn ich sie machen sollte :)

Da mein derzeit genutzer Desktop PC solangsam in seine Jahre kommt ca.6 Jahre alt.
Wurde es Zeit für einen neuen.

Ich spiele vorwiegend, Video und Grafikbearbeitung....

Ich hab mal ein bisschen rumgeschaut und bin zu folgendem Ergebniss gekommen.

Prozessor: Intel - i5 2500K 179,90 €
Arbeitsspeicher: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit 79,90 €
Mainboard: MSI P67A-GD65 (B3) 154,90 €
Grafikkarte: Nvidia GTX 570 Gigabyte 288,95 €
Festplatte: Western Digital WD10EALX 1 TB Sata 600, Caviar Blue 52,90 €
Laufwerke: LG GH-22NS 21,99 €
Monitor: Samsung SyncMaster BX2450, 24" (LS24B5HVFH) 199,90 €
Netzteil: Cooler Master GX-650W 79,90 €
CPU-Lüfter: Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100 36,99 €
Gehäuse: Cooler Master CM 690 (II) 69,90 €

Was haltet ihr davon? Und was könnt ich gegenfalls anders machen bzw. bei den fehlenden Sachen nehmen??

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

ViRuZ87

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.176
Die CPU ist nicht nötig, der Aufpreis lohnt sich nicht nimm den 2500k, lieber in eine stärkere Grafikkarte stecken.

RAM würd ich einfach 4/8GB vom günstigsten Nehmen, als CPU Kühler den Mugen II damit kann man eigentlich auch nichts falsch machen, Netzteil bin ich nicht so informiert
 

smuper

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.409
Wenn du vorwiegend spielst, ist das viel zu viel CPU Power im Verhältnis zur GPU!
 

Shar

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.173
Servus.

RAM; eine der ersten 10 oder 15 Positionen nehmen:
4GB: http://gh.de/?cat=ramddr3&xf=256_2x~253_4096~254_1333&sort=p
8GB: http://gh.de/?cat=ramddr3&xf=254_1333~256_2x~253_8192&sort=p

Nezteil:
z.B: http://gh.de/a543132.html

Caviar Black kannst dir sparen. Unterschied zur "Blue" merkst du nur am größeren Loch im Gedbeutel nach dem Kauf.

CPU-Kühler:
Mugen 2 Rev. B
oder
Ninja 3.

Grüßle ~Shar~

PS: Ich würde tendenziell eher den i5-2500k nehmen und etwas mehr in die GraKa investieren.
 
M

Mauronator

Gast
nimm keine black. lieber eine spinpoint f3 oder ne caviar blue als systemplatte.
wenn du nur spielst reicht der i5 2500k.
beim ram einfach das günstigste kit nehmen mit cl9 und 1333mhz.
cpu-kühler mugen 2 oder ninja 3.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

devilinside

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.545

CarstenM

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
152
Also will spielen...und mach halt Homepage und Webdesign...und hab mir ne Spiegelreflex zu Weihnachten gekauft von daher auch Photoshop etc...

Dachte der i7 ist gut wegen dem HyperThreathing?? oder bringt das nix?
 

EinSachse

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
209

kaspar33333

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.662
CPU
i5 -2500K reicht locker zum Zocken.
RAM wie oben geschriben den Günstigsten aus der Liste

Festplatte die Blue,

P/L den Scythe Mugen 2
Leistungsmäßig den Noctua NH-D14
 

CarstenM

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
152
warum bei ram 1066 und nicht 1600 oder so?

bzgl. CPU der Rechner sollte schon so 4-5 Jahre halten
 
M

Mauronator

Gast
weil man keinen spürbaren leistungsunterschied bemerkt.
deswegen reicht 1333mhz dicke.
 

ViRuZ87

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.176
Den Unterschied beim RAM wirst du sowieso nicht merken, und ich kann mit meinem x4 955 gut mit Photoshop und Premiere/Aftereffects arbeiten dann wird der 2500k das sicher noch besser können :)
 

Shar

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.173
Servus.

Wenn du Bildbearbeitung in größerem/aufwendigerem Stiel betreiben willst, würde ich dann doch den i7 nehmen. Photoshop kann m.W. ein gutes Multithreading.

Grüßle ~Shar~
 

Myki

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.709
Wieso eine so kleine Festplatte? Bzw. warum nicht eine 1000er zusätzlich als Datengrab. Die Samsung Ecogreen gibt es ab 40€ oder gleich die F4EcoGreen für schlappe 65€.
 

CarstenM

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
152
ja hatte ich nur was mir gefallen hat war da nicht dabei ;) was meint ihr zur Graka? eher noch zu schwach zu i5 / i7
 

Shar

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.173
Servus.

Ob die GraKa reicht/ok ist, hängt weniger von der CPU ab, als wie maßgeblich von den Anwendungen/Spielen und den Settings.

Grüßle ~Shar~
 

CarstenM

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
152
:D hehe

Also will wie gesagt hauptsächlich HD Filme schauen und auch streamen auf TV... Will zocken(höchste Details), Photoshopen auch mal größere Projekte Plakate DINA0 etc...

und habe gesehen das die Graka gut abgeschnitten hat im Test....oder empfehlt ihr mir eine bessere?
 
Top