Kaufberatung für Office Rechner um 300 Euro

FragMaster.nsn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
328
Ich brauche mal eine Entscheidungshilfe was einen Komplettrechner für reinen Officebetrieb anbelangt:


Link 3

249 + 29 Euro Versand


Link 3

279 + 29 Versand

Link 3
299 +19 Versand

Welcher von den genannten Vorschlägen dürfte der besten Preis/Leistung entsprechen? Ich hab natürlich ein offenes Ohr für Alternativen. Wichtig ist, dass ich die Bude nicht selbst montieren muss, die Kiste noch vor Weihnachten gelifert wird und der Preis sich bei maximal 320 inkl. Porto bewegt. Der Rechner kann gern auch gebraucht sein.
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.297
Hi!

Schau dir den mal an... Der kostet zwar 350 (wenn man ihn nur mit einem Jahr Garantie auswählt - mehr gibts bei den Ebay Teilen aber sicherlich auch nicht...) und ist dann schon eher was solides und verünftiges! Nicht per Internet, sondern am Telefon bestellen und um die 75€ Versand handeln...


Ansonsten schau mal bei Mindfaktory vorbei...

http://www.mindfactory.de/cgi-bin/M...00026a902b28c0a801100668/Product/View/0080762
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/M...00026a902b28c0a801100668/Product/View/0080776
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/M...00026a902b28c0a801100668/Product/View/0080764

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

FragMaster.nsn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
328
Bieten die dort eine vollwertige Windows Lizenz, oder nur eine Recovery?

Wie schaut es dann mit einem Vista Upgrade aus? Denn das würde ich dann auf meinem Rechner nutzen und meine damit überschüsse Lizenz diesem rechner befügen.
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.297
Also die XP Lizenz ist sicherlich an den PC gebunden und das Vista Upgrade denke ich auch...

lg
 

Javelinhh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
147
Ich würde auch auf jeden Fall auf ein AMD System zurückgreifen. In den Preisregionen sind die Prozessoren einfach besser, schlucken weniger Strom und haben sogar Qool 'n' Quite.
D.h. die Kühlung wird wahrscheinlich leiser sein.

Das System von NoD.sunrise finde ich gut.
Es fehlt nur das Diskettenlaufwerk, damit man auf die SATA Festplatte das Betriebssystem spielen kann.
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.297
Klar ist die Zusammenstellung nicht schlecht... aber er wollte ja nicht selber zusammenbauen und dann sind die Mindfactory Kisten schon mal deutlich solider und besser, als dieses Ebay Zeug mit ewig alten Celeron CPUs.

cu
 

Magellan

Bisher: NoD.sunrise
Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.828
hab doch inkl rechner zusammenbau ausgewählt also muss er keinen finger krumm machen.
Installieren muss man dann halt selber aber bei seinen obigen angeboten ist ja auch noch keine software drauf.
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.297
Na dann ist das echt super! :)
Hatte ich gar nicht gesehen... Sorry!
Ist wirklich ne sehr gute Zusammenstellung für den Preis! :daumen:

lg
 
Top