Kaufberatung: HD-Receiver (Auch Sky fähig)

Sw4rm

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Hallo zusammen,

momentan benutze ich noch DVB-T. Aber ich habe mich dazu entschlossen auf SAT umzusatteln. Dazu benötige ich Spiegel, LNB und Receiver.
Vorerst möchte ich nur digitalen SAT-Empfang (LNB mit 2 Anschlüssen) nutzen. Jedoch möchte ich dann später mal auf den SKY-Zug aufsatteln, also auch einen relativ günstigen Receiver mit CI Slot (und was ich noch alles dafür brauche).

Könnt Ihr mir einen guten Receiver empfehlen? Muss ich bei der Wahl des LNB etwas beachten? Kommen irgendwelche extrakosten auf mich zu?

Für einen Receiver würde ich circa 100-150 € ausgeben.

Vielen Dank
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.858
Sky wird dich monatlich was kosten :D sry konnte jetzt grad nicht anders ^^

Muss der Receiver HD+ können, also wisst du die Privaten auch in HD schauen oder nur ARD/ZDF?

Jedes stinknormale digitale LNB ist normalerweise geeignet, muss also kein Hyper Super Huper schlagmichtot Markenhersteller LNB sein.
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Wenn schon denn schon mit HD+....Aufnahmeschnickschnack benötige ich nicht
Ergänzung ()

Wie ist es denn mit dem Technistar S1+? Wär ich mit dem auch für die Zukunft gewappnet? Muss ich dann für Sky noch irgendwas beachten? Irgendwelche Modulkosten oder ähnliches? Mir ist schon klar, dass Sky etwas kostet. Und was zum Teufel ist CI+?
Ergänzung ()

Oder was ist mit diesem hier?:

http://www.testberichte.de/p/comag-tests/sl-100-hd-testbericht.html

Was ist Alphacrypt und kostet ein solches Modul extra? Fragen über fragen. Kann jeder Receiver mit CI Slots Sky empfangen?
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.858
CI+ ist ein "verbesserter" (:rolleyes:) CI. Genaue Erklärung bei Wikipedia

Den S1+ hätte ich gerade auch vorgeschlagen wenn du ihn nicht schon genannt hättest. Liegt zwar ein wenig über deinem Preisrahmen mit ner UVP von 230€, aber mit ein wenig feilschen bekommt man den auch für 200€ im Blödmarkt ;)

Diesen Comag Receiver kenne ich nicht.

Für Sky brauchst du ein entsprechendes Cam Modul, da ja die HD+ Karte im integrieren Kartenleser sitzen wird.

Ich nutze das Alphacrypt light modul von Mascom in Verbindung mit einer Sky S02 Smartcard in meinem Technisat HD8+.

Ist meiner meinung nach die beste Cam, da man mit dem Modul den nerfigen Jugendschutz wenn man will dauerhaft Ausschalten kann :D

Nach dem ersten Jahr kostet eine Verlängerung von HD+ einmalig 50€ für ein weiteres Jahr :kotz:

Davon abgesehen gibt es keine weiteren Kosten
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Muss ich denn verlängern? Also zuerst muss ich sagen, dass ich mir Sky erst später holen werden (Circa 6 Monate). Bekommt man bei einem SKY-Abo dieses Alphacrypt-DingsDa dazu oder muss man sowas separat kaufen? Und was passiert dann damit? Dieses Modul reinschieben und dann kommt noch eine SKY-Karte in das Modul rein? Oder wie kann ich mir das vorstellen?
Ergänzung ()

Also nachdem ich mir nochmal gedanken gemacht habe kann ich sagen, dass ich eigentlich kein HD+ benötige. Eigentlich brauche ich:

Einen guten HD-Receiver mit:
- 1x CI+ Schacht (oder 2x? Keine Ahnung ob man 2 benötigt)
- SKY-Fähig (Auch in der Zukunft)
- Schöne Optik (auf jeden Fall schwarz)

Ich benötige keine interne Festplatte. Vielleicht mit USB-Lösung. Eventuell Timeshift funktion ;-)

Da müsste es der TechniStar S1 auch tun oder?

http://www.amazon.de/TechniSat-Tech...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1289328964&sr=1-1

oder der:

http://www.amazon.de/dp/B002DYD6Z2/...de=asn&creative=22494&creativeASIN=B002DYD6Z2

oder der:

http://www.amazon.de/Easy-One-HDTV-...X61S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1289329697&sr=1-1

Hat jemand noch andere Empfehlungen? Vielleicht einen Receiver mit schöner Fernbedienung? Wie wichtig ist CI+=
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.728
Zunächst mal beglückwünsche ich Dich zu Deiner Entscheidung auf HD+ zu verzichten! Wirst Du nicht bereuen! Mit all den Restriktionen ist es eh nur hinterlich und Sat1, RTL & Co in 1080i kannst Du mit jedem normalen DVB-S2 Receiver sehen dank upscaling!

Zu Deiner Frage:
Hat jemand noch andere Empfehlungen? Vielleicht einen Receiver mit schöner Fernbedienung?
Was ist schön? Da mußt Du uns noch ein paar Hinweise geben!

Sonst empfehle ich eigentlich immer Kathrein bei DVB-S2 Receivern - zum einen hab ich solche selber, zum anderen habe viele meiner Freunde welche und das Bild sowie Ton ist immer astrein!
Guckst Du hier:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=satrecv&xf=273_DVB-S~273_DVB-S2~1472_Kathrein~280_1
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Naja schön heißt eigentlich nur, dass er schwarz sein sollte. Wenn Hochglanz dann auch super. Soll neben meiner PS3 (alte Version) stehen. Es gibt ja viele Receiver, nur wenige haben CI+. Ist das wichtig?
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.728
Ich zitiere mal Wiki:
CI+ erlaubt es den Sendeanstalten, im TV-Signal zusätzliche Informationen mitzusenden, sog. Usage Rules Information (URI). Diese sogenannten 'host shunning flags' sind „Anweisungen“, mit denen Sendeanstalten die Nutzung von CI+-kompatiblen DVB-Rekordern (also Festplatten- und DVD-Rekordern) einschränken können: Sie bestimmen, was mit dem jeweiligen Inhalt gemacht werden darf und was nicht. Dabei können sie für jede einzelne Sendung

die Aufnahme gänzlich unterbinden
die Wiedergabe von TV-Aufnahmen zeitlich begrenzen (zwischen sechs Stunden und 61 Tagen)
zeitversetztes Fernsehen gänzlich unterbinden oder begrenzen (zum Beispiel nur bis 90 Minuten nach Sendungsende)
TV-Aufnahmen unter Einsatz des individuellen Keys des DVB-Recoders an das jeweilige Gerät binden, die dann nicht von anderen Geräten wiedergegeben werden können
festlegen, ob und in welcher Auflösung (evt. Downscaling auf SDTV) die Videoausgabe über den analogen Ausgang (z. B. SCART) erfolgen soll und ob diese mit einem Kopierschutz (Macrovision) versehen wird, wie etwa bei HDTV-Sendungen.
Die CI+-Technologie beinhaltet noch weitere Änderungen gegenüber dem heutigen CI-1.0-Standard:

CI+ verschlüsselt den entschlüsselten TV-Content erneut, so dass er nicht an anderen Schnittstellen abgegriffen werden kann.
Es wird nicht mehr möglich sein, mehr als eine Sendung auf einmal zu entschlüsseln, so dass Twintuner-Lösungen nicht mehr sinnvoll sind.
Es wird nicht mehr möglich sein, mehr als ein Pay-TV-Angebot zu entschlüsseln, soweit diese unterschiedliche Verschlüsselungen anwenden (Twin- oder Multi-CAM), z.B. Arena+Sky oder ORF+SF+SkyAT. Damit ist der Endkunde noch enger an einen Broadcaster gebunden.
Die Ausgabe von HD-Signalen wird nur an HD ready-zertifizierten Geräten möglich sein, da nur diese eine durchgehenden Verschlüsselung des Datenstroms bis zum Display via HDCP unterstützen.
Das vom „CI+-Konsortium“ (CI Plus LLP) beauftragte Trustcenter kann CI+-kompatible Geräte beim Anwender vor Ort außer Betrieb setzen (z.B. wenn festgestellt wird, dass ein Gerät den Kopierschutz kompromittiert).
Diese Einschränkungen betreffen vor allem DVB-Rekorder. Reine Empfänger (ohne Aufnahmefunktion), also Fernseher oder Settopboxen, sind von vielen der genannten Restriktionen nicht betroffen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Common_Interface
kurz gesagt, ich brauch es nicht......... sehe gerade das Du evtl. später Dein Gehalt an Sky überweisen willst, dann solltest Du einen Receiver nehmen, der so einen CI+ Slot hat!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Ahh Danke! Eigentlich bringt das Format keine Neuerungen, sondern nur einschränkungen. Noch eine Frage: Kann ich so einen Receiver an jedem Fernseher anschließen? Kann es auch passieren, dass mein Fernseher das nicht kann?

LG 32 PG 6000
http://www.amazon.de/LG-32-6000-Zol...VGMS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1289330501&sr=8-1

Hab den jetzt schon 2 Jahre und bin total zufrieden damit. Will also erstmal keinen neuen ;-)
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.858
Muss ich denn verlängern? Also zuerst muss ich sagen, dass ich mir Sky erst später holen werden (Circa 6 Monate). Bekommt man bei einem SKY-Abo dieses Alphacrypt-DingsDa dazu oder muss man sowas separat kaufen? Und was passiert dann damit? Dieses Modul reinschieben und dann kommt noch eine SKY-Karte in das Modul rein? Oder wie kann ich mir das vorstellen?
Bei der Bestellung kannst du auch einen Sky zertifizierten Receiver kostenlos mieten. Aber die Geräte sind normalerweise Müll, da man sie kaum nach den eigenen Ansprüchen konfigurieren kann.

Wenn du die Variante wählst so wie ich es gemacht habe kommt es dich zwar teurer, da du Receiver + Cam selber zahlen musst, aber es würde mich doch extrem nerfen wenn ich bei jedem Kanal bei dem ein FSK16 Film läuft erst eine 4stellige Pin eingeben müsste. Und das ist bei den zertifizierten Sky-Miet-Receivern der Fall ;)

Wenn du Receiver, Cam + Smartcard hast steckst du die Karte in das Cam, das Cam in den CI-Slot, stellst den Kanal Sky Sport Info ein, rufst die die Aktivierungshotline an, gibts deinen Aktivierungscode ein, wartest idR 1-2 Minuten und schon gehts los.

Das mit deinem Fernseher ist kein Problem, einfach per HDMI verbinden.
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.728
Ja, einfach per HDMI ran und gut ist!

Wobei die Auflösung Deines TV's nicht der Burner ist! Aber man muß ja auch noch die Möglichkeit haben, mit dem nächsten Gerät sich zu verbessern! :-)

Mach blos nicht den Fehler und häng Deinen neuen DVB-S2 Receiver per Scart ran! Sollte eigentlich nicht passieren, aber neulich habe ich es erst wieder gesehen, dass eine Firma einen neuen Receiver an einen neuen LCD per Scart angeschlossen hat - solchen Leuten sollte man die Lizens entziehen, jemals wieder einen TV zu benutzen!
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Naja ist halt kein Full-HD. Vor 2 Jahren hab ich für die Glotze 400 Bugs bezahlt. Und ich schau ja auch BD's mit der Glotze und die Quali verzaubert mich immer noch. Also momentan noch ausreichend.

Vielen Dank für eure Ratschläge. Ich werde jetzt erstmal noch etwas warten....Weihnachten gibts bestimmt noch ein paar schöne Angebote. Habe mir eben erstmal Schüssel und LNB bestellt. Dann werd ich mir erstmal n stink normalen digi Receiver von meinem Dad leihen und die Schüssel einstellen und montieren.

Aber falls sich nichts mehr ändert werde ich wohl zum TechniStar S1 greifen.

Vielen DANK!
 

Pepe1980

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
121
Habe mir den HD8+ von Technisat gekauf.

Der sieht gut aus in hochglanz schwarz und hat ne schöne Fernbedienung.

An Technik hat er alles was man braucht. HD+ Aufnahme usw.

Eine gute Menüführung war mir auch wichtig.

Allerding ist der Preislich ein wenig intensiver.
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Danke für den Tip, aber das ist mir doch ein wenig zu teuer...

Noch eine kleine Frage:

Wenn ich Sky beantragen will, muss ich doch eine Nummer eines "zertifizierten Receivers" eingeben...

Wenn ich mir den TechniStar S1 hole, dann ist das doch kein zertifizierter. Und dann?
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Okay, hab im Internet nochmal gestöbert. Überall steht, dass SKY nur noch V13-Karten rausgibt. Kann der Receiver das (Also der TechniStar S1)? Oder muss das Modul (CAM) das können? Wie funktioniert das denn mit der Angabe des Produktschlüssels?
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.858
Das war vor ca. einem Jahr so, mittlerweile wohl nicht mehr. Als ich mir vor 2 Monaten das "Rettungspaket" geholt habe (Sky Welt, Film, Bundesliga + HD für 25€ statt 50€ pro monat für 12 Monate) habe ich ohne Probleme eine S02 Karte bekommen.

Hab bei der Hotline angerufen (nur da gabs dieses inoffizielle Angebot) und gesagt ich würde gerne ein Abo abschließen, aber nur unter der Vorraussetzung das es mit meinem derzeitigen Receiver läuft. Da reichte bei mir schon die Angabe des Markennames Technisat HD8+.

Genau diese Schiene solltest du ebenfalls fahren.

Falls du viel Glück hast gibts das "Rettungspaket" Angebot sogar noch.

http://www.schnaeppchenfuchs.com/bl...0e-komplett-jetzt-ganz-ohne-tricks-bestellen/
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Das ist ja ein geiles Angebot.

Aber das löst nicht mein Problem. Denn es ist doch offiziell so, dass die Nagra-Karten ab 2012 nicht mehr laufen. Und ich will mir jetzt keinen Receiver für 150 Bugs kaufen, den ich 2012 nicht mehr nutzen kann.
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Das mit den S02-Karte ist doch schon soooo lange in Gespräch. Und die Aussage, welche da im INet rumschwirrt, ist doch überhaupt nicht bestätigt seitens Sky! Von daher wayne!

Aber es gibt doch im Prinzip massig Receiver, die S02 und/oder V13-Karten abkönnen?!?!
 
Zuletzt bearbeitet:

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.530
@ Swarm

Ich habe noch eine Sehr alte S02 Karte von Premiere, die hat schon 2 Versionen von Verschlüsselungen mitgemacht, ich glaube nicht, dass sie ihre Betandskunden damit vergraulen, alle auf eine Pflichtverschlüsselungen zu drängen. Man wird halt irgendwann keine S02 mehr bekommen sondern nur noch z.B. S03 für die Ci+ Module.
 

Sw4rm

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
207
Massig Receiver die Nagra und V13 können? Problem ist aber doch dann, dass der Receiver nicht zertifiziert ist. Also kann ich doch keine Receivernummer bei der Bestellung eingeben oder?
 
Top