Kaufberatung - miniPC

h00

Cadet 3rd Year
Registriert
Nov. 2011
Beiträge
43
Hey Leute,

Auch für mich wirds Zeit sich nen neuen PC zuzulegen. Hab bisher immer ein Laptop benutzt, weswegen ich auch sehr angetan bin von dem "Platzsparenden".

Kenn mich leider nicht mehr so gut aus und hoffe ihr könnt mir da helfen.
Wichtig ist eigentlich nur folgendes:

-miniPC
-CS:GO GUT(!) spielbar (~200fps)
-bevorzugt NVIDIA-Grafikkarte (allerdings kein muss)
-SSD (128gb) (wie wäre hier der Preisunterschied 64GB<->128GB?)

Früher war es so das AMD>Intel im Bezug auf Prozessoren, allerdings vertrau ich hierbei leiber euch, da ich dort nicht mehr auf dem neuesten Stand bin.

Besitze ich schon:
-Externe Festplatte
-Windows 7:evillol:

Zum Monitor:
Da ich CS 1.6 und in Zukunft CS:GO spielen möchte, wäre mir ein 120Hz Monitor wichtig. Ich habe zwar aktuell eine Röhre, allerdings muss ich leidergottes ja irgendwann mit der Zeit gehen. Ich kenne zwar den "berühmten" 120Hz BenQ XLT, der kostet aber ~300€. Nun habe ich von 120Hz Flachbildschirmen gelesen um die ~140€. Taugen die was? Im Prinzip möchte ich nur die 120Hz, die ganzen Controlpanel, Einstellungsmöglichkeiten etc., die beim BenQ möglich sind, sind für mich nicht notwendig und rechtfertigen die Preisdiff. mMn nicht.


So, .. Nun zur allesentscheidenen Frage: Wieviel würde mich ein solches System kosten? (Zusammenstellungen?)




Das wars erstmal und ich hoffe ich verlange nicht zuviel von euch ;)

h00
 
So, .. Nun zur allesentscheidenen Frage: Wieviel würde mich ein solches System kosten? (Zusammenstellungen?)

Von 500-5000
Hier bräuchten wir bitte deinen maximalen Preis ;)

Zu der SSD:

Samsung SSD 830 Series 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC128B)
48 Angebote ab € 94,99

Samsung SSD 830 Series 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PC064B)
38 Angebote ab € 66,74

Die volle Leistung wird erst bei 128GB erreicht

Mini? Wie sind denn deine gewünschten Abmessungen? Barebone like?

200fps ist etwas viel für einen Mini bei 120Hz und voller Auflösung. btw welche Bildschirmauflösung sollte es sein?
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/original/2011/12/Multicore_Benchm.png

Counter-Strike - GO: Anforderungen

Passend zum baldigen Erscheinen von Counter-Strike: Global Offensive hat Valve Software die offiziellen Systemanforderungen für Windows und Mac OSX verkündet:
Minimum (Windows): Core 2 Duo E6600 oder Phenom X3 8750, 1 GB RAM (XP), 2 GB RAM (Vista/7/8), Pixel-Shader 3.0-Grafikkarte mit 256 MB, 7,6 GB Festplattenspeicher
 
Zuletzt bearbeitet:
Erstmal solltest du dir ein Gehäuse aussuchen, dann kann man entscheiden was amchbar ist.
Ich werf mal das Bitfenix Prodigy in den Raum.
 
Ich schätze das Vorhaben mal auf 500€, da CSGO aus meiner Erfahrung sehr geringe Anforderungen hat, vergleichbar mit CSS.

nimm dir mal hier Gaming-PC-FAQ den PC für 375€, dann bohren wir den ein wenig auf, fügen ein mITX-Mainboard hinzu, ein kleines Gehäuse, ggf ein anderes Netzteil u.s.w.





Von Lian Li und Silverstone gibt es diverse mITX-Gehäuse, die zu empfehlen sind und auf deren Basis hier im Forum diverse PCs entstanden sind:
http://geizhals.de/?cat=gehatx&xf=1002_30%7E534_Mini-ITX%7E534_Mini-DTX%7E534_%B5ATX%7E599_SilverStone%7E550_Cube%7E550_Mini-Tower%7E550_Small+Form+Factor%7E2167_5%7E599_Lian+Li#xf_top
Neu und gerade der Renner ist das BitFenix Prodigy
 
Zuletzt bearbeitet:
Schau dir mal das Cooler Master Elite 120 an. Ist nen presigünstiges Gehäuse mit nem sehr kleinen Volumen und trotzdem passt ne dicke Graka rein. Dazu nen Ivy mit boxed Lüfter oder flachem Lüfter, der am besten nach oben bläst. Deshalb, weil direkt drüber der Netzteillüfter ist.
Das ganze macht für ~ 40 € nen ganz guten EIndruck.
 
Shaav schrieb:
Ich schätze das Vorhaben mal auf 500€, da CSGO aus meiner Erfahrung sehr geringe Anforderungen hat, vergleichbar mit CSS.

Aber nicht wie gewünscht mit 200 fps (mit höchste Einstellungen?) auf einem Full HD Bildschirm. Siehe meinen Screenshot oben ;)
 
Also wegen des Preises:
Die Frage ja mit welchem Geld ich auskomme (also minimum) um gewünschte Anforderungen zu erhalten.

Der Screenshot funktioniert leider nicht bei mir wertuiop123 :(

Zum Gehäuse:
Also das prodigy gefällt mir persönlich schonmal rein optisch.
Wegen der Abmessungen habe ich das jetzt mal komplett in eure Hände gelegt, da ich wie gesagt nicht der große Kenner bin (zwecks Einbauvorraussetzungen etc.)

Zur SSD:
Der preisliche Unterschied ist ja offenbar nicht so groß, wenn also bei 128GB die volle Leistung erreicht wird, darfs auch die sein.

Zur Auflösung:
Auf der Röhre hab ich bisher aufm Desktop immer 1024x768 benutzt. Mit nem neuen Monitor würd ich allerdings etwas höher gehen, eben abhängig vom Monitor.
In-Game in 1.6 und auch CS:GO spiele ich eigentlich immer 800x600, falls das von Interesse ist.
 
CYBERFISH schrieb:
nur mal so btw, 128 FPS is bei CS:GO das "maximum" von Paket/Frame.

Habe ich auch schon von mehreren Leuten gehört. Wollte hier nur sichergehen, dass mein System dann nicht so gerade 128fps schafft sondern gut. Deshalb habe ich die 200fps in den Raum geworfen.
 
h00 schrieb:
Habe ich auch schon von mehreren Leuten gehört. Wollte hier nur sichergehen, dass mein System dann nicht so gerade 128fps schafft sondern gut. Deshalb habe ich die 200fps in den Raum geworfen.

kannst am besten eh auf 640x480 mit rändern spielen.
 
gut möglich, die wirklich konstanten 128fps hätte ich trotzdem gerne. Die nicht direkt droppen wenn mal was im Hintergrund passiert.
 
Ich Spiel im Moment die beta und habe eine xfx 7870. Dabei habe ich ca 180fps mit höchster Grafikeinstellungen.
Nur so als Richtwert:D

Achja auf 1600er Auflösung
 
Wow, ein Screenshot aus dem Dezember...also wenn ich mit meiner ollen 5770HD bei einer Auflösung von 1680*1050 4x MSSA, 16 AF bei CSGO rumlaufen habe ich immer 100-280FPS. Da bedarf es keiner GTX580....
 
Hux Flux schrieb:
Ich Spiel im Moment die beta und habe eine xfx 7870. Dabei habe ich ca 180fps mit höchster Grafikeinstellungen.
Nur so als Richtwert:D

Achja auf 1600er Auflösung

jo, wer ernsthaft spielen will, spielt auf einer viel geringeren auflösung. von daher ist das irrelevant ^^
 
Also hab da was zusammengebastelt:

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-257659

wie gesagt bin nicht so der Kenner :D

Bei dem Monitor war ich jetzt auch nicht sicher, hab den günstigsten 120Hz Monitor genommen, den ich gefunden habe.
 
Das Mainboard ist größer als das Gehäuse! :D
Das muss so eins sein, nennt sich ITX.
wp_000843-jpg.271809

- von Shaav, lies dir den Krams in seiner Sig. durch.
 
Zurück
Oben