Kaufberatung PC Zusammenstellung 1000€

Garalor

Ensign
Registriert
Juni 2011
Beiträge
136
Hallo,

ich stelle gerade einen PC für einen Kollegen zusammen und würde gerne wissen, was Ihr davon haltet.

- das Budget liegt bei ca 1000€
- mindestens 4 Jahre (optimaler weise 6 Jahre) halten.
- eher für ein Gelegenheitsspieler (hohe Anforderung)
- natürlich nicht besonders laut.

AMD Phenom II X6 1100T Black Edition 6x 3.30GHz
Lindy-Arctic-Cooling-Freezer-Rev
MB asus+m5a78l
G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB DDR3-1333 CL 9
Samsung SPINPOINT F3 1000GB HD103SJ
ssd s599
cooltek k3
be quiet usc 120mm
LG blueray Brenner bh10s30
Samsung TFT syncMaster s24a350h
be quiet l7 530w
Grafikkarte sapphire radeon hd6950 2gb

Derzeit bin ich bei 1026€

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
 
bei dem Budget nen I5 2500K !!!
spar wo anders wo du es evt noch kannst aber der X6 ist längst nicht so schnell wie der i5 2500K
 
derzeit würde ich zu sandy bridge tendieren, da die schneller und sparsamer sind beim spielen.
oder du wartest auf bulldozer, der angeblich mitte oktober kommen soll.
 
Bei dem Budget kann man aber viel mehr herausholen. SB ist hier praktisch Pflicht.
http://geizhals.at/eu/?cat=WL-167465
SSD geht hier natürlich auch 128Gb.
Gehäuse ist zwar teuer, abe hat ein sehr gutes KM. Kannst natürlich trotzdem ein anderes nehmen, wie das Fractal design r3 oder die Lancools solltest du dir mal anschauen.
EDIT: @noxiouszz Das BQ-NT von ihm ist auch veraltet. Wenn schon ein E8. Aber bei dem Budget ist auch das Seasonic X560 aus meiner config drinnen, ein super NT.
 
Die SSD sceint überteuert und veraltet zu sein! Nimm doch bitte eine neuere SSD, diese dürften bei 64gb wesentlich günstiger sein.
 
Nimm nen i5 2500K + Scythe Mugen oder TR Macho.
Dazu ein Z68-Board.
Als SSD eine Crucial m4 oder OCZ Vertex III
Gehäuse würd ich auch ein etwas besseres nehmen...!
Und bestelle bitte bei Hardwareversand.de oder Mindfactory, Amazon ist da nicht grade billig....!
 
Ich hoffe du hast nicht vor bei Notebooksbilliger einzukaufen. Denn dann darfst du nochmal 19% auf die einzelnen Preise dazurechnen. Deren Preisangaben sind nämlich exkl. der Mehrwertsteuer. Nur mal so als Tipp.
Stell dir die Hardware lieber per Wunschliste auf geizhals zusammen und kaufe dann beim günstigsten Shop, meistens Mindfactory, oder wenn der PC schon fertig zusammen gebaut werden soll für 20 € Aufpreis bei Hardwareversand.
Und auch ich würde momentan kein AMD empfehlen.
 
datalukas schrieb:
Bei dem Budget kann man aber viel mehr herausholen. SB ist hier praktisch Pflicht.
http://geizhals.at/eu/?cat=WL-167465
SSD geht hier natürlich auch 128Gb.
Gehäuse ist zwar teuer, abe hat ein sehr gutes KM. Kannst natürlich trotzdem ein anderes nehmen, wie das Fractal design r3 oder die Lancools solltest du dir mal anschauen.
EDIT: @noxiouszz Das BQ-NT von ihm ist auch veraltet. Wenn schon ein E8. Aber bei dem Budget ist auch das Seasonic X560 aus meiner config drinnen, ein super NT.

/sign würde ich so 1:1 kaufen
 
vielen dank schon mal für die antworten. werde das mit der CPU auf jeden Fall überdenken.

Aber bitte bei dem Budget nicht vergessen, das da auch der Monitor mit drin sein soll.
werde mir nach der Arbeit die Vorschläge heute Abend genauer anschauen.
 
@GT Markuz... notebooksbilliger.de, die Preise sind doch inkl. MwSt...!

@ TE: Die Zusammenstellung von datalukas ist sehr gut!
 
datalukas schrieb:
EDIT: @noxiouszz Das BQ-NT von ihm ist auch veraltet. Wenn schon ein E8. Aber bei dem Budget ist auch das Seasonic X560 aus meiner config drinnen, ein super NT.

Solange es Alternativen gibt, werd ich mich von BQ erstmal fernhalten :D Nicht so die spitzen Erfahrungen gemacht.
 
@DerBaya

Also bei mir steht ganz winzig, winzig klein rechts neben den 134,37 € "exkl. MwSt."
Link: klick
 
das von datalukas ist perfekt so... evtl. ein anderes gehäuse falls dir einanderes günstigeres besser gefällt
 
Leute, nicht vergessen was der Threadersteller gesagt hat:

Aber bitte bei dem Budget nicht vergessen, das da auch der Monitor mit drin sein soll.
 
Seltsam... mit dem Internet Explorer wird mir der Preis auch inkl. MwSt. angezeigt und exkl. wenn ich über den Firefox drauf gehe... das soll mal einer verstehen.

Kann mir das jemand erklären?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben