Kaufberatung: TV-Kabel für Kabel Deutschland , HDTV 20m

auna

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.332
Moin,
leider finde ich im Netz eine Fülle von Informationen zu dem, o. g. Thema, die mehr Fragen als Klarheit bringen. Dshalb meine Frage an die CB-Knower:

An meine Multimediadose möchte ich ein T-Stück / Adapter anbringen und einen zweiten Screen anschliessen. Allerdings benötige ich dafür ein ca. 20 Meter langes Kabel. Nun gibt es die von 5 - 50.- Euro, mit Unterschiedlicher Abschirmung ...
Was ist wirklich wichtig, ausser 75 Ohm-Widerstand?

Ich habe mit Kabel schon merkwürdige Erfahrungen gemacht. Z.B.: Mein HDMi-Kabel für 5.- Euro zeigt keine Verschlechterung gegenüber eines für 35.- Euro...

Wie ist das bei TV (HDTV) Kabel? Danke für Tipps :)

Habe dieese "Mittlere"-Angebot gefunden:

http://www.amazon.de/dp/B00L5FDKEW/ref=pe_386171_38075861_TE_item
 
Zuletzt bearbeitet: (Link)

theflx

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
30
Also es mag Menschen geben die mir hier Widersprechen, aber ein ordentliches TV-Kabel muss nicht teuer sein, ich würde nur nicht zu den billigsten greifen.

Wichtiger ist da schon eher, dass es nicht zu viele Übergänge gibt (Dose, Verlängerungen, T-Stück), mit dem Kabel selbst wirst du nicht viel Gewinnen oder verlieren.

Lange Rede kurzer Sinn, das Kabel was du raus gesucht hast reicht sicher, es geht evtl. auch noch ein wenig billiger. (Wenn du die Stecker selbst an das Kabel machst)
 
Zuletzt bearbeitet:

auna

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.332
Ja, Danke erstmal :) Stecker selbst anbringen ist ne ziemliche Fummellei oder?

Hab gerad bei YT geguckt, mit schraubbaren Steckern sollte es auch mir gelingen...:D
Aber sind die "Gepressten" nicht besser (geschirmt)?
 
Zuletzt bearbeitet: (hab...)

auna

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.332
Krieg ich aus der Radiobuchse der KD-Multimediadose auch das TV-Signal?
 

auna

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.332
Danke welti :p Dein Tipp mit der "Radio-Leitung"war klasse... Da habe ich ein "Billigkabel" dran (für AnalogRadio, damals), 2mal verlängert auf 20m, mit einem Steckadapter in den KD-Receiver: Topp! Störungen bei Deluxe-Music... (kann am Steckadapter liegen, ist ein altes T-Stück 2x Stecker auf Kupplung, brauch ich nur Stecker auf Stecker-Adapter neu)... Aber bisher: Volle Begeisterung und "nicht 1 cent dazu bezahlt":D
 
Top