Kaufberatung USB Cardreader in Usbstick-Form

blackhawk2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
395
Hallo,
habe hier häufiger gelesen, dass Leute SD Karten + nen kleinen Reader als gute Alternative zu normalen USB Sticks nennen.
Da ich mir als Festplattenerweiterung für mein Netbook 2 große SDHC Karten (32GB, Class 6) bestellt habe, suche ich nun einen geeigneten Cardreader, um diese Karten auch an anderen Geräten (vor allem Blueray-Player LG BD 370, er kann auf Cardreader zugreifen) und an meinem Rechner nutzen zu können. Der Reader muss nur SDHC können, für alles weitere habe ich nen größeren Reader von Hama.
Wichtig ist mir kompakte Bauform und gute Geschwindigkeit (falls die Reader denn wirklich langsamer sein sollten als die Karten).

Für Vorschläge bin ich dankbar
 

schepi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
387
In der c't 07/2008 war ein Vergleichstest zwischen 24 Kartenlesern, es gibt Unterschiede in der Geschwindigkeit, die durch die verwendeten Chips herrühren.
Hier Klick! steht mehr oder weniger das Fazit des Vergleichstests.
Hoffe das hilft dir das Optimum aus den Karten rauszuholen.Ich habe leider die Zeitschrift nicht zur Hand, sonst würde ich noch eben das Optimale Lesegerät für SDHC heraussuchen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzungen)

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Hier ist auch eine schöne Liste - die haben da wirklich einige Tests gemacht. Außerdem findest du auf der Seite eine Übersicht und Bewertung der Controller für die Card-Reader. Als kleines Beispiel mit 1.50€ Cardreader konnte meine MicroSD mit ca. 250KB/s lesen - der neue (AU6371 Controller) schafft ca. 15MB/s beim Lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

blackhawk2k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
395
Hi,
die Cardspeed Seite hatte ich schon entdeckt, allerdings finde ich die recht unübersichtlich.

Im Ct-Test werden leider nur so riesen Dinger empfohlen.
Ergänzung ()

Keiner der mir nen konkretes Gerät empfehlen mag?
 
Top