kein 1440*900 ?

nicb

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
564
hi zusammen,
habe mir kürzlich den SAMSUNG SyncMaster 223BW gekauft und jetzt seh ich, dass ich als einzige Widescreen-Auflösung nur 1680*1050 wählen kann, ich möchte aber in einigen Spielen etc. auch 1440*900 verwenden? (achja, graka ist ne GF 6600GT)
Geht das irgendwie?

MfG
 

Kartonschachtel

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
4.000
Hast du schon "Modi ausblenden, die von diesem Monitor......" unter Rechtklick-Eigenschaften-Einstellungen Erweitert- Monitor weggelickt?
 

wint

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
22
Hallo ! Kannst die Auflösung unter Windows nicht nutzen, oder in den Spielen ? Habe auch einen Acer mit nativer auflösung 1440x900. Allerdings lässt sich diese Auflösung nur unter windows und nur einigen Spielen nutzen. Im BF 2 z.B. kan man die Auflösung nicht einstellen
 

nicb

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
564
ich kann sie nirgends auswählen!
also nativ ist ja 1680*1050
ich möchte aber auch 1440*900...

@ kartonschachtel

ja hab ich schon gemacht, aber zwischen 1280*1024 und 1600*900 ist nix!
 
Zuletzt bearbeitet:

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.771
Die Auflösung fehlt in der Tabelle, die dein Samsung dem PC meldet. Du kannst sie nur über die Einstellungen des Grafikkartentreibers erzwingen. Das geht zwar bei deiner nVidia, da ich aber eine ATI habe, kann ich dir nicht genau sagen, wie die Option heißt.
 

nicb

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
564
aha, danke für die antworten!

na da wäre ich natürlich froh wenn mir ein nvidia-user sagen könnte wie es geht...
 

atomec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
262
versuch doch mal mit "atuner".kannst du dir hier bei CB downloaden.
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.771
Wie gesagt, ich habe kein nVidia, deshalb kann ich dies nicht bestätigen, aber es müsste so gehen:
Im nVidia Control Panel die erweiterte Ansicht aktivieren. Dann auf Anzeige und nach "benutzerdefinierte Werte erzwingen" suchen. Dort kannst du eigene Auflösungen festlegen. Weiteres findest du bei Prad.
 

nicb

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
564
danke @ all

hat geklappt!
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.771
Schön zu lesen, dass es geklappt hat. Es wäre toll, wenn du eine kurze Anleitung mit ein paar Screenshots schreiben könntest, denn sicherlich wird es auch andere User geben, die auf dieses Problem stoßen werden und bisher findet man nichts passendes.
 

nicb

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
564
Also ich habe noch einen 2. Weg gefunden und zwar über Powerstrip und so geht es noch besser, aber ich erkläre hier mal beide Wege:

1. Weg über Nvidia Control Panel

- Zuerst öffnest du das Nvidia Control Panel mit Rechtsklick auf den Desktop -> Nvidia Control Panel

- Dann gehts du oben in der Kartei auf "Anzeigen" und dann aktivierst du "Erweiterte Optionen" und wählst dann im "Hauptfenster" "Anzeige". Das sollte dann so aussehen:


- Nun drückst du "Benutzerspezifische Timings verwalten"

- Jetzt nimmst du das Häkchen bei "Als HDTV behandeln" weg und setzst ein Häkchen bei "Modi zulassen, die von der Anzeige nicht zugänglich gemacht werden" und drückst danach den Button "Erstellen"

- Im neu auftauchenden Fenster drückst du "Erw. Optionen >>" und stellst alles folgend ein:


- Danach drückst du noch "Test" und folgst den Anweisungen und OK

- So nun solltest du auch 1440*900 verwenden können ;)



2. Weg über Powerstrip

- Rechstklick auf das Symbol in der Taskleiste

- Danach auf Anzeige-Profile -> Konfigurieren

- Erweiterte Timing Optionen...

- Weiter auf "Angepasste Auflösungen..."

So und nun hat es links einen ganzen Haufen Auflösungen die man hinzufügen kann (sofern der Monitor sie unterstützt). Das besonders tolle ist, dass man jede "normale" Auflösung in Widescreen umwandeln kann und zwar indem ihr links eine Auflösung auswählt und danach rechts das Format auf 16:10, bzw. 16:9 stellt (je nach Monitor) und dann die Auflösung hinzufügt.
Mir gefällt der Weg über Powerstrip besser, aber wer kein Powerstrip hat, machts eben über das Nvidia Control Panel.

Hoffe konnte helfen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top