Kein mic boost bei Gigabyte P35 DS3 ?

naidrog

Newbie
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
7
Hi habe mir erst das Gigabyte P35 DS3 gekauft

es läuft auch sonst einwandfrei nur leider kann ich nirgends die Einstellungen für die erweiterten soundeinstellungen aktiviren oder sonst irgendwie den mic boost einschalten somit bin ich überall im skype usw. recht leise!

Das board hat den ALC 889A als Sound Chip

hier noch ein Screen um meine Einstellungen bzw. das nicht mögliche einstellen des mic boost zu Erleutern

 

humanshaper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
583
Hab genau das selbe Prob...hab das K9A platinum, die ALC 8.. irgentwas Soundkarte und das Medusa 5.1 Programer Headset.
Hab das Headset wegen Garantiefall mal umgetauscht und seit dem is es total leise (also das Mic) und mit nem Logitech Standmicro bekomm ich auch nur einigermaßen nen Ton raus wenn ich ganz nah ran geh :- /

zum verzweifeln
 

RennMann

Newbie
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5
Hab zwar nicht das P35, aber ein anderes Gigabyte Board auch mit ALC irgendwas mit dieser GUI.
Oben in der Wiedergabe nach rechts scrollen.
Da kommen dann auch die Eingänge. Dort kann man den Mikrofon-Verstärker in "Erweitert"
(das ist das Icon mit den beiden Punkten) einschalten.
Bei mir heisst das Mic "Rear Pink In". Der Treiber/Software ist schon etwas seltsam.

Gruß
RennMann
 
Zuletzt bearbeitet:

naidrog

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
7
He vielen Dank

darauf wäre ich ja nie gekommen

hier noch ein screen für die Lösung

 

RennMann

Newbie
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5
jau, kein Prob. Die untere Hälfte diese Dialogs ist irgendwie nutzlos, weil alles oben in der Wiedergabe drin ist :rolleyes:

btw Wenn du mal seltsame Echos/Rückkopplungen bei Skype oder so hast, dann Bios und Treiber aktualisieren ;)
Hatte so ein Schrabbeln und Pfeifen, das erst nach einem Bios Update weg war - komische Sache.
 
Top