Keine Netzwerkadapter verfügbar

iPwnage

Cadet 2nd Year
Registriert
Apr. 2011
Beiträge
26
Hallöchen liebe Community,

ich habe heute auf einem Microstar-Rechner Windows 8 auf einer seperaten Partition installiert.

Vor der Installation gab es 4 Partitionen, BOOT (OS-Partition), RECOVERY, OEM und die von Win7-100MB-Partition. Ich habe die BOOT-Partition von 900GB um 60GB auf 840GB verkleinert und anschließend versucht Windows 8 zu installieren, was aber wegen der max. Partitionsanzahl fehlgeschlagen ist.

Daraufhin habe ich im compmgmt noch mal nachgeschaut und wollte das 60GB-Volume partitionieren, was aber nur als dynamisches Laufwerk möglich war. Um dies zu vermeiden, habe ich kurzentschlossen die Recoverypartition rausgeschmissen damit ich keine Dynamischen Datenträger erstellen muss. Soweit so gut.

Die anschließende Installation von Windows 8 hat wie am Schnürchen geklappt, jedoch ist mir beim ersten Boot sofort aufgefallen, dass keine Netzwerkadapter zur Verfügung stehen. Nach kurzem rumspielen im Windows 8 habe ich die Schnauze voll gehabt (Metro :cool_alt:) und habe wieder Windows 7 gebootet.

Auf einmal kann ich jedoch sogar unter Windows 7 keine Netzwerkverbindung mehr herstellen, angeblich wäre kein Netzwerkadapter installiert. Total baff und verwundert habe ich versucht die Treiber von der mitgelieferten Treiber-Disc zu installieren, was aber nicht geklappt hat da kein Netzwerkadapter gefunden werden konnte. Kurzum habe ich die Windows 8 Partition rausgeschmissen und versucht eine Systemwiederherstellung anzustoßen, was jedoch keine Besserung gebracht hat.

Wie ist es möglich, dass durch eine OS-Installation auf einer anderen Partition der Netzwerkadapter urplötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist? Prinzipiell hat das eine doch nichts mit dem anderen zu tun?!

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht oder könnt ihr mir Tipps geben?


LG
iPwnage
 
Hast du mal im Bios nachgesehen,ob deine NIC dort auch noch aktiviert ist ( warum auch immer ).
Und im Gerätemanager,taucht dort die NIC noch auf ( etwa mit gelben Ausrufezeichen )
 
Guten Morgen! :-)

Der Adapter ist im BIOS aktiviert, habe das bereits überprüft. Im Geräte-Manger taucht die NIC nicht mehr auf. Unter den ausgeblendeten Geräten sind nur noch bspw. der WAN-Miniport etc. zu finden.

Das ganze verwirrt mich ziemlich, eigentlich hat die Windows 8 Installation doch nichts mit meiner auf der anderen Partition bestehenden Installation zu tun, oder? Ich verstehe das nicht...

Da soll mir mal einer sagen, dass bei Computern immer alles logisch ist :D

EDIT: Hat jemand ne Idee? Ist zufälligerweise auch nicht mein Rechner gewesen, blöd gelaufen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
1) Cmos reset ( wieder Uhrzeit und so eingeben,und hoffen das Win 7 deine Nic erkennt )

2) Öffne mal die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten ( im Suchfeld "cmd" eingeben & dann Strg+Umschalt+Eingabe drücken )

Dort gebe ein --> set devmgr_show_nonpresent_devices=1 eingabe
Anschliessend -> start devmgmt.msc eingabe

Dann Ansicht-->Ausgeblendete Geräte anzeigen

jetzt schau mal unter Netzwerkadapter ob dort deine NIC grau hinterlegt ist,die dann
deinstallieren ( Neustart und hoffen )


3)Defekt ( naja,wäre wirklich ein dummer zufall ) :o


kannst die Reihenfolge natürlich ändern :)
 
Guten Morgen erstmal!

1) Cmos reset ( wieder Uhrzeit und so eingeben,und hoffen das Win 7 deine Nic erkennt )

Und plötzlich funktioniert alles wieder. Da frage ich mich nur, wieso? Ich dachte schon, der Rechner will mich Trollen... :D

Danke dir M.sch, du hast mir damit sehr weitergeholfen. Auf so was banales wäre ich nie gekommen, war gerade dabei mir ne Linux-Live-CD zu ziehen um damit weiter zu testen.


LG
iPwnage
 
Zurück
Oben