Keine Verbindung mehr

porsche944

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
452
Hallo Community,

Ich habe glaube ich einen großen Fehler gemacht. Mein Hauptrechner (System siehe Signatur)
ist mit einem LAN-Kabel mit dem Speedport W501V (T-Online) verbunden. Das geht schon Ewigkeiten ohne Probleme. Gestern habe ich dann meinen Laptop geholt und wollte mit ihm etwas surfen (unter anderem ein paar Programme wie CCleaner installieren). Tja, da mein Asus P5Q-E zwei Mal Gigabyte-LAN hat habe ich dann ein kleiners LAN-Kabel mit dem Hauptrechner und meinem Laptop verbunden.

Tja, habe dann aktiviert: "Verbindung über das Internet im Heimnetzwerk zulassen" (oder so ähnlich) damit ich ja indirekt über meinen Hauptrechner mit dem Laptop surfen kann. Tja, jetzt geht aber nur noch das Internet über den Laptop, allerding mit dem LAN-Kabel, das mit dem Router verbunden ist. Bei meinem Hauptrechner geht rein gar nichts mehr. Habe versucht, Netzwerke einzurichten, aber ich glaube ich mache es nur noch schlimmer. Unten ist nur dieses Symbol mit den zwei Rechnern, da ist entweder ein gelbes Ausrufezeichen oder ein rotes X, also nicht verbunden (Windows Vista).

Jetzt benötige ich (mal wieder) eure Hilfe, ich weiß nicht mehr wie ich mit meinem eigentlichen PC ins Internet komme.

MfG porsche944

P.S.: Paar Daten zum Laptop, falls wichtig:

CPU: Intel Celeron 2,6 GHz (gerne mal 70°heiß)
Mainboard: Ja gute Frage. Acer TravelMate 240 steht bei PC-Wizard 2008
GPU: Klingt mysteriös. Intel(R) 82852/82855 GM/GME Graphics Controller
RAM: 512 MB
OS: Windows XP Home Premium
 
Top