Kernl % Systems |Prozessor 30% auslastung im Leerlauf, AMD Phenom

Matthias1212

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
62
hallo ,erneut....


leider muss ich mich wieder melden , es ist schon wieder-.-"
30% auslastung, es ist "Kernl % Systems" hab process explorer schon laufen lassen ist auf jeden fall dieser prozess:


ntoskml.exe!ExReleaseResourceAndLeavePriorityRegion+0x194

(also ausgeschlosse) :

-treiber
-hdd deffekt
-ram
-grafikkarte
-bios


alles wurde aktualisiert , (getestet mem test, usw)
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
der einzige Hinweis ist eine fehlerhafte FPU für die Gleitkommaberechnung. Bei einigen AMD64 Modellen gab es damit Probleme. Prinzipiel handelt es sich dabei um ein Timing-Problem. Wobei es für diese Fall auch Patches für Windows/Linux gibt, sowie BIOS Updates.

Das Ganze kann aber auch andere Ursachen haben.
 

surogat

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
673
Je nachdem welches Betriebssystem du hast, könntes du mit dem Windows Performance Recorder und dem Windows Performance Analyzer eine Analyse der Prozesse vornehmen. Beides sind Werkzeuge des Windows Assessment and Deployment Kit, welches du hier herunterladen kannst.
 

Matthias1212

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
62
hmm, danke schon mal für die antworten ,ich hatte es ja schon mal weg nur es kam halt jz wieder...

hast du ein link von dem patch ?? wo das behebt mit den timing problemen?

mfg
 

surogat

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
673
Er redet von sehr alten Athlon Prozessoren. Dafür gab es vor Urzeiten mal einen Patch oder auch den Dual Core Optimizer von AMD. Brauchst du heutzutage aber nicht mehr, da jedes halbwegs moderne Betriebssystem bereits geeignete Treiber für die Mainstream-Prozessoren mitbringt.
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
ohne Kentniss von Betriebssystem und Hardware ist das schlecht zu sagen.
 
Top