Kingston HyperX blu 1600 8GB Riegel mit gigabyte h87 hd3

Bulvay

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
Hallo, habe mir ein neues system gekauft und mein ram speicher wird im uefi dual bios nur mit 1333mhz angezeigt. XMP profil kann ich aber nirgends einstellen. XMP wird von beiden Komponenten unterstützt. Vl hat ja einer das gleiche MB. Finde diese einstellung nicht und manuell will ich nichts verändern.

Mfg
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.125

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
Ich glaube bin zu dumm dafür, bin im bios, handbuch die seite aufgeschlagen und sehe die menüpunkte wo du denn screenshot gemacht hast aber finde keine auswahl von profil1 laden?! Bei advanced memory settings gibs bei mir kein extreme memory profile, zuerst kommt gleich systeme memory multiplier hm
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.125
Dann geht mal in die Übersicht des M.I.T.

Unbenannt_1.JPG

und dort ist dann nicht nur der Bereich 'Advanced Frequency Setting mit dem Unterbereich ' Advanced CPU Core Features' sondern darunter ein Bereich 'Advanced memory Setting'. Und dort der erste Eintrag müsste wie auf Seite 39 im Bild zu sehen, der mit dem XMP sein. Dort stellst du auf Enabled und dann müsste sich darunter eine neue zeile öffnen und wählst dort 'Profile1' aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
Extreme memory profile habe ich ncht wie im handbuch abgebildet ist, komisch...
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.125
Mhm, schon etwas eigenartig ...

kannst du mal Screenshots von den BIOS-/ UEFI-Einstellungen dieser beiden Seiten (Unterseite) unter Verwendung der [F12]-Taste machen und auf einen USB-Stick (FAT32 formatiert) speichern und im nächsten Beitrag hochladen.
 

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
130915160612.jpg130915160702.jpg

hier die fotos. verstehe auch nicht wieso ich die option nicht habe.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.125

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
xeon 1230 v3, aber die unterstützt ja auch 1600 laut beschreibung
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.125
Warum bei dir keine Auswahl-/ Einstellmöglichkeit für das XMP vorhanden, weiß ich nicht. Der Xeon 1230v3 unterstützt auch DDR3-1600MHz.

Wenn du unbedingt 1600MHz haben willst bleibt dir wohl nur die manuelle Einstellung im UEFI.

Andererseits ist der Unterschied von 1333MHz zu 1600MHz beim RAM so gut wie zu vernachlässigen - siehe Standardempfehlung(en) für 'Brauche neuen RAM'
 

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
ok wenn ich es manuell umstellen müsste dann lass ich es lieber. also ist keine leistungssteigerung ersichtlich dann ist es ja eg auch egal
Ergänzung ()

kurze frage noch, wenn ich einen 2ten riegel dazu kaufe, also auf 16GB dann, ist es dann ein starker leistungssprung oder ist es zu vernachlässigen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Randy89

Captain
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.287
Machst du Bilderbearbeitungen, konvertierst du Videos, virtualisierst du viel, bzw. verwendest du eine RAM-Disc oder hast du sonstige Programme am Laufen, welche deinen Arbeitsspeicher bis ans Äußerste auslasten?
Wenn du alle diese Fragen mit nein beantworten kannst, dann werden dir wohl 8GB dicke reichen. Einen sichtbaren Unterschied wirst du bei Spielen nicht spüren, vlt. bestenfalls 2-3 FPS mehr.

edit: Guck auch vorher mal, ob du eine Home Basic hast, denn dann geht sowieso nicht mehr als 8GB.
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.125
Wieso hast du dir nur einen Riegel gekauft?

Könnte sein, dass es daran liegt, dass nur ein Riegel eingesetzt ist und im Single-Channel Betrieb arbeitet, dass deswegen kein XMP im UEFI zu sehen ist - ist aber jetzt nur eine Vermutung meinerseits.

Durch einen 2. Riegel gibt es insofern einen kleinen Leistungssprung, dass du statt Singel-Channel dann Dual-Channel hast (wenn in die richtigen Slots gesteckt (s. Handbuch)).
 

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
Der kingston riegel war billiger als 2x4gb, deswegen der kauf. Hm das hab ich mir auch schon gedacht,dass es vermutlich daran liegen könnte. Danke trotzdem für eure antworten
 
P

Peiper

Gast
Was hast du bei "System Memory" denn für Auswahlmöglichkeiten?

Was für einen RAM hast du denn?
Sicher daß der XMP unterstützt?
 

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
Siehe obige screenshots. Ram ist kingston hyperx blu 1600mhz mit 8gb. Wird bei jeden meiner komponenten unterstützt das xmp
 
P

Peiper

Gast
Eigentlich kann ich jetzt die gleichen Fragen wieder stellen.
Vielleicht bekomme ich ja mal eine vernünftige Antwort.

"System Memory" was kann man da auswählen? Oben steht Auto, wie soll das helfen?
Genaue Modellnummer? Gibt ja welche mit und welche ohne XMP.
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.998
Mit Entf. ins UEFI und dann mit F1 die Ansicht wechseln:



dann auf die RAM Bänke klicken:



jetzt solltest du die Werte ändern können:




Speichern und Beenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bulvay

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
20
Mit F1 komme ich nur zur genereller Hilfe, leider nicht zur 3D ansicht. Kann ich noch irgendwie die ansicht wechseln?


Riegel ist der hier: http://geizhals.de/kingston-hyperx-blu-dimm-8gb-khx13c9b1-8-a836120.html

Bei system memory kann ich nichts auswählen. Steht nur auto und da kann ich nichts verändern. Darunter bei performance enhance kann ich normal/turbo und extreme auswählen. Das gleiche bei dram timing
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.125
Wenn das wirklich der ist, den du gerade verlinkt hast, dann ist das 1333MHz RAM und kein 1600MHz RAM ...

und dann ist da auch nichts mit einem XMP bei dir im UEFI auswählbar, weil das RAM nämlich auch kein XMP hat ...
 
Top