Kollaborationstool

Firestorm-

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.015
Hi zusammen,

ich suche dringend ein oder meherere Kollaborationstool(s). Es sollte folgende Anforderungen erfüllen und dabei NICHT auf Cloudservices zurückgreifen (die Daten sollten intern im Netz bleiben):
- Teamkalender
- Instant Messaging, auch Gruppenchats
- Dokumentenversionierung (wichtig)
- Aufgabenplanung und -verwaltung (ebenfalls transparent für Teammitglieder)
- evlt. kollaborative Erstellung eines Dokuments, a la Piratepad oder Google Docs

Angesehen habe ich mir Collanos. Leider fällt dies aus da es keine Dokumentenversionierung hat, sonst wärs okay. Google Docs, Dropbox oder ähnliches fällt auch aus. Bei dem Projekt handelt es sich um ein Forschungsprojekt mit 7 Mitarbeitern. Ihr versteht hoffentlich warum die Daten im Hause bleiben sollten....
Prinzipiell ist es egal ob 2-Tier oder 3-Tier Anwendung.

Habt ihr irgendwelche tollen Tips oder Ideen?

Gruß und Danke
 

Ebula

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
67
Du könntest euch nen SVN Server einrichten nur für euch lokal im Lan oder auch mit weiterleitung ins netz... da gibts ja dutzende Software für, dort kannst du dann lokale Dateien lagern und die Versionierung und das Merge (Zusammenfügen) übernimmt SVN :-) so wäre sogar parallelisiertes Arbeiten an ein und der selben Datei möglich :-)
 

Firestorm-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.015
An SVN/GIT hatte ich auch schon gedacht... Nur sollte es auch für nicht-Informatiker handlebar sein, wo ich bei nem Sozi so meine Bedenken habe (nichts gegen Sozis :) )...
 

Firestorm-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.015
Da muss ich dir zustimmen. Leider sieht die Realtität etwas anders aus... :) Es wird wohl über übel wohl doch auf einen Sharepoint hinauslaufen... :/
 

Firestorm-

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.015
Danke für deine Antwort.

Das mit Wave hätte nicht sein sollen. War selbst ein großer Fan davon, aber naja, die Netzgemeinde hat das wohl anders gesehen.

Hast du schon Erfahrungen mit Lotus Connections sammeln können?
 

Jim Hacker

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
14
Nein, konnte ich nicht. Ich erledige meine kollaborativen Angelegenheiten mit PostIt-Stickern!
 

Sukrim

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
956
Sowas wie Google Docs zum selberhosten wäre Etherpad. Ansonsten könntet ihr euch auch Projektmanagementtools wie z.B. trac oder redmine anschauen.

Alles zusammen was ihr wollt bietet aber eben leider nur MS oder Google an, zum selberhosten eigentlich nur MS.
 
Top