kurzes drüber schauen (gebraucht system abkauf)

arthurne

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
33
Hey, möchte mir die Woche folgendes System gebraucht bei jemanden abkaufen. Trete ich da ins Häufchen oder ist es allg. okay?

550€
CPU: Intel Core i7 4790K
RAM: 16GB DDR3
Mainboard: Asus Z97 Sabertooth Mark 1
CPU Kühler: Bequiet Pure Rock Slim
GPU: Nvidia Titan X
Netzteil: Cosair 750Watt 80plus Bronze
Gehäuse: Cosair Vengeance C70

SSD: 50€ extra

Falls ihr einen alternativen Vorschlag hättet, bin ich gerne offen. 550 ist leider schon wirklich eine Schmerzensgrenze.

1. Was ist der Verwendungszweck?
gaming, office, streams schauen

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
call of duty mw - nicht ultra - flüssig (ca. 100fps)

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
eventuell overclocking, wenn es sich schon ergibt

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Zwei Monitore, max. 60 hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
nein

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
600 max.

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
-

5. Wann soll gekauft werden?
diese Woche

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
mir egal


Vielen Dank, :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.422
Füll bitte alle Fragen aus.

Ich würde keine 550 Euro für ein uraltes System ausgeben.
 

Fraggball

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1.127
würde ich nicht machen, für geringfügig mehr bekommst du ein modernes und leistungsfähigeres system mit garantie/gewährleistung!
 

gimmix

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
583
Die Titan X wird mal Sammlerwert haben als teuerste Graka ihrer Generation. Aber wenn du kein Hardwaremuseum einrichten willst, dann würd ich auch zu einem neuen System raten.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47.413
welche Titan X? Maxwell oder Pascal?

das bei 1.1 und 1.4 ist ein schlechter witz.

edit: immer noch keine angaben zur auflösung...
 
Zuletzt bearbeitet:

yoshi0597

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.329
Würde ich nicht machen. Mit einer Titan X (Maxwell) ist man ca. auf Höhe einer GTX 980 Ti, die widerum ca. so schnell ist wie eine GTX 1070, die widerum so schnell ist wie eine GTX 1660 Ti (und die kann man schon für knapp über 250,00EUR haben.
Mein Rat: Spare vielleicht nochmal 1-2 Monate und gönne dir lieber ein neues System mit Ryzen 5 3600 (oder 3500X falls der zu uns kommt) mit einer Radeon RX 5500 (die im November erscheinen soll). Du hättest damit ein neues System gehabt, welches du dank Ryzen noch später upgraden kannst und musst dich nicht um so eine alte Mühle kümmern.
 

Sterntaste

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.996
Gen. 4 der Intels... wir sind bei der zehnten Generation. Die verbauten Komponenten mögen ja mal gut und teuer gewesen sein, aber mit dem Alter, insbesondere bei diesem, hat an einem Preis wie dem genannten nur noch der Verkäufer viel Freude.
Lieber etwas mehr ausgeben und Neuware nehmen.
 

Sitte

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
89
Neu bleibt treu,oder er geht halt mit dem Preis runter. Was er im Enddefekt wert ist davon habe ich keine Ahnung.
 

Fraggball

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1.127

arthurne

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
33
hab mich mal rum geschaut.. ich werde eventuell 100-150€ mehr investieren und mir eventuell ein System mit i5 9400F und nem rx 580 oder rx vega 56 nehmen. Bin nur am überlegen ob die 100€ mehr sich für mich lohnen oder nicht.

Danke für jegliche hilfe :-)
 
Top