ladezeit verdreifacht Lumia 1020

HwF-Core

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
299
Hallo Leute

Mein original Ladegerät ist hops gegangen daher habe ich mir ein neues geholt (artwizz powerplug 3), weil das original 40 Euro im Saturn kostet. Laut Hersteller liefert dieses ca 2 Ampere Ladestrom das tut es auch, denn kurz nach dem Einschalten des Handys kann man auf der Batterie App ca 45% ablesen. Doch kurz danach bricht der Ladestrom ein und geht runter auf 20% was nicht mehr ist als am Laptop und das ist mir zu nervig, mein Handy 5-6 Stunden am Akku zu lassen.
Kann es sein, dass es daran liegt, dass ich es manchmal jetzt am Laptop bzw. XBox geladen habe?
Daher wie kann ich wieder das Originale Level erreichen, gibt es eventuell Apps die interne Sperren aufheben können ... . Mit nem Sony Ladegerät oder Samsung lädt das Handy auch wieder ganz normal (zumindest war das früher der Fall), leider besitze ich keins mehr. Alles in allem halt sehr sehr nervig.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
ehr das Schnellladen mit höhen Strömen schadet dem Akku

das laden mit 500mA ist Erholung für den Akku
 
Das originale lädt jedoch auch mit etwa 1 Ampere (45%) und nochmehr schadet ja wohl das überladen des Akkus oder nicht??? So kann man das Handy ja nur nachts dranschließen ;)
 
Probier mal ein anderes Kabel.
Ich benutze nur mehr Handynetzteile mit fest montierten Kabeln (nur Stromleitung, keine Datenleitungen), da ich bei den mit einem extra Kabel bis jetzt nur Probleme hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top