News Lamborghini: Over- und In-Ears-Kollektion setzt auf Autolacke

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.008
Vergoldetes Plastik
Für lambo Fahrer sicher ein nettes gimmick

Aber auch ohne Lambo Kooperation finde ich die ears persönlich viel zu teuer
 

Vindoriel

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5.620
Wenn Geld keine Rolex spielt:
Dann lieber Porsche, denn da bekommt man wenigstens auch den passend zum Auto lackierten Privatjet. :king:
Lamborghinis können dann die eigenen Ländereien bearbeiten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.398

Novasun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.446
Jetzt kommt mal.... 70€ Aufpreis zu den normalen Modellen... Das ist doch gar nichts dafür das die lackiert sind und der Bügel mit Alcantara bezogen ist.... Und der Stier drauf ist....

Der Aufpreis - da zuckt der geneigte Lambofahrer nicht mal... [Da kostet die Tankfüllung mehr.... und die Steuer für den 12 Zylinder - ach Ihr würdet weinen - wenn euch >500€ schon zu viel sind....]

Noch besser - die Dinger sind bei Lambo unter Geschenke-Luxus eingegliedert --- da ist die Dame des Hauses aber froh - das sie weiß was sie ihm schenken kann.... Und da sind die 500€ eher die Ecke - ich brauch noch was kleines dazu...
 

DJMadMax

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.514
Es würde mich echt Interessieren, wer hier die Käufergruppe ist (Ernst gemeinte Frage!)?
Vermutlich die gleichen, die sich auch Lambos kaufen?

Es geht übrigens auch anders herum:
Ein Freund von mir hat sich seinerzeit nen Bentley Continental GT gekauft. Auf meine Frage, warum er genau dieses Auto haben will, kam die Antwort: "Ach, ich hab seit ein paar Jahren Bentley-Uhren und die gefallen mir so gut" :D

Und JA, solche Menschen gibt es nunmal tatsächlich ^^
 

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.543
Bitch please... ich war wirklich auf das Design gespannt und dann sowas...
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.808
Lack ist Lack. Lambo hat „Autolack“ ja nicht erfunden. Da muss man schon viel reinfantasieren um da einen Vorteil zu sehen. Sind halt gebrandete Teile, mehr nicht.
 

JJ31

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.170
Würd mich glaub schämen mit sowas rumzulaufen. Wenn du damit nicht gerade aus einem Lambo aussteigst, wirkt es doch komplett lächerlich und eher billig. Also eher nach einer Fälschung mit dem Logo drauf :D
 
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
184
Gibt's da dann auch ne Rostschutzgarantie?
scnr
 

7hyrael

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.743
ungeachtet des Sinns und Unsinns von Lambo-KH, die Master&Dynamics Kopfhörer sind für mich über fast jeden Zweifel erhaben. Die MW07 Plus die mit abstand am besten Klingenden TW-InEars die ich je hatte, die Bequemsten und am stabilsten sitzenden ebenfalls. Verarbeitungsqualität und Materialwahl sind Spitze, die Charging-Box ist übrigens bei diesen nicht aus Plastik.
 

Justuz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.508
Lack ist Lack. Lambo hat „Autolack“ ja nicht erfunden. Da muss man schon viel reinfantasieren um da einen Vorteil zu sehen. Sind halt gebrandete Teile, mehr nicht.
Nicht ganz, Autos wie lambo,Porsche und co. werden anders lackiert als z.b. die Golfklasse. Der Lack ist dünner und wiegt weniger, aber ist trotzdem genau so deckend. Das ist natürlich teurer. Aber im Rennsport zählt jedes Kilo... Ich bezweifle aber das diese Technik bzw. dieser Lack hier Anwendung findet, wird wohl eher einfach nur der gleiche Farbton sein.
 
Top