LAN Verbindung wird in Netzwerkumgebung nicht gezeigt!

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
HALLO,
Ich habe ebend die alten Nvidia Treiber deinstalliert und dan habe ich die neuen nFocre 8.43 Treiber drauf gemacht.
Netzwerkkarte wurde auch installiert, aber wenn ich Rechtsklick>Eigenschaften auf Netzwerkumgebung mache, seh ich meine LAN verbindung nicht, aber die LAN Verbindung scheint aktiv zu sein habs ma mit mein Router getestet Router sagt das mit PC verbunden ist.
Und in IPCONFIG steht

Ethernetadapter {E9E1354F-7945-49B2-8D73-F86FA1F91AD6}:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.132
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Habt Ihr eine Idee wie ich mein Lan verbindung wieder anzeigen kann?


HABE Win Xp SP2
Asus P5N - E SLI
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.901
Prüfe mal, ob der Dienst "Netzwerkverbindungen" gestartet ist, der Starttyp sollte auf "Automatisch"stehen. (START -> Ausführen -> services.msc)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.073
START - AUSFÜHREN folgendes eingeben:

1. regsvr32 netman.dll
2. regsvr32 netcfgx.dll
3. regsvr32 netshell.dll
4. Rechner neu starten
Vorher nachsehen ob der Tip von meinem Vorposter passt.
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
Habe das jetzt hinbekommen ka wie ich das gemacht habe 20 systemwiederherstellund dan ging irrgent wann, aber Danke an euch beiden!
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
Habe jetzt mein Windows Neu installiert.
Habe dan die nFocre 8.43 Treiber installiert ,aber LAN verbindung wird wieder nicht angeigt.




Habt Ihr ne Idee was ich da machen kann das die LAN verbindung angezeigt wird?


Kann man nicht irrgent wie sollche Verbindung erstellen??
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.073
Welches Gerät versteckt sich bei Dir hinter dem Fragezeichen (andere Geräte) im Gerätemanager, ist es evtl der SM Bus?
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
Da Steht 2x ma PCI Device und 1x Unbekannes Gerät das , aber standert bei mir, bin mir ziemlich sicher das , das von meiner Grafikkarte kommt HD 2900XT weill da kann man noch irrgent welchen HD Kram mit Installieren.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.073
Hast Du die Tips aus #2 und #3 mal versucht? Sonst tippe ich mal auf das unbekannte Gerät?
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
JA #2 und #3 habe ich auch gestetet hat leider auch nicht gebracht, aber die LAN Treiber sind ja schon installiert dann kenn es eigentlich nicht unbekanntes gerät sein, oder?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.073
Evtl verhindert aber dieses unbekannte Gerät, das der Treiber oder die Anzeige des Netzwerkes richtig konfiguriert werden können. Evtl löst ein älterer Chipsatztreiber auch das Problem. Den SM Bus Treiber hast Du ja wohl schon installiert (unbekanntes Gerät kann das ja schon sein)?
"NVIDIA nForce PCI System Management"
"NVIDIA SMU Drivers"
"NVIDIA nForce System Management Controller"
Kannst Du ja mal nachsehen.
Bei mir traten Probleme auf wenn ich den Netzwerkmanager von Nvidia mitinstalliert habe (Network Management Tools).
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
Das Network Management Tools habe ich noch nie Installiert gehabt.

Wenn ich meine Treiber nicht installiert habe, zeigt er mit an das die Treiber für NVIDIA SMU Drivers" und "NVIDIA nForce PCI System Management" nicht installiert sind.


Habe ebend irrgent was gemacht und jetzt ist Unbekanntes Gerät wen und nun ist ein ! bei "NVIDIA Network Bus Enumerator" wie kriege ich das Richtig installiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.969
Irgendwas in der Richtung von XPAntispy installiert?
 

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.969
Wird sehr wahrscheinlich daran liegen. Das Mistprogramm wuselt so sehr in den Einstellungen und der Registrierung rum, dass bei meinem Vater das Netzwerk auch nicht mehr funktionierte. Meines Wissens nach half da nur noch eine Neuinstallation von WinXP. :(
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
Wo ich mein Windows drauf gemacht habe. habe ich ja als 1. die Chipsatz Treiber installiert und später erst XPAntispy, aber LAN Verbindung wurde schon bevor ich XPAntispy installiert habe schon nicht angezeigt.
 

awo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.206
Hattest du vorher einen anderen Nforce Treiber drauf?? Hatte die Probleme auch mit neueren Nforce Treibern bei meinem Shuttle habe dann immer die installiert die auf der Cd waren und dann wurde die karte Angezeigt haste mal nen anderen Treiber genommen?
 

Red-Killer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
270
Habe jetzt die Treiber von der CD installiert, aber leider auch nix anderns.
Habe ebnd ma main Router über LAN anschluss angeschlossen und im ADMIN Bereich kommt ich trozdem, also ist schon ma nix kapput.
 
Top