Laptop kaputt?

xSunLighTx3

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
23
Hey,

ich wollte vorhin meinen Laptop anmachen und noch einen Film schauen.
Das Netzteil ist in einer mit Schalter versehenen Mehrfachsteckdose angeschlossen.
Als ich die Steckdose über den Knopf anschalten wollte, sprang die Sicherung heraus.
Das NT war natürlich mit dem Laptop bereits verbunden (wie immer). Nachdem ich sie
wieder eingeschaltet habe und es erneut versucht habe, ging gar nichts mehr.
Also die Leuchte am Laptop ging sonst immer an, wenn ein NT angeschlossen
und unter Strom war.

Kann es jetzt sein, dass mein Laptop dadurch auch Schaden erlitten hat oder ist nur das
NT betroffen? Ansonsten ist das NT vom Hersteller gewesen, alles war ordnungsgemäß im
Betrieb. Es ist ca. 5 Jahre alt. Irgendwie riecht es ein wenig verbrannt. Ich habe jetzt leider
kein vergleichbares NT oder einen aufgeladenen Akku, mit dem ich den Laptop testen könnte.
 

ayanamiie

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
707
was richt verbrannt dein netzteil oder der laptop wenn 2teres wird er wohl wohl in valhalla sein

fgenauso kann aber die sicherungssteckdose kaputt sein gibt ja unterschiedliche modelle mal nen anderen stecker bzw dose probiert?

meine bei sicherungsdosen das es da auch nur 1malig spannungsschutz gibt danach is das teil durch
 

xSunLighTx3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
23
Das Netzteil riecht ein wenig verbrannt, am Laptop ist alles normal.
Die Steckdose funktioniert noch und beim Einschalten war nur das NT
angeschlossen, als die Sicherung raussprang.
 

ayanamiie

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
707
dann kanns durchaus sein das dein netzteil und ggf stecker/leiste kaputsind.

Aber springt dein lappi nich ohne stecker an um zutesten ob das gerät geht?
Wenns ohne stecker vorher auch nich anging kann man auch nich mit sicherheit sagen obs auch kaputt is da must erst nen stecker besorgen
 

PixelMaler

Lieutenant
Dabei seit
März 2016
Beiträge
841
Ohne angeschlossenen Netzteil sollte bei deinem Laptop doch der Akku einspringen.
Wenn der Akku nicht gerade Null Kapazität hat, müßte zumindest kurz was am Laptop leuchten.

Entweder Netzteil defekt. Dann sollte mit Akku noch was gehen.
Oder Laptop kaputt. Dann würde, sofern vorhanden, die LED am Netzteil leuchten (wenn Laptop nicht am Netzteil angeschlossen ist).

Welcher Laptop ist es denn ?
Was hattest du als letztes am Laptop gemacht, bevor es kaputt ging ?
 

xSunLighTx3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
23
Mein Akku ist schon seit längerer Zeit kaputt. Also der gibt und hat 0%.
Der Laptop ist von Toshiba (Modell: C660-2FF) und sonst das was ich immer
mache, surfen, spielen, Fernsehen. :)
 

PixelMaler

Lieutenant
Dabei seit
März 2016
Beiträge
841
Schau in deinem Bekanntenkreis ob jemand mit Laptop ein vergleichbares Netzteil nutzt.
Scheinbar ist da 19V und 4,7A; (siehe Netzteil Aufschrift)
mit O-Stecker 5,5mm außen / 2,5mm inne
bei deinem Laptop dabei.
Das ist ein weit verbreiteter Standard. (aber Polung am Stecker beachten minus/plus - außen/innen)

Entweder hattest du als letztes mit deinem Lapi gezockt,
und es ist durch die hohe Temperatur was kaputt gegangen, und hat dabei einen Kurzschluß im Laptop gegeben.
Oder die Spannungsspitze durch das Anschalten am Schalter der Steckerleiste hat dein Netzteil gegrillt.

..oder war noch was anderes an der Steckerleiste angeschlossen .. was jetzt auch nicht mehr geht ?
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
oft haben laptops am netzeingang ne schutzdiode, die bei solchen fällen durchbrennen kann..
also ohne ein neues/anderes netzteil kommst du jetzt eh nicht weiter.
geht die kiste trotz funktionierendem netzteil auch nicht an dann musst du dir überlegen ob ne reparatur sich lohnt, die normalen notebook rep diensleister werden in solchen fällen sicher gleich n neues mainboard verbauen.
evtl. kann da n radio fernseh techniker noch was machen
 

xSunLighTx3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
23
Ich habe jetzt ein neues Netzteil gekauft und der Laptop bekommt wieder Strom.
Lag glücklicher Weise tatsächlich nur am NT. Das neue NT hat ein wenig mehr Ampere,
sollte also nicht so schnell überlastet werden. Und es überträgt auch mehr Power, wie ich
feststellen konnte. :D

Danke für eure Antworten, sie haben mehr sehr geholfen. :)
 
Top