Laptop Lüfter nach Standby-Funktion viel zu laut

Kakadoo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
33
Hallo zusammen,

ich habe einen relativ neuen Sony Vaio E Series Laptop (keine 3 Monate alt) mit Win8.

Mein Problem ist wenn ich den Laptop aus dem Standby hole dreht der Lüfter wie blöd hoch obwohl keine nennenswerte Systembelastung vorliegt. Selbst nach 5 Minuten ohne etwas mit dem Laptop zu tun ändert sich nichts an dem Zustand. Warme Luft bläst er auch nicht raus.
Wenn ich den Laptop komplett aus und wieder an mache dann passt auch die Lüfterdrehzahl und die Geräusche wieder. Dreck/Staub kann er eigentlich nicht sein da das Notebook neu is.

Leider weiss ich nicht an was es liegt und vor allem wie ich das beheben kann.

Hat einer einen Tipp für mich?

Danke!
 

JustGee

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.688
Hallo,

du kannst mal auf der Sony-Seite nach einem Bios-Update schauen, diese könnte dir vielleicht helfen. Leider nennst du nicht dein genaues Modell, deswegen habe ich nicht nachsehen können, was für dich verfügbar ist. Aber das schaffst du sicher auch selber :-)

Taktet er nach dem Stand-By Modus noch runter (Stromsparmechanismen) oder bleibt er auf "voller Kraft"?
 

Kakadoo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
33
Danke für den Tipp.

Ich habe mal auf der Sony Seite geschaut aber kann meine genaue Modellnummer dort nicht finden.

Das ist mein Modell: SVE14A2SFC (komischerweise habe ich noch einen Aufkleber auf dem Teil wo diese Nummer steht SVE14AE13T) Bios Version ist R0180V5
Es handelt sich hierbei um einen in China gekauften Laptop. Kann das ein Problem sein?

Die Stromsparmechanismen springen an aber er taktet nicht runter und bleibt auf voller Last bis er wieder in den Standby geht.

CPU Last ist dauerhaft unter 5%.

Brauchst du noch mehr Infos?
 

JustGee

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.688
Manche Modelle gibt es nur in bestimmten Ländern, das ist richtig und könnte auch das Problem sein das er über die deutsche Seite zu finden ist. Wenn du nur "SVE14A2SFC" bei Google eingibst, siehst du zwar das es da einen "Bios" Seite gibt, allerdings ist meine chinesisch nicht das Beste! ;-)

Vielleicht kann dir da ja der deutsche Support etwas helfen, dass sie dir das richtige zuspielen. Ich habe mich zwar über Google Translate zum Bios durchgehangelt, aber ob es nun das richtige ist, möchte ich dir nicht versichern. Also lasse ich es dir hier den Link zu posten, weil du wenn es das falsche ist, nicht ein größere Problem hast. ;-)

Die Stromsparmechanismen springen an aber er taktet nicht runter und bleibt auf voller Last bis er wieder in den Standby geht.
Hmmm, taktet er sich runter bevor er ins Standby gegangen ist? (CPU-Z zum Auslesen mal benutzen und vielleicht einen Screen posten unter Last und Idle).

Hast du ein Programm (von Sony) wie stark die Performance vom PC sein soll? (sind oft dabei um den Akku zu schonen bei Laptops und vorinstalliert.)

Ansonsten schau auch mal unter den Energieoptionen von Windows, ob dort etwas verstellst ist.
 

Kakadoo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
33
Hi,

sorry für die späte Antwort aber war die letzten Tage im Stress. Ne Mail an den Support konnte ich bisher auch noch nicht schreiben aber ich habe das von dir erwähnte Programm zCPU installiert und mal 2 Screenshots gemacht.

Das obere ist im Idle bevor er in den Standby geht, das 2. wenn er aus dem Standby wieder rauskommt. Der Zustand ist sogar schlimmer als unter Last glaube ich. Viel mehr als surfen, videos und word machen wir damit eh nicht. Wie kann ich denn sonst einen Lastzustand simulieren?

Weiss nicht ob das der Ausschnitt ist der was hilft. Wenn was fehlt lass es mich wissen.

example laptop.jpg
 
Top