Laptop via VGA an TV

eUncle

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
67
Mein Panasonic 46" besitzt einen speziellen PC-(VGA-)Eingang.
Mein Laptop (T520) besitzt auch ausschließlich einen VGA-Ausgang.
Stecke an, Bild auf TV, soweit so gut. Jedoch ist die Auflösung viel zu niedrig.
Selbst wenn diese "automatische" Auflösung eingestellt ist, und ich CoD-MW3 starte, kommt nur Schwarzbild (egal ob Clone-Display oder nur auf TV).

Kann das auch am VGA-Kabel liegen?
Der HTPC, der eigentlich am TV hängt, ist via HDMI angebunden und da ist die Auflösung korrekt!

Danke.
 
G

grünel

Gast
Liegt am TV, die funktionieren am VGA-Eingang immer nur sehr beschränkt...
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
Kommt auf die verbaute Grafikeinheit an, manche können einfach keine FullHD Auflösung ausgeben. Wobei das VGA-Bild ab 1280x1024 eh zu nichts zu gebrauchen ist weils einfach nen analoges Signal ist was total verschwimmt
 

eUncle

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
67
Super. Der T520 ist ja nun wirklich kein schlechtes Teil. Eigentlich nur tolle Sachen verbaut, warum dann nur VGA und kein HDMI /DVI?

Wie kann ich diesem Problem aus dem Weg gehen? Das Laptopbild auf den HTPC streamen ist wohl zum Zocken ungeeignet?!
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
ähm du hast doch nen Displayport. Benutz ein Displayport -> HDMI Adapterkabel. Problem gelöst :)
 
Top