Laptopbildschirm bleibt schwarz

PhilBP86

Cadet 3rd Year
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
45
Hallo,

hab seit längerem folgendes Problem und komm nicht mehr weiter. Wenn ich meinen Laptop anmachen, kommt ein langes Piepsen und zwei kurze Piepser, aber mein Bildschirm bleibt schwarz!

Hat jemand einen guten Rat?

MfG
Phil
 
Meistens sind die Piepzeichen im Handbuch erklärt, klingt aber nach defekter Graka. Ich würde versuchen nen ex. Monitor anzuschließen und wenn der ebenfalls kein Bild liefert hats die Graka wohl hinter sich.

mfg
 
Das ist der Beepcode für Grafikkartenfehler... klingt nach Defekt, was fürn Laptop ist es genau?
 
Hallo,
klingt nach defekter Grafikkarte (Karte im Eimer, irgendein Kontaktproblem, Monitoransteuerung defekt oder Video-ROM-Bios-Checksumme falsch).
 
Es handelt sich um einen Fujitsu Siemens Amilo Pa 2548

Die Sache mit einem externen Moinitor werde ich mal überprüfen
 
Andere Lösung:

Akku raus - Netzteil ab - ungefähr 10 Sekunden PowerButton drücken...

dann starten... Hat anscheinend bei jmd. mit gleichem Problem funktioniert...
und es scheint ein generelles Problem bei dem Gerät zu sein - Siemens FAIL^^
 
PhilBP86 schrieb:
Es handelt sich um einen Fujitsu Siemens Amilo Pa 2548

Die Sache mit einem externen Moinitor werde ich mal überprüfen

Das ist ein zeichen dafür das die Graka hinüber ist und das ist keine seltenheit denn zu 90% vereckt in einem Amilo als erstes die Graka.
Spreche da aus erfahrung meine Eltern und mein Bruder hatten 3 Stück (verschiedene Modelle)
und bei 2 von denen geschah das schon in der Garantiezeit worauf das gesamte Board getauscht wurde doch ein Jahr später gab es das gleiche Spiel in Grün nur war die Garantie dann futsch weil sie auf Ersatzteile nur 6 Monate Garantie geben.
Und der dritte ist auch daran vereckt nur nach der Garantie!

Klappert irgendwas im Case wenn du den Laptop wendest oder drehst?

Denn das ist auch keine seltenheit bei Amilo Notebooks denn bei meinem Bruder waren beim ersten mal 2 Schrauben lose im Case und verursachte eine kurzen wahrscheinlich an der Graka!

Ich kann dir nur ans Herz legen wenn du keine Garantie mehr hast die Fujitsu Siemens Geschichte zu vergessen und auf einen anderen Hersteller auszuweichen denn die Teile sind in meinem Augen schon beim Kauf dazu verdonnert ihren Geist schnellstmöglich aufzugeben.
Der von meiner Mutter war in der Garantiezeit mehr in Reparatur als auf ihrem Tisch.
1x USB Ports tot
1x Lüfterausfall
3x Bildschirm defekt
2x Mainboard defekt (wie oben beschrieben)
 
Danke für die schnellen Antworten,

hab jetzt mit einem ext. Monitor keinen Erfolg gehabt, das Akku raus und Co hat leider auch nicht funktioniert und nun hab ich den Laptop mal aufgeschraubt und nach den Kabel etc geschaut... ist leider alles fest verschraubt und mit dem Mainboard verbunden, so das der Laptop immer noch nicht geht.

Werd das Teil jetzt in den Abfall klopfen... :)

MfG
 
Verkaufs ... wegwerfen musst du es deswegen nicht
 
PhilBP86 schrieb:
Danke für die schnellen Antworten,

hab jetzt mit einem ext. Monitor keinen Erfolg gehabt, das Akku raus und Co hat leider auch nicht funktioniert und nun hab ich den Laptop mal aufgeschraubt und nach den Kabel etc geschaut... ist leider alles fest verschraubt und mit dem Mainboard verbunden, so das der Laptop immer noch nicht geht.

Werd das Teil jetzt in den Abfall klopfen... :)

MfG

Ich hoffe es war dein letztes Amilo;)
 
Zurück
Oben