Lautloser Schlafzimmer-PC - Zusammenstellung ~500 €

Chillibär

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
21
Hallo,

mein aktueller PC nimmt derzeit Rasenmäher-Lautstärke an und muss deshalb einem neuen PC weichen. Da er mich mittlerweile auch schon 10 Jahre treu begleitet, soll er komplett ausgetauscht werden, heisst, es werden keine Teile mehr verwendet.

Überwiegend soll der PC als Office-Maschine laufen, also keine rechenintensiven Spiele gezockt werden. Allerdings sollten durchaus BluRays ruckelfrei gesehen werden können, sprich, als Einsatz fürs "Cinema" auch tauglich sein. Bildbearbeitung wenn dann nur in einem sehr dezenten Maße.

Geplant ist, den PC etwa bei Hardwareversand.de zwecks Gewährleistung zusammenbauen zu lassen.

Meine Planung:

Gehäuse: BitFenix Ronin oder Raider (Betrieb bei 5V oder 12V?) 77,92 €
(wichtig hierbei ist mir, dass das Gehäuse ohne Bitumen-Dämmmaterial auskommt)
Eventuell Lüftersteuerung oder untenstehende Lüfter

Gehäuselüfter: be quiet SilentWings2 120mm 17,03 € x 2

Prozessor: AMD A8-5500 79,26 €

CPU-Kühler: be quiet! Shadow Rock 2 42,99 €

Mainboard: MSI FM2-A85XA-G65, ATX, FM2 98,79 €

Arbeitsspeicher: 4GB Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz CL9 40,86 €

Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-400W 80+Gold 64,21 €

Festplatte: WD Caviar Blue 1TB 6Gb's 56,18 €

Laufwerk: LG GH24NS Retail schwarz 24,57 €

Monitor: Acer S242HLCBID (nicht in Budget von 500 € eingerechnet!)


Vielen Dank für kritische Bemerkungen, Verbesserungsvorschläge und drehen an der Preisschraube :D
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.621
Willkommen im Forum,
für einen A8-5500 würde ich schon 1866MHz RAM nehmen.
 

streilu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
294
Sieht doch bis auf den angesprochenen RAM ganz gut aus, du hast Bluray erwähnt aber verbaust kein Laufwerk?
Ich würde dir ein Netzteil mit Kabelmanagement empfehlen.
 

Chillibär

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
21
Herzlichen Dank für die nette Begrüßung :). Und vor allem bin ich erstaunt (neudeutsch: geflasht) wie prompt man hier eine Antwort erhält! Ist das System so in Ordnung, geht noch mehr für das Geld, sprich, sollten einzelne Komponenten ausgetauscht werden und ist es eine gute Idee das Teil bei Hardwareversand zusammenbauen zu lassen? Naja, und last but not least, wie sieht es mit der Geräuschkulisse aus...Wird die Kiste ruhig laufen, benötige ich überhaupt andere Kühler als jene, die bereits im Case verbaut sind, oder müssen noch zusätzliche Maßnahmen ergriffen werden?
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
da nicht gespielt werden soll reicht auch DDR3 1600.
ansonsten eine sehr gute Auswahl.
eventuell die HDD durch eine SSD ersetzen.

edit:

A8 6500 mit 65W TDP für aktuell 92€ bei HWV.
HWV ist schon i.o. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
warum unbedingt 2,5zoll HDD?

bei dem Gehäuse wohl rausgeschmissenes Geld.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
ASRock FM2A75 Pro4-M für 58,23€

zweimal PCIe x16 Slots sind auch vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

micjun18

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
906
Kannst auch auf einen IvyBridge mit 35W setzen und Netzteil passiv plus SSD dann hast du nur noch nen Lüfter auf der CPU dann bist du fast lautlos
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
Weil es im Titel heißt "Lautloser Schlafzimmer-PC - Zusammenstellung ~500 €" und 2,5" HDDs i.d.R. leiser arbeiten als 3,5" HDDs :)

aber nicht die, welche du verlinkt hast. die ist nicht leiser als die meisten 3,5 zoll platten mit 1TB.
ich habe die hier zufällig im Notebook. meine 3TB Toshiba im HTPC ist da leiser.

und das obwohl beide die selben dB(A)-werte haben.

diese ist zb. leiser als die von dir verlinkte: http://geizhals.de/toshiba-dt-1tb-pa4291e-1hj0-a869713.html
und kostet 12€ weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:

muarrr

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
135
Als Netzteil würde ich be quiet! Pure Power CM L8-430W nehmen hast Kabelmanagement dazu und zahlst ca. 10€ weniger.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
LiteOn iHOS104-06 Bulk 37,42€

Als Optisches Laufwerk bitte das, sonst wirds nix mit Blurays schauen , hast schon PowerDVD 12/13 als Software ?
 
Zuletzt bearbeitet: (vertippt nochmal)

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.621
Oder nimmt ein Retail Laufwerk/Brenner für 60-75€, denn da ist Abspielsoftware dabei.
 

Randy89

Captain
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.287

oldi46

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Eigentlich lohnt ein BR-Brenner mit Software-Bundle nicht -> bei Amazon gibbes PowerDVD Ultra 3D für ca. 22,-€ :B
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
Dafür aber 2 Jahre weniger Garantie und etwas lautere Lüfter.
was heißt lautere lüfter. der unterschied ist im komma-Bereich. den hörst du und ich nicht.
nicht vergessen selbst wenn dieser rechner unter vollast läuft läuft das Netzteil sich gerademal warm. mehr wie 150W wird der rechner kaum brauchen.
da würde ich hier eher zu einem 300W-modell raten, ehe ich eine lautstärke von 33 vs 33,8 dB(A) als etwas lauter bezeichne.

zb. das hier: http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-300w-atx-2-4-bn220-a960670.html oder dieses http://geizhals.de/lc-power-pro-line-lc7300-v2-3-silver-shield-300w-atx-2-3-a697598.html
 

Randy89

Captain
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
3.287
was heißt lautere lüfter. der unterschied ist im komma-Bereich. den hörst du und ich nicht.
Doch ich hör ihn. Meine Ohren funktionieren noch einwandfrei.

nicht vergessen selbst wenn dieser rechner unter vollast läuft läuft das Netzteil sich gerademal warm. mehr wie 150W wird der rechner kaum brauchen.
da würde ich hier eher zu einem 300W-modell raten, ehe ich eine lautstärke von 33 vs 33,8 dB(A) als etwas lauter bezeichne.
Schön, und dafür Geräte mit weniger Garantie oder keinen Angaben dazu vorschlagen, nur um nach 2-3 Jahren oder weniger nochmal 35-40€ für das Netzteil auszugeben, statt einmal ~60€ zu bezahlen und ein qualitativ hochwertigeres Produkt mit längerer Garantie zu beziehen.
 
Top