LCD-Fernsher gesucht (>37 Zoll)

spotter

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
813
Hallo,

Wollte mir demnächst einen LCD Fernseher kaufen, der mindestens 37 Zoll groß ist.
Der Fernseher soll hauptsächlich zum Fernsehen (über HD-Receiver, DVB-S/S2) und als PC-Monitor zum Filme gucken, spielen, surfen etc. verwendet werden.
Der LCD sollte maximal 600 Euro kosten.

Hab schon einen in die engere Auswahl gezogen:
Samsung LE 40 B 579

Ist zwar nicht das neuste Modell von Samsung dafür recht preiswert und hat einen DVB-S2 Tuner. Dann könnte ich mir zunächst mal das Geld für einen Receiver sparen.

Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät oder Vergleiche zu der B600er Reihe?
Oder gibts bessere Alternativen?

Gruß,
Spotter
 
Zuletzt bearbeitet:

spotter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
813
Liegen leider beide nicht im preislichen Rahmen.

@Engelsen: Ja, der 579 hat keine 100HZ, aber man liest ja sowohl positives als auch negatives über diese Technik. Und ich denke mal 50Hz sollten ausreichen.
 

Engelsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.016
Also mein Kollege hat den LE32B650 und hat 100Hz immer deaktiviert. Man sieht zwar nen Unterschied, aber ob der entscheidend ist, weiss ich auch nicht...

Aber einige schwören ja drauf ! :)

Ansonsten kann ich die Samsung-Geräte nur empfehlen....
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
habe LE37B650 ... denke bis auf die größe sind die geräte baugleich^^ supa teil :)
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
Zuletzt bearbeitet:

spotter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
813
Das ist richtig. Aber hat z.B. der B650 auch wirklich ein besseres Bild oder unterscheidet er sich eher von den Daten (100Hz, Ethernet Anschluss etc.)?
 
C

C47

Gast
Hab einen Toshiba Regza 40" LV655P FullHD für 449€.
Bin sehr zufrieden mit dem Gerät einzige nachteil für einige Leute ist das er nur 50Hertz hat.
Mich stört es nicht Blu Rays haben trotzdem ein gestochenes Scharfes Bild.
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
ich war vor n paar tagen ma mit dem fernseher online - funzt relativ gut... youtube kann man schön videos gucken, news etc... lesen... kann man sich dann auch direkt mit ner einblendung anzeigen lassen, und dabei weiter tv gucken (halt nicht die utubevids, meine die news ;) ) ... anschlüsse hat das gerät auch genug... nur was ich n bissle blöd find (is aber heute ja praktisch standard^^) - es gibt keinen netzschalter... standy oder ausstecken/steckerleiste mit schalter... :(
 

spotter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
813
Okay. Danke erst mal.

Kann das noch einer bestätigen, dass der B550 bzw. B579 und der B650 sich von der Bildqualität nichts nehmen und sich eher von den Daten unterscheiden?
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
die frage ist jetzt: wer von den hier anwesenden hat schonmal alle 3 geräte nebeneinander gesehen? ^^ geh doch in mediamarkt und frag nach den 3 geräten zum anschauen
 
Anzeige
Top