Leise S-ATA Platte

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Ahoi,

suche ne leise S-ATA Festplatte. Könnte ich eigentlich auch diese Platte, falls sie von ner anderen Firma wäre z.B. Samsung einen Raid schliessen und dann die bessere Performance nutzen? Thx im Voraus!

Greetz ╬Alucard╬
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
also soweit ich weiss sind die Samsung am leisesten....und ich denke auch das sich es immer an die langsamere Platte orientiet bzw kannst du auch ne 10 GB und 5 GB im raid verwenden, kannst aber nur 5 GB nutzen
 
G

Green Mamba

Gast
Diese welche? :confused_alt:
Ich hab momentan die 6B200M0 von Maxtor drin mit NCQ. Die hab ich anfangs beim Zugriff deutlich gehört. Jetzt witzigerweise überhaupt nicht mehr. :D
Ich denke dass da nach einiger Zeit das Teil in einen anderen Modus geschaltet wird oder sowas.
Performancemässig stellt sie das beste dar was ich je in meinem Rechner hatte. (rein subjektiv). Wenn ich benche liegt sie etwas oberhalb vom Erwartungswert, aber ich denke die Benchmarks sind nicht gerade auf NCQ ausgelegt.

@Accu
10 + 5 = 10 und nicht 5. Bei RAID 0 kannst du bestenfalls die beiden Kapazitäten addieren. ;)
 

Alucard

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Hey thx für ganzen Antworten :)
@Bubti: Wie sieht es den mit der Performance von den Teilen aus? Kannst da vielleicht mal HD-Tach durchrennen lassen?
@Green Mamba: Könntest du auch mal HD-Tach durchrennen lassen :D
Thx im Voraus!
 
G

Green Mamba

Gast
Ohne jemals defragmentiert zu haben auf der Platte. Ist auch mitlerweile relativ voll muss ich dazu sagen. Wie gesagt, ich denke nicht dass HDTach & Co. NCQ berücksichtigen, ich weiß aber auch nicht ob sie das müssen. Subjektiv ist es zumindest ohne Übertreibung die schnellste Platte die ich je drin hatte.

136,1 MB/sek
15,6ms
 

Anhänge

Alucard

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Unterstützt eigentlich das Asus A8V NCQ? Wäre nicht extrem wichtig, aber interessieren tut es mich trotzdem ;) Also die Leistung von der Maxtor Platte sieht echt gut aus. Aber was ist eigentlich nochmal das RAID wo man die Platten zusammenschliesst und dann extreme Performance rauskloppft. Ist das RAID0 oder RAID1? Naja nochmal danke im Voraus! :)

Wobei ich auch sagen muss das irgendwie alle Platten besser sind als meine ;) Meine hat bloß 83MB, die Zugriffszeit weiß ich jetzt aber nich.

EDIT: Hab auch grad noch die Platte gefunden "Samsung SP1614C". Die soll auch relativ leise sein, hat die jemand ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
NCQ hat man bei AMD nur am nForce4-Ultra, also nicht am AV8.

RAID0: Zwei Platten zusammenschließen und die Daten für optimale Performance verteilen
RAID1: Zwei Platten zusammenschließén und alle Daten doppelt speichern => mehr Datensicherheit
 
G

Green Mamba

Gast
Meine Platte ist aber eine SATA 1 Platte mit NCQ. Ich bin mir da nicht im Klaren ob man, um das nutzen zu können, tatsächlich einen SATA II Controller braucht. Ich hab sie aber vorsichtshalber am SATA II Controller hängen. :)
Wie gesagt, Platte ist mitlerweile unhörbar.

@Bubti
Dein RAID0 ist offensichtlich langsamer als meine einzelne Platte. Ich denke nicht dass das wirklich gut ist.
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
Meine Platte ist aber eine SATA 1 Platte mit NCQ. Ich bin mir da nicht im Klaren ob man, um das nutzen zu können, tatsächlich einen SATA II Controller braucht
SATA-II beinhaltet immer automaitsch auch NCQ.
Der nForce4 Ultra hat einen SATA-II-Controller (damit NCQ).
Der Intel i915/925 hat einen SATA1-Controller, aber mit NCQ.

Andere nCQ-fähige-Onchip-Controller kenne ich nicht. Bei Onboard oder PCI-Controllern muss man halt immer die Datenblätter überprüfen.
 

Prod!gy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
465
Hallo. Ich habe zwei mal die 160GB Samsung 1614C SATA und lasse diese im Raid 0 Verband laufen. Kann die nur empfehlen, leise sind sie wirklich (im Gegensatz zu meinem IBM/Hitachi Brei davor) :)
 
G

Green Mamba

Gast
Kannst du auch mal HDTach durchlaufen lassen und nen Screenie posten?
 

Prod!gy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
465
Ich kannte das Programm vorher noch nicht und sehe gerade, dass meine Werte richtig beschissen sind!

Woran liegt das denn?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
Ich bin nicht sicher ob die wirklich so beschissen sind. Immerhin rennt die Kurve da bei bis zu 100MB/Sek rum. Das ist bei mir nicht der Fall.
 

Prod!gy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
465
Naja, ich seh nur den Burst Speed, der mit 107MB unter der Geschwindigkeit von UDMA liegt und das finde ich deprimierend!
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
UDMA 133 ist ja nur die theorethisch maximale Übertragungsrate die die Schnittstelle schafft. Das wäre so als ob du dir einen Porsche kaufst, der 300 km/h fahren kann, und du enttäuscht bist dass du das im Stadtverkehr nicht erreichst. ;)
 
Top