Lenovo ThinkPad E530c - NumPad ohne Funktion

lord-of-fire

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Ich konnte grad eben bei einem Freund folgendes tolle Problem bewundern, aber nicht lösen:
Das NumPad ist unter Win7 ohne Funktion. Im BIOS gehts und unter Knoppix auch.
Im Gerätemanager Tastaturtreiber deinstalieren und neu erkennen lassen bewirkt nix.
Auf Empfehlung der Lenovo Hotline habe ich Hotfix HT080136 installiert und 220 MB Updates laden lassen.
Danach bekomme ich zumindest eine optische Rückmeldung, ob das NumPad an oder aus ist. In beiden Zuständen ist es aber weiterhin ohne Funktion.

Hat irgendwer nen Tipp für mich, wie ich das Problem lösen kann ohne Win7 komplett neu zu installieren?
Oder ist die Neuinstallation unumgänglich?
 
M

miac

Gast
Kann man das Numpad denn wirklich abschalten oder sind die Cursortasten nur an?

Blende mal die Bildschirmtastatur ein und prüfe, welche Taste beim Drücken wirklich gedrückt ist.
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Ok, diese Info hätte ich eigentlich gleich mitliefern sollen; sorry.

Die Cursortasten sind aktiv. Und zwar unabhängig davon, ob das NumPad an oder aus ist.
Spricht also wohl einiges für ein Treiberproblem. Was übrigens auch für ein Treiberproblem spricht, ist die Tatsache, das das NumPad beim Login noch geht und erst danach nicht mehr.

Ich hab hier irgendwo noch ein USB NumPad rumliegen, das ich nachher zum Testen auch mal dranstecken will.
 
M

miac

Gast
Ist wahrscheinlich nur eine Treibereinstellung. Obwohl ziemlich unwahrscheinlich, kannst Du auch mal im BIOS schauen, was da bezüglich NumPad eingestellt ist.
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Hab ich alles schon durch.

Nachdem ich heute morgen Win7 neu installiert hab, gehts wieder.
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Na toll, es ging einen Tag lang. Jetzt gehts schon wieder nicht.

Das externe NumPad ging übrigens vor der Neuinstallation auch nicht, das der Bildschirmtastatur schon.

Die Hotline von Lenovo sagt dazu, die Ursache des Fehlers sei, daß ein Nicht-Lenovo-Betriebssystem installiert ist. Wenn man ein Win7 von Lenovo installiert, soll es angeblich funktionieren. Das kann ich aber nicht so recht glauben.

Wenn also jemand einen erfolgversprechenden Lösungsansatz oder ein Win7x64Pro Image von Lenovo für mich hat, wäre das schön.
 
M

miac

Gast
Lenovo gibt Patches für ein Betriebssystem heraus. Hast Du die installiert (falls vorhanden)?
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Hatte ich vor der Neuinstallation, allerdings ohne Erfolg; s.o.
Ich werds nachher nochmal versuchen, mache mir aber keine allzu großen Hoffnungen.
 
M

miac

Gast
Ist denn auf der Bildschirmtastatur die NumLock Taste gedrückt (bzw. hier nicht gedrückt)?
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Ja, und das NumPad der Bildschirmtastatur funktioniert auch, wenns eingeschaltet ist.
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Tja, genau: *sollte*
Ist aber leider nicht so.

Und ja, offensichtlich wird es bei der Anmeldung ausgeschaltet und läßt sich dann zwar einschalten, was aber nichts bewirkt. Eine passende Einstellung hierzu habe ich bisher nicht gefunden.
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Wie gesagt: Externes NumPad hab ich erfolglos getestet. Komplette Tastatur werd ich nachher mal ausprobieren, gehe aber davon aus, daß auch da das NumPad nicht funktionieren wird.
 

lord-of-fire

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.858
Gegen ein Problem der internen tastatur spricht allein schon die tatsache, daß das NumPad im BIOS und unter Knoppix einwandfrei funktioniert.
Aber versuchen werd ichs trotzdem.
 
Top