Letzte Absegnung vor der Bestellung

  • Ersteller des Themas piccolar
  • Erstellungsdatum
P

piccolar

Gast
Hi Leute, habe mir noch einmal Gedanken um meinen Gaming Pc gemacht und werde in einer Woche bestellen, daher ein letztes Mal bitte meine Zusammenstellung beurteilen und ggf. verbessern;)
Meine Vorstellung:
HDD: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
SDD: Intel X25-M G2 Postville 80GB, 2.5", SATA II
CPU: AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W, 4x 3.40GHz, boxed
RAMS: Crucial DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) ODER
G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333)
GPU: PowerColor Radeon HD 5870 PCS+
Mainboard: Gigabyte GA-770TA-UD3, 770 (dual PC3-10667U DDR3) ODER
MSI 870A-G54, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
TFT: Samsung SyncMaster P2450H, 24", 1920x1080, VGA, DVI, HDMI
Gehäuse: Cooler Master CM 690 II Advanced
Laufwerk: LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
Rahmen für SDD: Scythe BayRafter 2.5" HDD Rahmen
Netzteil: Cooler Master Silent Pro M500, 500W ATX 2.3

So das müsste alles sein. Bitte sagt mir ob die Sachen so gut zusammen passen. Wie ihr seht, bin ich mir bei einigen Punkten (wie Rams/Mainboard) noch nicht sicher. Auch bei der CPU frag ich mich, 6 Kern oder doch nur 4 Kerne. Die Graka ist hoffe ich eine der besten 5870iger auf dem Markt. Muss ich eigentlich noch irgend welche Lüfter oder Kabel kaufen oder ist der PC so wirklich 100% KOMPLETT?
Danke für eure Hilfe!
 

sexychef

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
914
nimm lieber den 955BE C3 das geld ist der Aufpreis nicht wert oder einen 6 Kerner -> 1055T wen du den Aufpreis von ca 40 Euro Zahlen willst

sonst passt eigentlich alles
 

s4pph1r3

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
850
wo liegt dein Budget? würde eventuell über einen x6 nachdenken auch wenns zurzeit net viel bringt
 

XTask

Banned
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
752
Geheiligt werde diese zusammenstellung, ist somit gesegnet :)
 

blaalb

Banned
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
357
top system. würde allerdings evtl. auch den 955 vorziehen und die ersparnis hier investieren: ASRock 890GX Extreme3
 

NANDorGO

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
172
Hallo,

ich kenne Deinen finanziellen Rahmen nicht. Aber die Komponenten sehen schon sehr wertig aus. Alleinig bei der CPU würde ich überlegen, vielleicht auf einen der neuen X6 zu setzen.
Ich persönlich habe bei AMD-CPUs mit MSI-Mainboards die besten Erfahrungen gemacht.
 

Warhorstl

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.222
Nimm lieber das MSI als das Gigabyte-Board, denn mit dem sind häufige Probleme in Verbindung mit der Postville bekannt.
 

blaalb

Banned
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
357
und vergiss nicht, dir nen anständigen cpu lüfter drauf zu packen. scythe mugen 2 oder ekl brocken
 

Quackmoor

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.489
Dem System würde noch ein Kühler gut stehen, Bei der CPU reicht theoretisch auch ein AMD Phenom II X4 945(95W) reichen, den du per Multi übertaktest, gleiche Leistung, weniger Verbrauch.
Beim RAM, nimm die RipJaws, Board Gigabyte, hat sehr übersichtliches BIOS für OC(meine Meinung).
Wenn du einen alternativen Kühler nimmst, solltest du auch die Wärmeleitpaste austauschen, Preis Leistung bietet diese hier.
(EDIT: Wenn man für ein Thema viele Antworten braucht, sollte man einfach mal sein Wunsch-PC zusammenstellen und absegnen lassen.^^)
 

Beefsupreme

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
545
der X6 bringts nicht für einen gaming pc ...

ich würde nur ein mainbard mit 790FX/X oder 890FX nehmen. außer soll ein billig board sein, dann passt das natürlich.
 

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.717
Ich würde die Retail version der SSD nehmen, dort ist der Rahmen schon dabei.
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.823
sieht super aus deine zusammenstellung würde aber auch den 955 nehmen
 
P

piccolar

Gast
Also mit der CPU da lasse ich mich gerne überzeugen wenn ihr meint das es wirklich so viel mehr Leistung bringt, welche Kühler würdet ihr mir für die CPU denn empfehlen??? Brauch ich auch noch mehr Lüfter für das Gehäuse oder reicht der eine der mitgeliefert wird aus? Beim Mainboard also das MSI?
 

Warhorstl

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.222

cookie_junior

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
104
A

AMD User

Gast
da du ssd festplatte nimmst könntest auch eine eco festplatte nehmen.und anderer kühler:solltest nicht mehr die cpu wechseln:mugen 2 noch mal wechseln ekl .und lieber eien mb mit aktuelleren chipsatz denke 8 serie
 
P

piccolar

Gast
was macht das ASRock denn besser als das andere Board? Also solang ich bei der 965 CPU bleibe einen MUGEN 2 als CPU Kühler nehmen?
Ergänzung ()

Aja, und welche Rams? Reichen btw die 4GB?
 

blaalb

Banned
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
357
erstens neuer chipsatz. der 770 ist zwar gut aber alt. ich würde den neuen auf jeden fall vorziehen. ist auch sparsamer und hat noch einige andere vorzüge. gibt ein paar tests dazu.
außerdem ist eine hd4290 integriert, was auch schonmal nützlich sein kann und crossfire ist auch möglich, obwohl das bei deiner gpu wohl erstmal nicht genutzt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top