News LG gibt sich zunächst mit Platz drei zufrieden

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
Die Frage ist, wie viel Prozent von den 4,8% sind die 2 Nexus-Geräte (4 und 5). Weil sonst finde ich LG kaum interessant in Sachen Mobilbereich. Das 8,3er Tablet wäre noch das interessanteste.

Auch wenn man erstmal eventuell ein LG-Gerät testen muss. Sehe ich aus Aussagen heraus, dass die zusätzliche Software von LG nicht so gut sein soll und Android-Updates sind auch eher selten, heißt der Support für neue Updates ist mau.

Deswegen hat Samsung soviel Erfolg. Support von Updates 24 Monate ungefähr, dann hab ich meistens eh ein neues, passt wunderbar. Und paar eigene Apps sind klasse, besonders die von der Note-Serie.

Dann muss man doch eher sagen, LG muss hoffen, dass Google weiterhin mit LG die Nexus-Geräte plant. ^^
 

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
ich versteh nicht wie Andriod sich so verbreiten konnte.. klar es ist "offen" aber ich hab mich grade wieder an nem S3 versucht .. Bilder von Internem Speicher auf SD - Karte verschieben .. nach 25 min hoffnungsloser suche google bemüht - da sofort nen treffer gelandet .. über 6 KLICKS (!!) konnte ich EINEN ordner verschieben (auf dem ding sind 25 order) .. unnötig kompliziert! und dann werden die Fotos nichtmal mehr in der Galerie angezeigt weil nur "auf dem gerät" befindliche fotos angezeigt werden können ! google bemüht - keine treffer.. entnervt augegeben und nochmal gefreut dass ich n iPhone hab!

BTT: LG wird HOFFENTLICH platz 3 einnehmen, ich mag die alten Gruß-floskel-Koreaner und würde ihnen platz 3 gönnen
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.628
Deswegen hat Samsung soviel Erfolg. Support von Updates 24 Monate ungefähr, dann hab ich meistens eh ein neues, passt wunderbar. Und paar eigene Apps sind klasse, besonders die von der Note-Serie.
Ich hab defintiv damals das falsche Samsung gekauft.... 1 Update nach 18 Monaten (von Android 2.3.3 auf Android 2.3.6... obwohl es 2.3.7 schon lange gab und die halbe Welt schon 4.0 verwendet hat) ;-)
 

Doctor Strange

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.829
Dann warten wir mal auf das G3 :)
Wenn es was taugt, kann es ein beinahe sicheres Aöternativgerät werden :)
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
ich versteh nicht wie Andriod sich so verbreiten konnte.. klar es ist "offen" aber ich hab mich grade wieder an nem S3 versucht .. Bilder von Internem Speicher auf SD - Karte verschieben .. nach 25 min hoffnungsloser suche google bemüht - da sofort nen treffer gelandet .. über 6 KLICKS (!!) konnte ich EINEN ordner verschieben (auf dem ding sind 25 order) .. unnötig kompliziert! und dann werden die Fotos nichtmal mehr in der Galerie angezeigt weil nur "auf dem gerät" befindliche fotos angezeigt werden können ! google bemüht - keine treffer.. entnervt augegeben und nochmal gefreut dass ich n iPhone hab!
Ich erkläre dir mal, wie das geht - funktioniert nämlich genauso, wie bei einem USB Stick unter Windows.
Als erstes legst du auf der SD-Karte einen Ordner an.
Dafür brauchst du einen Datei Explorer. Auf dme S3 ist bestimmt auch einer drauf. Mein LG hat einen, der "Datei Manager" heißt. Ich vervende aber lieber die App "ES Datei Explorer".
Du öffnest den Dateiexplorer und gehst (wie bei Windows) dorthin, wo du den Ordner erstellen willst. Je nach App heißt die Schaltfläche "Neu" oder es ist ein Ordner Symbol mit einem "+".
Den Ordner kannst du benennen, wie du willst. Ich habe ihn "Gallerie" benannt.
Jetzt gehst du dorthin, wo die Bilder sind, die du verschieben willst (wie bei Windows). Mit ES Datei Explorer kannst du mehrere Dateien auswählen, in dem du lange auf eine drückst und dann (rechts) die anderen anhakst.
Wenn du alle ausgewählt hast, wählst du die Schaltfläche "ausschneiden" (wie bei Windows).
Jetzt gehst du (wie bei Windows) in den Ordner, in den die Dateien sollen und drückst (wie bei Windows) "einfügen".
Es kommt eine Meldung, dass das Verschieben erfolgreich war (oder läuft, wenn es viele Dateien sind - übrigens wie bei Windows).
Danach sind die Dateien in deinem gewünschten Ordner.

Wenn ich dann die Gallerie (App) öffne, dann sind da die Fotos im gerade erstellten Ordner "Gallerie".

Wenn das die ersten Bilder sind, die auf die Speicherkarte kommen, würde ich in den Kameraeinstellungen als Speicherort die SD Karte wählen und ein Bild machen.
Falls das immer noch nicht klappt, einmal das Gerät neu starten (dann wird die SD Karte nach Mediainhalten gescannt).

Ich hab bei manchen Apple Usern das Gefühl dass die es gar nicht schafen wollen und mit einer Grundablehnung an die Sache gehen.


Ich würds LG gönnen, die Geräte sind gut und ich finde, dass es mit dem G2 und dem G Pro auch sehr interessante Topgeräte gibt.
Leider ist der Service mau, das Originalzubehör kaum verfügbar und ein Update auf eine neuere Android Version kommt auch nicht.
 

poolzero

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.209
Nach dem ich extrem schlechte Erfahrungen mit dem LG P990 optimus speed machen durfte (nicht nur ich) werde ich diesen Hersteller meiden.
Klasse Hardware, aber die Software war soooosschlecht, dass es mich heue noch - ein jahr nach einem neuen handy- immer noch ärgert.

Habe das Huawei ascend p1 und bin echt zufrieden.
 

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
@JamesFunk

Dass es mit einem Dateinmanager geht weiß ich auch, aber den installier ich nicht auf den geräten meiner Kunden jedes mal .. ich sag ja auch nicht dass es keine Guten Datei Manager APPs gibt! aber das OS selbst sollte solche Triviale Funktionen schon selbst können.. ich sag ja auch nicht Windows is so gut für musik gedacht weil ich iTunes installieren kann und der iMac ist ein toller Gaming rechner weil ich ja auch BootCamp für Windows nutzen kann :rolleyes: :rolleyes:

@Topic: Kommt mir das nur so vor oder is LG momentan einfach zu DÜNN aufgestellt (außer Nexus) um wirklich im Android markt bestehen zu können? Apple kann es sich leisten nur 1-2 modelle zu haben weil sie trotzdem auffallen, LG, HTC oder Sony fallen neben gefühlt 100.000 Galaxy modellen nicht auf :/
 

The-Beast

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
192
ich versteh nicht wie Andriod sich so verbreiten konnte.. klar es ist "offen" aber ich hab mich grade wieder an nem S3 versucht .. Bilder von Internem Speicher auf SD - Karte verschieben .. nach 25 min hoffnungsloser suche google bemüht - da sofort nen treffer gelandet .. über 6 KLICKS (!!) konnte ich EINEN ordner verschieben (auf dem ding sind 25 order) .. unnötig kompliziert! und dann werden die Fotos nichtmal mehr in der Galerie angezeigt weil nur "auf dem gerät" befindliche fotos angezeigt werden können ! google bemüht - keine treffer.. entnervt augegeben und nochmal gefreut dass ich n iPhone hab!

BTT: LG wird HOFFENTLICH platz 3 einnehmen, ich mag die alten Gruß-floskel-Koreaner und würde ihnen platz 3 gönnen
So wie JamesFunk es beschrieben hast. Oder Handy am Rechner dran und verschiebe so viel wie es dir lieb ist.
Problem liegt wohl meistens an Benutzern :freak:
 

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
So wie JamesFunk es beschrieben hast. Oder Handy am Rechner dran und verschiebe so viel wie es dir lieb ist.
Problem liegt wohl meistens an Benutzern :freak:
Aber auch wenn ichs an den PC ansteck hat das OS nix mehr damit zu tun .. mein iPhone war seit dem wechsel von 4 auf 5 nicht mehr am PC - seit 9 monaten lebt es also autag - nur am der steckdose gefüttert ohne probleme und mit ALLEN funktionen vor sich hin ..

Das ich das Android an den PC anstecken muss um fotos zu kopieren ist ein armutszeugnis, kein feature ^^
aber ich will hier nicht weiter den Thread zuspammen.. soll halt jeder nutzen was er lustiger findet :)
 

Shad0w93

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
210
@JamesFunk

Dass es mit einem Dateinmanager geht weiß ich auch, aber den installier ich nicht auf den geräten meiner Kunden jedes mal .. ich sag ja auch nicht dass es keine Guten Datei Manager APPs gibt! aber das OS selbst sollte solche Triviale Funktionen schon selbst können.. ich sag ja auch nicht Windows is so gut für musik gedacht weil ich iTunes installieren kann und der iMac ist ein toller Gaming rechner weil ich ja auch BootCamp für Windows nutzen kann :rolleyes: :rolleyes:
Das Problem ist das die meisten solche Funktionen nicht benutzen.
Android wird nicht so oft verkauft, weil es offen ist, sondern weil es auf den meisten Geräten vorinstalliert ist.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.866
Dass es mit einem Dateinmanager geht weiß ich auch...
Dann stellst du dich also mit Absicht "ungeschickt" an, um einen Vorteil von Android absichtlich ins schlechte Licht zu rücken.

...aber das OS selbst sollte solche Triviale Funktionen schon selbst können...
Dann verrate uns doch mal, wie trivial das Verschieben vom internen Speicher auf SD-Karte bei iOS oder Windows Phone ist.

@Thema: Zählen die Nexus Geräte überhaupt mit zu LG oder sind die rausgerechnet und tauchen einzeln als Hersteller Google auf? Auf die Schnelle sehe ich das nicht.

Edit@C92: Was für ein Anti-Android-Fass machst du in einer LG-News auf? Man kann Dateien bei Android auch per WLAN oder Cloud ohne Kabel übertragen. Vielleicht sollten sich deine "Kunden" einen neuen Berater suchen. Die WLAN-Synchronisation bei iTunes wurde erst später eingeführt und war nicht von Anfang an möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

kaka11

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
481
Dass es mit einem Dateinmanager geht weiß ich auch, aber den installier ich nicht auf den geräten meiner Kunden jedes mal .. ich sag ja auch nicht dass es keine Guten Datei Manager APPs gibt! aber das OS selbst sollte solche Triviale Funktionen schon selbst können.. ich sag ja auch nicht Windows is so gut für musik gedacht weil ich iTunes installieren kann und der iMac ist ein toller Gaming rechner weil ich ja auch BootCamp für Windows nutzen kann
Ach ja, da dies so triviale Funktionen sind kann es iOS nicht. Also unter iDevices hat man viele Probleme halt nicht weil es schlicht viele Funktionen nicht gibt von denen du schreibst "das OS selbst sollte solche trivialen Funktionen schon selbst können". :rolleyes:
iOS-Fanboy-Logik...
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
@JamesFunk

Dass es mit einem Dateinmanager geht weiß ich auch, aber den installier ich nicht auf den geräten meiner Kunden jedes mal .. ich sag ja auch nicht dass es keine Guten Datei Manager APPs gibt! aber das OS selbst sollte solche Triviale Funktionen schon selbst können.. ich sag ja auch nicht Windows is so gut für musik gedacht weil ich iTunes installieren kann und der iMac ist ein toller Gaming rechner weil ich ja auch BootCamp für Windows nutzen kann :rolleyes: :rolleyes:
Ich kenne das S3 nicht. Bei meinem Androiden (LG) war ein Datei-Manager (der heißt sogar so) vorinstalliert. Da muss man keine App mehr installieren.

Weiter ist die Frage, ob man sowas tatsächlich von Beginn an braucht. Wenn die Hersteller für alles eine Lösung integrieren, dann sehe ich jetzt schon wieder Leute jammern, dass alles überfrachtet ist.

Dein Vergleich mit Windows und iMac hinkt. Bei iOS kannst du gar nichts auf die Speicherkarte verschieben (es gibt keine).




Aber auch wenn ichs an den PC ansteck hat das OS nix mehr damit zu tun .. mein iPhone war seit dem wechsel von 4 auf 5 nicht mehr am PC - seit 9 monaten lebt es also autag - nur am der steckdose gefüttert ohne probleme und mit ALLEN funktionen vor sich hin ..

Das ich das Android an den PC anstecken muss um fotos zu kopieren ist ein armutszeugnis, kein feature ^^
aber ich will hier nicht weiter den Thread zuspammen.. soll halt jeder nutzen was er lustiger findet :)
Du must ein Androidgerät nicht an den PC anklemmen, um irgendwas zu kopieren. Wie es geht, hab eich in Post #3 beschrieben.
BTW: werd mit deinem iPhone glücklich. Da kannst du nichtmal mit einem PC oder einem MAC ein Musikstück in einen anderen Ordner verschieben.
Du wirst das Musikstück nichtmal auf dem Gerät finden.
Ob das jetzt ein "Armutszeugnis" ist, musst du beurteilen.
 

eddy 92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
407
Sehr schön, LG baut wirklich tolle Smartphones. Denen gönne ich den dritten Platz.
 

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
@Wilhelm
Wie überträgst du Fotos von Internem Speicher auf die SD karte per Wlan? würd ich gern sehn die technik - dann mach ich das in zukunft auch so ;)
iOS geräte haben bekannlich keinen µSD einschub - aber schon bei meinem Smasung Wave (mit BADA betriebssytem) ging das ganze besser, schneller (von der menüführung her) und vorallem OHNE zusatzapp, OHNE Dropbox, OHNE Computer und OHNE GOOGLEN .. weil es intuitiv war!
(PS: danach wurde es auch in der Galerie problemlos dargestellt ;) )

und zu sagen "es wird verkauft weil es vorinstallier ist" is nicht ganz richtig, sonst würde ja auch windows 8 mehr als 200 mio verkauft einheiten haben ..

EDIT: ich hab lieber KEINE µSD karten Funktion in einem System das Funktioniert, (und wo ich von 16 GB ca. 13,9 frei habe) als einen µSD-Slot wo DAS OS es nicht unterstützt und da entweder der Hersteller (LG, Samsung, etc. ) oder der User nachhelfen muss.. und nicht jeder kennt sich auf seinem neuen Handy aus..

Ja, ich kann mein iPhone nicht anstecken und ne halbe stunde herumschieben in Ordnern die der STANDARDPLAYER nicht richtig unterstützt .. ich "muss" iTunes verwenden (das sich schon vor meinem iDevice hatte) und meine WIedergabelisten, Titel, Abspieldauern (z.b bei nervigem intro) werden alle mit übernommen .. so ein mist aber auch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Niki123

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
677
@Wilhelm
Wie überträgst du Fotos von Internem Speicher auf die SD karte per Wlan? würd ich gern sehn die technik - dann mach ich das in zukunft auch so ;)
iOS geräte haben bekannlich keinen µSD einschub - aber schon bei meinem Smasung Wave (mit BADA betriebssytem) ging das ganze besser, schneller (von der menüführung her) und vorallem OHNE zusatzapp, OHNE Dropbox, OHNE Computer und OHNE GOOGLEN .. weil es intuitiv war!
(PS: danach wurde es auch in der Galerie problemlos dargestellt ;) )

und zu sagen "es wird verkauft weil es vorinstallier ist" is nicht ganz richtig, sonst würde ja auch windows 8 mehr als 200 mio verkauft einheiten haben ..
Du scheinst einfach ziemlich inkompetent zu sein.

Lass deine Ausführungen hier nicht deine "Kunden" lesen, das führt schnell zu Schwund selbiger.
 

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258

N43

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.631
LG macht super HW. Bei meinem P920 habe ich damals nur anderes Custom Rom drauf geschmiessen.

@C92
Klar gibt es bei jedem System Vor- und Nachteile. Wenn du aber nicht mit dem Androiden klar kommst - ist dir frei gestellt.
Ich mag kein iPhone als Beispiel - das ist mir zu restriktiv usw.
Der Vergleich zu iOS mit SD Karte - Apple hat es gar nicht.
Der Vergleich mit iTunes - sry da kann man andere Player nehmen. Bevorzuge zum Beispiel Poweramp.
Mit ES Explorer - du sollst nicht über andere lachen - kannst du auch via WLAN die Dateien auf deinen Rechner und zurück übertragen. Meinen aktuellen Sony XZ schliesse ich auch kaum mehr an den Rechner an...
 

C92

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
258
@N43
Ich hab ja shcon lang gesagt - Jeder soll verwenden was ihm mehr spaß macht ;)

Ja es gibt tolle Apps für Android die vieles Genauso gut und auch oft besser machen als iOS, aber worauf ich hinaus will ist dass man diese Apps erst seperat herunterladen und "finden" muss...
Klar kann man andere Player nehemen, aber ich gehöre auch zu den wenigen leuten die Musik auf iTunes kaufen ^^


@Topic: Weiß man schon was ob LG mehr Smartphones mit dieser "Selbstheilenden" Rückseite Plant?
 
Top