Bericht Lifeless Planet in der Vorschau

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
„Lifeless Planet“ ist einer jener Titel, die in der größten Euphoriephase der Crowdfunding-Plattform Kickstarter angeschoben wurden: Im Sommer des Jahres 2011 versprach Entwickler David Board, alte Adventure-Mechaniken mit uralten Science-Fiction-Inhalten zu verschmelzen – und erhielt prompt eine verdoppelte Finanzierung. ComputerBase hat den Titel angespielt.

Zum Artikel: Lifeless Planet in der Vorschau
 

Epistolarius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
35
Kleiner Dreher. =]
Auf unserem Testsystem lief der Titel trotz moderater Anforderungen in „fantastischen“ Einstellungen in einer Auflösung von 1980 × 1020 meistens bei nur noch gerade so spielbaren 25 bis 30 Bildern pro Sekunde.
Hört sich sehr interessant an, aber ich warte gerne auf das finale Spiel bevor ich mich auf Story-Abenteuer begebe.
 

MahatmaPech

Banned
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.541
schicke Einleitung, das werde ich mir auch mal anschauen. ich freu mich besonders aufs knobeln. mal sehen, wie weit mein hirnschmalz reicht. ^^
 

onetwoxx

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.552
Mag ja unterhaltsam sein, aber dennoch erschließt sich mir nicht warum die Sowjets Holzhütten gebaut haben. Auf dem Planeten gibts keine Bäume, haben die das Holz mitgebracht? :freak:
 

TheGhost31.08

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.965
Also ich habe in dem Video Bäume gesehen ...
Scheint recht interessant zu sein das Game, spricht wohl aber nur eine sehr kleine Gruppe von Gamern an. Ich hoffe das sie diese zumindest zufrieden stellen können. Es muss auch gute Games abseits dieser Mainstream Games ala CoD,Battlefield usw. geben. Vielleicht entwickeln sich diese dann auch weiter anstatt jedes Jahr neuen Mist auf den Markt zu schmeissen.
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.572

Darklordx

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
5.962
Vor allem: Keine ZOMBIES! ;)

Oder kommen die später noch? *kreisch*
 

EpeeNoire

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
54
Sieht ja wirklich nicht übel aus, klingt durchaus interessant. Aber muss es so teuer sein? € 12,99 für ein early-access Indie-Spiel? Ist das nicht ein wenig viel?
 

akuji13

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
5.075
Mag ja unterhaltsam sein, aber dennoch erschließt sich mir nicht warum die Sowjets Holzhütten gebaut haben. Auf dem Planeten gibts keine Bäume, haben die das Holz mitgebracht? :freak:
Wie schon erwähnt gibts auch Bäume.

Außerdem haben sie ja andere Sachen auch mitgebracht wie Steine, Kabel, Metall usw. ;)
Ergänzung ()

Sieht ja wirklich nicht übel aus, klingt durchaus interessant. Aber muss es so teuer sein? € 12,99 für ein early-access Indie-Spiel? Ist das nicht ein wenig viel?
Das hinterher in die Vollversion umgewandelt wird.
Ich kriege ehrlich gesagt fast das Kotzen wenn ich sowas lese.

Überleg dir mal seinen Stundenlohn bei 12,99€, abzüglich der Valve Kosten.
Und das bei einer ungewissen Anzahl an Verkäufen.

Immer über EA & Co. meckern und sowas nicht belohnen. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Privak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
265
Irgendwie, ungewöhnlich und sehr Interresant.

Verleit einem ein sehr tolles spielerlebniss wenn man nur das video anschaut


Wird nun definitive gekauft!
 

HempelsFusel

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
973
@EpeeNoire
Du meckerst ernsthaft über 13€ dafür? Ob Indie oder nicht ist doch egal, du bekommst ein Spiel. Zwar noch nicht fertig, aber dann kauf es dir jetzt für 13€ und warte mit spielen bis es das ist. Nenn es eben vorbestellen mit Dreingabe von Zugang zur Alpha/Beta.
Da habe ich auch das ganze Tamtam über den Preis der Day Z Standalone nicht verstanden... Lieber ein EA Titel für 40-50€ kaufen. O.o
 
Zuletzt bearbeitet:

Satzzeichen

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
669
@EpeeNoire
Du meckerst ernsthaft über 13€ dafür? Ob Indie oder nicht ist doch egal, du bekommst ein Spiel. Zwar noch nicht fertig, aber dann kauf es dir jetzt für 13€ und warte mit spielen bis es das ist. Nenn es eben vorbestellen mit Dreingabe von Zugang zur Alpha/Beta.
Da habe ich auch das ganze Tamtam über den Preis der Day Z Standalone nicht verstanden... Lieber ein EA Titel für 40-50€ kaufen. O.o
Das Gleiche habe ich eben auch gedacht! Wegen 13 Euro jammern. Man oh man, viele wollen heut zu tage alles geschenkt bekommen. Was für eine Welt!

Ich finde das Game auch sehr Interessant und freue mich auf mehr ;)
 

r3m4

Commodore
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
4.448
Ich habs gekauft und werde es irgendwann mal spielen, erstmal ist Betrayer dran. ;)
Ich werde hier wohl auch zuschlagen. Betrayer hat sich auch interessant angehört aber irgendwie ist mir das Setting schon ohne das was passiert zu gruselig, so ganz in schwarz weiß ^^

Das hier sieht gemütlicher aus und alleine auf nem fremden Planeten ist auch mal nicht schlecht zum abschalten. bin gespannt was da alles passiert und hoffe eigentlich nur auf ne gute Story. Dann macht mir auch das scheinbar etwas linearere Gameplay nichts aus.
 
M

moehen36

Gast
Schön das mich CB auf solche Sachen bringt. Das werde ich mir definitiv ansehen.
 

woerli

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
591
Da gibts Holzhäuser, weil der Typ eigentlich wieder auf der Erde gelandet ist..ist doch klar. Dazu muss ich nichtmal das Video sehen (werd mir aber trotzdem später noch anschauen).
Planet der Affen...nur ohne Affen :D
 

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.041
der test freut mich. finde es gut das cb auch interessante indie games rauspickert und nicht nur die megablockbuster kommerz spiele. aber grafisch ist es natürlich recht altbacken.
 
Top