Lizengo.de Erfahrungen?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

sh4bby

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
693
Hallo Community,

ich benötige Office 2019 und Win10 Lizenzen.

Bei Lizengo.de ist die Office 2019 Lizenz ca. 50€ günstiger zu haben.

Verkauft der Shop "legale" Lizenzen, bzw. habt ihr dazu Erfahrungen?
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Die haben halt lauter Leute bezahlt, damit sie dafür werben.

Und seitdem werden sie als sicher angesehen. (Bestes Beispiel, wie Influencing unsere Haltung ändern kann)

Ob die Lizenzen so richtig sind, kann man nur sehen, wenn man sie zu Microsoft einschickt, wenn nicht, sind sie dann aber weg.

Ansonsten ist der Shop insofern "seriös", dass sie sich darum bemühen ein gutes Image zu haben = wenn es Probleme gibt, hast du einen Ansprechpartner.

Lg
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.679
Ja, nur Günter Born würde wohl kaum für einen Grauzonen-Shop Werbung machen ;D Dem traue ich da schon
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.256
Wirklich seriös ist es nur wenn du so ein kleiner Karton nach hause geschickt bekommst und der Händler idealerweise im Partnerprogramm von MS ist (Aber selbst da gibt es schwarze Schafe)
Alles andere hat immer ein Geschmäckle und dürfte öfters nicht legal sein.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.633
Ja, nur Günter Born würde wohl kaum für einen Grauzonen-Shop Werbung machen
Wenn jemand dafür Geld nimmt ist mir seine Meinung wertlos, aber das ist leider heutzutage bei 95 % aller Testberichte so.

Edit. Auch wenn das übertrieben klingt. Geld verdirbt den Charakter. Hab zwei Freunde die für eine größere online Plattform schreiben, gegen Bezahlung natürlich... So hart wie die bestochen werden glaube ich kein Wort mehr was die sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.318
Ob sie wirklich "seriös" sind kann ich nicht sagen, aber "Trused Shops" Siegel, gute Referenzen und plausible Preise machen sie zumindest deutlich seröser als jeder Ebay-Key-Shop.
 

sh4bby

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
693
Denke ich werde auch eher Abstand von einem Kauf nehmen. Insbesondere in Verbindung mit Office 2019 gibt es schlechte Bewertungen bei trustedshops.de, daher lieber 1x teuer kaufen, bevor man ohne funktionierenden Key dasteht.
 

maxik

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.387
Vom "Support" her ist Lizengo recht OK. Musste da für jemand eine "billige" Office Lizenz besorgen bei der Outlook enthalten ist. Diese bestellt, jedoch andere bekommen. Nach einem kurzen Mailaustausch direkt den richtigen Key verschickt.

Zum Key selber glaub ich jedoch dass die in einer Grauzone handeln mit Volumenlizenzen. Man bekommt den Key nur in Textformat und sonst nichts.
Kann mich aber auch täuschen
 

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.914
Wenn jemand dafür Geld nimmt ist mir seine Meinung wertlos, aber das ist leider heutzutage bei 95 % aller Testberichte so.

Edit. Auch wenn das übertrieben klingt. Geld verdirbt den Charakter. Hab zwei Freunde die für eine größere online Plattform schreiben, gegen Bezahlung natürlich... So hart wie die bestochen werden glaube ich kein Wort mehr was die sagen.
So siehts aus! Lobby zahlt gut, Menschen verbiegen sich. Gerade heute wieder in den News, wie sehr die CDU Abgeordneten sich gegen ein Werbeverbot für Tabakprodukte aussprechen. Lobby zahlt gut.

Sieht man ja auch an den "VINE" Rezensionen von Amazon. Da glaubt doch nur der "naive Kevin" von nebenan dran.
 

EKD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.062
Alleine bei dem hier
https://www.ebay.de/itm/INSTANT-MICROSOFT-WINDOWS-10-PROFESSIONAL-MS-WIN-10-PRO-32-64-BIT-E-MAIL/163318537011?hash=item26068b1b33:g:6IAAAOSwLgpb~qR8:rk:3:pf:0
habe ich vor Wochen drei Win10 Pro Keys gekauft, einmal für den Betrieb und zweimal Privat. Ein paar Minuten nach der Paypal-Überweisung war die Mail mit den Keys bereits im Postfach und machen bis heute auch keine Probleme. Insgesamt haben wir im Betrieb fünf Keys von Ebay im Einsatz, hier zuhause sind es drei.

Laut deutscher Rechtsprechung zudem legal, auch wenns Microsoft nicht gefällt. Wobei das auch nur gilt, sofern die Keys nicht illegal generiert wurden (Keygen). Darum immer bei großen Händlern kaufen, die auch einen Ruf zu verlieren haben.

Wer natürlich 40 oder 130 Euro bei Lizengo oder Mindfactory bezahlen möchte, kann das gerne tun. Selbst die 15 Euro bei Hardwarerat wären mir persönlich aber schon zu viel.
 

MajesticXII

Ensign
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
133
So siehts aus! Lobby zahlt gut, Menschen verbiegen sich. Gerade heute wieder in den News, wie sehr die CDU Abgeordneten sich gegen ein Werbeverbot für Tabakprodukte aussprechen. Lobby zahlt gut.
Wahrscheinlich zahlen da sogar mehrere. Die Tabaklobby und die der Besitzer der Werbeflächen, die zu gefühlt 50% mit Tabakwerbung oder deren Derivaten (IQOS und co) zugekleistert sind.
 

Tenchi Muyo

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.736
J

joni_mond

Gast
Insbesondere in Verbindung mit Office 2019 gibt es schlechte Bewertungen bei trustedshops.de.
und das wusstest du nicht bevor du hier deinen Post gestartet hat, ne?

Ich hab bei mmoga nen Aktivierungscode für WIN 10 PRO und "Microsoft Office 2016 Professional Plus" geordert - beides hat wunderbar funktioniert. Ich glaub die meisten, bei denen der key nicht funkt, die wissen nicht wie das geht.

https://www.lizengo.de/fragen-antworten-faq

Wer glaubt, dies sei illegal: Gerne melden. Ich bin mir allerdings sicher, dass diese Shops bereits Erfahrungen haben damit... Es gibt nämlich überall diese Typen, die sich eine arschteure Version vor Ort gekauft haben und sich nun als Top-Bürger verstehen, weshalb sie jedem, der nen günstigen Key hat, erstmal eine Standpauke halten müssen und mit altbacken,typischen Gegenargumenten umme Ecke kommen. Das ist keine Hehlerware, keine geklaute Ware - sondern alles gesetzeskonform, weshalb sie den Laden auch nicht dichtmachen müssen und hinter Gittern landen. Aber es hält dich natürlich niemand davon ab, sowas im Laden zu kaufen :)
 

andy_m4

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.785
Also ich finde, der Shop taugt wenig. Da gibts überhaupt nix Brauchbares. Kein LibreOffice. Kein GIMP. Kein Firefox.
Kannste voll vergessen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top