Lohnt der Umstieg von 9800GTX auf GTX275?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Der Schalker

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187
Hallo zusammen,

ich möchte meine 9800GTX durch eine GTX275 EXO von Point of View ersetzen.
Lohnt der Umstieg? Hat jemand einen ähnlichen Tausch vorgenommen?

Ich spiele auf einem 24" in 1950x1200...

Danke für jeden Tipp!

 

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.838
In der Auflösung könnte es schon was bringen.
Kommt aufs Spiel an.
Wirst aber wohl 1920x1200/1080 haben, oder ;)

Was spielst du?
Ich persönlich würde aber wenn möglich die tausch lassen und
erst dann investieren wenn die neuen Grafikkarten raus sind.
Klar kann man immer warten, aber nach DX11 wird (hoffentlich) nicht
so schnell DX12 folgen.
 

Der Schalker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187
Crysis, Warhead, Stalker,... Auf DX11 will ich nicht mehr warten. Das wird ja wohl noch bis 2010 dauern :(

Wollte mir erst ne GTX 285 zulegen. Habe aber bei folgendem Test gelesen, dass die PoV GTX 275 EXO annähnern das Niveau der 285 erreicht und dabei gut 100€ günstiger ist. Jetzt will ich halt die 275er kaufen und Mehrpreis für die 285er parken. In 2010 kommt dann die G300 Serie :D

http://www.tweakpc.de/hardware/tests/grafikkarten/pov_nvidia_geforce_275_exo_sli/s06.php

 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.345
Wie sieht denn dein Budget aus?

Für die Auflösung wäre eine GTX 285 mit 2 GB gut oder eine GTX 260 mit 1,7 GB.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
lohnen tut es sicher
aber is ja dein geld
wenns dir nicht mehr reicht, kannst du dir ja eine neue kaufen
 

killerpixel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
394

Der Schalker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187
Ich warte eigentlich auf die G300 Serie, aber nachdem diese erst für das 1 HJ 2010 angekündigt wurde möchte ich doch schon tauschen, da die 9800GTX bei hohen Settings so langsam Dicke Backen macht... Da die 275 nur knapp hinter der 285 liegt will ich halt keine 300€ invstieren für 5 FPS mehr... Aber nix machen gefällt mir auch nicht :freak:
 

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.838
Naja, 2010 is in 6 Monaten ;)
Fragt sich ob du solang nicht mit deiner jetzigen Graka klar kommst.
Aber wenn du kein Geldprob hast, dann greif zu - dachte nur in Zeiten der Wirtschaftskriese... :p

Ich glaub kaum das 50€ ne Verdopplung des VRAMs rechtfertigen.
Zumindest nicht wenn im nächsten Jahre der umstieg auf den z.B. G300 angepeilt ist.
 

Der Schalker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187

killerpixel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
394
W

waynea

Gast
wie viele pci e anschlüsse hast du? ansonsten hättest du 2graka reinbauen können die billiger sind aber genauso gut.
 

Der Schalker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187
Hat denn jemand einen ähnliche Tausch vollzogen? Wie war/ist der Leistungszuwachs?
Ergänzung ()

wie viele pci e anschlüsse hast du? ansonsten hättest du 2graka reinbauen können die billiger sind aber genauso gut.
Hatte ich im letzten Jahr mit ner 2.en 9800GTX versucht. Hab mir bei Crysis nen Knoten in die Finger gemacht um SLI ans Fliegen zu bringen. Hab die zweite Karte wieder zurückgegeben. Für mich ist Single GPU wohl besser... Das Gefrickel mit den SLI Profilen muß net sein.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.291
... sagen wirs mal so...


wenn du nicht unbedingt sooo viel ausgeben willst, dann nimm ne GTX260 (216Shader). Gibts für paar 140-150€. Also nicht zuuu viel. Und wenn du die übertaktest kannste Crysis auf FullHD spielen. Weil von GTX260 zur GTX275 sinds auch nur 5 FPS und kostet auch wieder 50€ mehr. Ende aus.

Mehr würde ich ned ausgeben.
Im Endeffekt nutzt es nur bei 2-3 Spielen und dafür dann noch mehr Geld ausgeben, das lohnt wirklich nicht. Sei dir aber im klaren, dass du evtl dann nach einiger Zeit schonwieder eine kaufen musst, weil du WIEDER nicht zufrieden bist wenn (Grafik-)Nachfolger von Crysis draußen ist.
Also überleg dir das gut.


Ich würd das Geld sparen. Wer billig kauft, kauft 2 mal.
Einmal jetzt auf die Zähne beißen, die Griffel innen Griff bekommen und keine Karte kaufen. Die 150€ (oder 200 für GTX275) kannste wunderbar auf die neue Karte drauflegen und dann haste ne High-End Karte mit DX11 und so weiter und sofort.

Ich hab ne 8800GTS 512 und hab sie übertaktet. -- Leistung reicht zumindest für 1680x1050 vollkommen aus. Auch bei Crysis.
Überlegs dir gut.



PS: Wenn du reicht bist, dann kauf dir eine. Dann is sowieso egal.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.439
also ich hab von ner 8800gts 512, die recht hoch übertaktet war auf die Zotak AMP! 275 gewechselt, diese liegt von den leistungsdaten her sogar etwas über ner 285. hab nen 22" monitor mit der üblichen auflösung also 1650 ...

ich muss sagen, dass es natürlich einen leistungszuwachs gibt. vorallem in spielen wie crysis und sacred 2 macht das schon was aus. wie das jetzt bei deiner auflösung so aussieht weis ich natürlich nicht. ich habs zummindest jetzt mal geschafft crysis auf very high ohne aa zu zocken, zummindest im singleplayer gings ganz gut, im mutliplayer brauch ich dann doch noch nen paar mehr fps ;-)

also ich kann dir zummindest die Zotak AMP! 275 empfehlen. vielleicht holste dir einfach mal ne karte, baust sie ein, testest sie und wenn se dir gefällt behälst du se andernfalls schickste se wieder zurück und überlegst dir ne andere sache.
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
also meine Zotac GTX 285 ist auf dem Wege und wie du siehst habe ich fast dieselbe Graka wie du.
Das heisst ich könnte dir ca. in einer Woche berichten ob es sich ,,gelohnt'' hat, wenn du solange warten kannst :D

MfG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top