lohnt eine 1070 für 350€ noch?

askling

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
784
Es gibt gerade einige angebote für 1070 mit gutem Kühler von Asus. 350€ finde ich aber eigentlich eher viel in Anbetracht des Alters und der kommenden 2060. Wie sieht ihr das?

Die 2070 sinken ja auch schon.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756
Wie schaut deine andere hardware aus ?
Ist die 1070 neu oder gebraucht, um was für ein Modell handelt es sich genau ?

So wie ich das verstehe liebäugelst du sowieso auf eine 2070.
Also, wenn dich der Aufpreis zur 2070 nicht stört Kauf die.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.746
"lohnen" ist so relativ. und so der knaller sind die 1070er von ASUS auch nicht. ne neue und brauchbare 1070 kriegt man auch schon für 299€.
 

micv

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
544
Würde sagen nein, lohnt sich für den Preis nicht mehr wirklich.
 

askling

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
784
wäre neu, aber ich denke ich lasse es. ich warte jetzt schon so lange mit dem kauf das ich jetzt wirklich auf was vernünftiges oder sehr gute preis/leistung warte.

danke für eure schnelle "entscheidungs-unterstützung"!
 

iceshield

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
754
Nur im Bereich von 270 EUR bis 310 EUR....mehr nicht. Für dieses Geld ist die Karte echt gut gerade.
 

Verak

Banned
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.346
Da man davon ausgehen kann das Nvidia die Preise bei der neuen RTX2060/ GTX1160, oder was auch immer, genauso anziehen wird wie bei den HighEnd Karten und diese sich wahrscheinlich irgendwo zwischen 300-400€ einpendeln werden zum Release. Würde ich schon den kauf einer GTX1070 ab 299€ in Erwägung ziehen. Vor allem dann wenn die neuen Karten gerade mal mit 6GB Vram daher kommen und Leistungstechnisch auf selbigen Niveau wie eine GTX1070 laufen.

*edit*
Wahrscheinlich gehen sie sogar her, wie im Bericht oben beschrieben, das sie die RTX2060 auf die Vega56 mit ~400€ ansetzen und eine refreshed GTX1060, die auf dem Niveau einer RX590 laufen wird, als Konkurrenz um die 250-300€ bringen werden. Einfach zu geil^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Pinguin1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
730
Bei Caseking habe ich vorher eine 1070 für unter 300€ gesehn :freak:
 

legolaz

Ensign
Dabei seit
März 2018
Beiträge
250
Ich habe 2x 120 mm BeQuiet lüfter auf meiner 1070 GTX. gesteuert über die lüftersteuerung der karte selbst.

Zero Fan ist marketing geblubber. man weiß nicht ob die grafikkarte dann schon bei z.b. 50°C anfängt geräusche zu machen oder wie laut die grafikkarte unter last wird. und man weiß nicht ob das einschalten des lüfters auch nochmal geräusche macht.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.038
Wobei es überhaupt kein Akt ist, die Lüfterkurve von Hand anzupassen...
 

Flossenheimer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.593
Für 350 bekommst du schon eine gebrauchte 1080
 
Top