Lohnt sich Aufrüstung, oder doch besser ein neues System?

bob23a

Cadet 1st Year
Registriert
Juli 2006
Beiträge
13
Hi Fachleute,

ich stehe vor dem Problem eines -in meinen Augen- zu langsamen Systems, das ich gerne aufrüsten würde. Nur lohnt sich eine Aufrüstung oder ist es vieleicht besser die Hardware zu verkauften und in ein (fast) komplett neues System zu stecken?

Mein PC ist ein:
Shuttle SN21G5 mit einem AMD 3500+ (939), 1GB DDR-RAM, einer 7800GTX (256RAM), 250GB Festplatte, DVD....

Ich arbeite häufig (privat) mit Photoshop 7.0, möchte aber auch für die nächsten 1 1/2 Jahre spieletechnisch (World in Conflict, Gothic 3, Call of Duty 4...) gerüstet sein.

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe

bob23a
 
Da Du noch den alten Sockel hast, würde es sich sicherlich lohnen (sofern das Geld vorhanden ist) auf die bald kommenden GPU und CPU Generationen zu warten und dann (fast) komplett neu zu
Konfigurieren,
Laufwerk, HDD und gegebenenfalls sonstige Sachen kann man ins neue System übernehmen.
 
@soulpain was verstehst du unter kommenden GPU und CPU Generationen zu warten? meinst du intel mit 8 kernen?;), obwohl Vista gerade nur 4 unterstützt?
 
Penryn, K10, was immer man will.
die gibts mit 2 oder 4 Kernen.

GPU Generationen:
Natürlich 8900 (oder 9800, wie auch immer) und die vermutlich auch noch kommenden Refresh Karten von Ati.
 
Zurück
Oben