Lohnt sich ein Bios Update @ Abit 9 Pro?

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
Guten Abend,

ich weiß "Never touch a running system". Ich bin dennoch am überlegen ob sich ein Bios Update lohnt um die neueren Prozessoren zu nutzen.

Dabei handelt es um ein Abit 9 Pro der nur einen Frontside Buss von 1066 unterstützt. Es gibt aber ein offizieles Bios Update von Abit für das Abit 9 Pro, das auch nun Prozessoren mit einem Fronside Buss von 1333 unterstüzt, so dass ich z.B. einen E8400 benutzen kann.

So nun meine Frage: Muss ich mit Geschwindigkeitseinbusen rechnen, wenn ich einen E8400 dann drauf schraube im Vergleich zu einem P5Q- E, der von Haus aus einen Frontside Buss von 1600 hat bzw. rechnet der E8400 auf einem Abit 9 Pro (mit Bios flash) genauso schnell wie auf einem P5Q- E?

Dann noch eine Frage: Lohnt es sich auf das Abit 9 Pro (mal abgesehen vom Prozessor) eine GTX260 bzw. GTX280 zu stecken oder sollte ich mir lieber ein neues Mainboard dann kaufen?

Mit freundlichen Grüßen

Nic
 
Zuletzt bearbeitet:

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
Also wie es aussieht würde sich das Update lohnen. Wie siehts aber mit der Grafikkarte aus?
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Abit 9 Pro? Nie gehört! :rolleyes:

Meinst du das hier?

http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AB9+Pro&fMTYPE=LGA775

Wegen der Graka....also wenn du 'ne GeForce2 MX 400 drin hast, würde sich ein Wechsel mit tödlicher Sicherheit lohnen!:headshot:

Hast du 'ne 7600GT, würde sich der Wechsel wohl immer noch lohnen.

Hast du hingegen eine 8800GT drinne, dann wäre ich mir da nicht mehr so sicher!

Wie du siehst....ziemlich wenige Angaben, die du da machst! ;)

P.S.: Wenn du das von mir o.g. Board tatsächlich meinst, kannste das mit dem E8400 so oder so vergessen:
http://www.abit.com.tw/cpu-support-list/mb/intel_p965_ab9_series.htm
 
Zuletzt bearbeitet:

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.972
warum sollte der e8400 langsamer laufen? es kann zwar sein dass er evtl minimal langsamer is aber des spürst du nicht glaubs mir.

und was sollte bei der grafikkarte schiefgehen vom mainboard her? wenns n pcie x16 slot hat dann passt da jede grafikkarte rein die pcie unterstützt. einziges problem das auftreten kann is dass der southbridgekühler so weit hochsteht dass er längere grafikkarten blockiert aber da das abit zu einer zeit entstanden is wo längere grafikkarten bereits existiert haben dürfte auch das kein problem sein.

einzig und allein dein gehäuse muss halt groß genug sein, also du musst halt mal messen wie weits von der gehäuserückseite bis zum ersten hindernis is, weil wenn du pech hast passt die graka zwar in dein mobo, stößt aber im gehäuse an die festplattenkäfige (die GTX280 is 27cm lang!)

wenn du dich für die gtx260 entscheidest könnte auch die 4870 in frage kommen. allerdings listet alternate ne gainward 260 für 199€ hab ich gesehen.

kurz und knapp:

mach das biosupdate, hol dir den prozessor und evtl eine neue grafikkarte (sofern deine alte schon älter als 1-1 1/2 jahre alt und KEINE 8800gtx/gts 640 is)
 

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
Abit 9 Pro? Nie gehört! :rolleyes:

Meinst du das hier?

http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AB9+Pro&fMTYPE=LGA775

Wegen der Graka....also wenn du 'ne GeForce2 MX 400 drin hast, würde sich ein Wechsel mit tödlicher Sicherheit lohnen!:headshot:

Hast du 'ne 7600GT würde sich der Wechsel wohl immer noch lohnen.

Hast du hingegen eine 8800GT drinne, dann wäre ich mir da nicht mehr so sicher!

Wie du siehst....ziemlich wenige Angaben, die du da machst! ;)
Sry Justin wegen den wenigen Angaben,

das liegt aber daran dass ich das Board mit all den anderen Komponenten (CPU, Graka usw... .) geschenkt bekomme. Dabei habe ich nur denn Board Namen herausbekommen.

Ja, dass Board, das du angibts ist das richtige Board

Wie es aber aussieht werkeln auf dem Board eine passiv gekühlte 3650 und 1 GB DDRII 667. (CPU weiß ich nicht, aber auf jedenfall langsamer als der E8400)
Zu meiner Frage, ob sich die GTX260 bzw. GTX280 auf dem Board lohnt: Ich will herraus bekommen ob das Board diese Grafikkarten ausbremst , da kein PCIe 2.0 vorhanden ist.

Und lohnt es sich überhaupt ein E8400 samt neuer Grafikkarte drauf zu setzen?

Mit freundlichen Güßen

Nic
 

Kane60

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
743

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
Wie geht denn das? Kannst du nich mal in CPU Z nachschaun oder von mir aus auch im Bios? Oder Systemeigenschaften?

Gruß Kane
Das kann ich dir leider nicht sagen, da ich doch erst das System am Freitag erst geschenkt bekomme. Sonst hätte ich euch schon längst alle Infos geliefert. Ich wollte mich aber schon mal vorab informieren, deswegen hab ich euch um Rat gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Nic
 

Kane60

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
743
Also hast du ihn noch nicht angeschlossen?
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Manchmal kann ich echt nur den Kopf schütteln!

Da verlinke ich schon auf diese doofe CPU-Support Liste und keinen interessierts!

Aber diskutiert ruhig weiter, ob ein Biosflash sinnvoll ist für einen E8400!

Wirst sicherlich viel Spass mit dem Prozi auf dem Board haben! :freak: :freak:
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.972
Zuletzt bearbeitet:

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Ich glaub, du bringst gerade ganz schön was durcheinander! :D

Wir reden hier vom AB 9 Pro, welches als aktuelles Bios-ID die "22" trägt", aber NICHT den E8400 unterstützt!

Im Beitrag von dem dir verlinkten Link geht's um's IP35 (steht ja auch fett in derÜberschrift), welches den P35 hat.
Das der den E8400 unterstützt ist aber ehrlich gesagt kein so grosses Geheimnis mehr! ;)

Soviel zum Thema Spass haben! :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.972

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
@ autoshot and Justin_Sane

Vielen Dank für eure Recherchen. Da ich mir aber jetzt mehrmals überlegt, lege ich mir ein komplett neues System zu, da ich keine Lust auf diese Flickerei habe. Dass heißt also neues Mainboard, neue CPU, neue Grakka usw...... .

Aber Danke nochmals

Mit freundlichen Grüßen

Nic
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.972
brauchst empfehlungen?

bzw. was hastn im moment für sachen in deinem sys bzw. warum willste aufrüsten?
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Naja, was heisst Flickerei?

Scheint ja laut den Links mit dem AB 9 Pro und E8400 zu funzen!

Und da eh keine "viel mehr bessere" (DualCore-)CPU's wie der E8400 auf Penryn Basis erscheinen werden, würd ich mir das wohl ersparen mit einem neuenm Rechner - zumal eh bald der neue Sockel von Intel kommt!

Zumindest 667er RAM solltest aber in deinem jetzigen Rechner für einen E8400 drin sein!

Greetz

@autoshot

Wenn du gleich von Anfang an richtig verlinkt hättest, hättest dir das mit dem "Klugscheisser" ersparen können! Wenn du aber irgend so ein falschen Link in die Welt setzt, kann ich halt auch nix dafür bzw. woher soll(en) ich/wir das wissen, was du meinst?!?! :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

sKiller.Nic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
58
Also im Moement habe ich einen alten Medion Rechner neben mir stehen.

Die Daten zu meinem Rechner (Everest):

Motherboard:
CPU Typ Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
Motherboard Name MSI MS-7012 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 4 DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz Intel Springdale i865PE
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (09/29/03)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte RADEON 9800 SERIES - Secondary (128 MB)
Grafikkarte RADEON 9800 SERIES (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 Pro (R350)




So, dass ist mein jetziger PC.

Wie gesagt bekomm ich einen Rechner geschenkt, der das Abit AB 9 Pro enthält. Diesen Rechner will ich aber verkaufen und unteranderem von dem Geld einen neuen Gamer- PC kaufen.


Mit freundlichen Grüßen

Nic
 
Top