LTE 2600 Kabel 20m für LTE Router

MIC778

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.677
Worauf muss ich bei einem solchen Kabel achten? Ich habe Preise von 25e für 20m http://www.brennpunkt-srl.de/eshop/print_product_info.php?products_id=141 bis hin zu 140e. Da steht immer etwas von dB. Das günstige hat 3dB. Ist das gut? Lohnt sich ein 20m Kabel? Weil Router Fritzbox LTE 6842 ist schon etwas weit vom Fenster und ich will die Antenne ans Dach montieren. und näher geht nicht wegen den Anschlüssen usw. Was meint ihr?

Hier wird noch folgendes geschrieben:
http://www.lte-info.at/lte-hardware/antenne/zubehoer-fuer-die-lte-antennen-mimo-800-mimo-1800-mimo-2600/
------------------------------------------------------------
Zitat: "FTS Hennig empfiehlt deshalb für Kabellängen von 20m oder gar 30m die Verwendung von ECOFLEX 10 Anschlusskabel. Dieses Kabel ist wesentlich größer im Durchmesser (10mm), erzeugt aber dadurch nur die halbe Dämpfung. So wird mit 20m ECOFLEX 10 Kabel der gleiche Gewinn wie mit dem FTS-H 200 PVC bei 10m erzeugt. Bei 30m wird dann die 0dB Grenze erreicht."

Danke Leuts
 
Zuletzt bearbeitet:

MIC778

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.677
20m. Mind. 15m. Darunter kann ich nicht sonst müsste ich alle LAN Kabel neu verlegen und einkaufen was mich noch teurer kosten wird. Also das günstige passt? Oder ist es zu wenig abgeschirmt?
 
Top