Lüfter vs. Passiv vs. Wasserkühlung

AntiHero

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
Hi!

Meine frage ist jetzt was ist vom preisleistungsverhältnis das beste?

Wasserkühlung wird wohl das effektivste sein ist aba recht teuer wenn man was gscheites will und man hat ja auch ständige kosten mit den wasserzusätzen oda?

Was ist mit einer Passivkühlung kommt die an Lüfter ran oder ist das eine geldverschwendung?

naja lüfter sind halt standard aba sind sie imma noch das beste?

vielen dank im voraus für eure antworten
antihero
 

Honkl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.095
Bei ner Wakü hast eigentlich keine Laufenden kosten.
Gut Wasser aber des wechselst jedes halbe Jahr,oder Filterst es Bloß.
5 Liter Destilliertes Wasser 1,29€+Korisonschutz 10€ für 5 Liter.
Damit bist dann für 3-4 Jahre oder so versorgt.
Anschaffung ist halt bisschen Teuer.
Aber Lukü ist Preislich das Beste klar nur wenn nen Guten Lüfter für Prozzesor willst zahlst auch 50€ und ne Wakü für CPU bekommst schon für 80€ Befüllt und die Kühlung ist natürlich besser.
Komplett Passiv Kühlen ist glaub nicht so gut da die Gehäuse Lüftung dann schon sehr gut sein sollte.
Da ist ne Lukü@5volt deutlich besser und auch sehr leise.
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
aber ich glaub fast das das mein budget übersteigen wird =)

was kannst du mir da empfehlen??
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
naja ich müsste alles kühlen das gesamte gehäuse + inhalt ;). Und da werd ich nur mit wasserkühlung nicht weit kommen oda? da brauch ich dann erst recht lüfter, oder irre ich mich da?
naja wegnam budget: mehr als 200€ sollts ned kosten obwohls schon die äußerste schmerzgrenze ist...
ich will aba auch nicht irgendwas mittelklassiges was mich dann im endeffekt mehr kostet...wenn dann schon was gscheites
 

Honkl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.095
na dann kommst mit 200€ Wahrlich nicht weit und bisschen Gehäuse Lüftung brauchst immer,diese aber normal die Lüfter vom Radi übernehmen und ausreichend ist.

Wie Gehäuse?willst nen Wasser schlauch ums gehäuse legen?:)
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
lol eben so wie das bei mir imma abläuft funzt das dann wieda von vorn bis hinten ned...

könnt ihr mir da vielleicht leise led lüfter empfehlen??? is vielleicht gscheiter bei meinem budget ;)

@honk ja klar will ich einen schlauch ums case legen, schaut doch stylish aus :D
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
na tut sry is nix für mich wär auch a bissl kompilziert da ich in deinem nachbarland wohn ;) (österreich)

trotzdem wär ich über etweige emfehlungen sehr erfreut

mfg
anti
 
S

serge

Gast
kann dir eine wasserkuhlung nur empfehlen, habe seit jahren ne wasserkuhlung.
ist jetzt der dritte sockel mt der kühlung auf dauer spaarst du kosten weil du nicht immer wieder vernünftige kühler kaufen musst.

http://www.1a-cooling.de/

kaufst dir einen lüfterregler dabei, auf die niedrigste stufe gestellt und schon hörst du deinen pc nicht mehr.

gruß serge
 

Honkl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.095
Gut vom Versand wäre es kein Prob aber egal.
Also Denn Zalman kann ich nur empfehlen ist sehr Leise und ein Led Lüfter,was du ja auch suchst oder?
Genauso die Graka Lüfter was dabei sind(also ich auch verkaufe) ebenfals LED Lüfter und absolut leise.
Kannst ja mal in Österreich rum schauen ob solche findest,die sind Top.

@serge ich kann ihm eine Wakü was Lautstärke,Temp und OC angeht auch nur empfehlen aber er hatt das Geld nicht dazu,wird ja auch recht teuer bei seinen Wünschen.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
naja mal schaun ich stell mir ja grad n system zusammen aba so wies ausschaut werd ich eh noch bis august warten müssen bis ich mal geld gnur zam hab. Vielleicht spar ich halt a bissl mehr und leg mir eine wasserkühlung zu was könnt ihr mir denn da empfehlen mit einem guten preisleistungsverhältnis...
 
Z

ZeroBANG

Gast
Ich kenn mich mit Wakü auch net aus gebt mir mal plz ne circa Preisvorstellung was ne Wakü für nen A64 3700+ (OCed) und ne 7800GT (von haus aus OCed) kosten würde
NB ist auf meinem Board Passiv gekühlt, bleibt auch so solang das Board drinne ist.


Ich hab mir nen Passiven CPU Kühler geholt (Thermaltake Fanles 103, bei Last Passiv auf 60° mit gehäuselüfter der draufpustet vielleicht 55°, ist ok) und ne Asus EN7800GT Top Silent und die geht passiv locker auf die 100° zu für das ding braucht man schon sau gute Gehäuselüftung! (und wenn ich mir wegen Graka ne Wakü rein mach kommt die CPU gleich mit!)
Werd jetzt erstmal 50€ in Lüfter + Steuerung dazu investieren damit mir der kram net abfackelt, dann werden wir sehn ob das noch leise genug ist.

Sind dann 200€ draufgelegt für Passiv kram (50€ CPU, 100€ Graka [hab noch keine *Nachrüstlösung* für ne 7800GT gesehen ist imho die erste 7800 die *Passiv* ist deswegen auch schön teuer... aber ich konnts ja nicht lassen :-P ] und dann nochma so 50€ Lüfter+Lüftisteuerung) naja...
nächstes mal gibts auf jeden ne Wakü, so viel mehr kann das net kosten und da hat man dann leisen PC und ordentliche Temps!


Also sagt mal nen Preis plz damit ich mich da schonmal seelisch drauf einstellen kann was im Sommer auf mich zukommt wenn im Zimmer 25° mehr sind ;P
 

Honkl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.095
@ZeroBANG für deine 250€ was da ausgegeben hast für die passive Kühlung hättest für die Graka,CPU,NB schon ne Gute Wakü bekommen.
 
Top