Lüfteranschlüsse

Lord tachanka

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
123
Kann man 3-pin Lüfteranschlüsse an 4-pin Lüfteranschlüsse anschließen?
System
AMD Ryzen 5 3600
Intel 660p 1TB
Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB 3200
ASRock b450 pro 4
Be quiet dark Rock Pro 4
Be quiet Pure Power 11 CM 500W ATX 2.4
Sharkoon VG5 w blau
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.905
Ja, aber die bekommen dann die vollen 12 Volt ab und sind damit ungeregelt und laufen auf 100%. Also "ja, kann man machen", aber sinnvoll ist es eigentlich nicht.
 

Lord tachanka

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
123
Mein Mainboard hat im BIOS aber einen dc modus für die Lüfteranschlüsse, wofür ist der eigentlich?
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.905
Mein Mainboard hat im BIOS aber einen dc modus für die Lüfteranschlüsse
Ok, hab mir gerade mal die Spez. zu Deinem Mainboard angesehen. Du kannst tatsächlich an manchen Lüftersteckplätzen auch 3-pin Lüfter anschließen. Eine Fußnote besagt u.a. "CPU_FAN2/WP, CHA_FAN1/WP, CHA_FAN2/WP and CHA_FAN3/WP can auto detect if 3-pin or 4-pin fan is in use. ".

Damit sollte das dann auch passen (also dass 3-pin Lüfter gesteuert werden - diese werden nämlich über die Versorgungsspannung reguliert, während 4-pin Lüfter über den zusätzlichen Pin die "Geschwindigkeit" mitgeteilt wird) :)
 

micha`

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.580
Deine Frage ist nicht wirklich eindeutig... Was hat denn jetzt 4 Pins und was 3?
3Pin Lüfter an 4 Pin Mainboardanschluss ist kein Problem, die Mainboards können beides regeln. Umgekehrt geht auch, PWM Lüfter lassen sich aber über Spannung in der Regel nicht so weit runterregeln wie über PWM.
 

Lord tachanka

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
123
Danke für die schnelle Hilfe, damit ist das Thema erledigt.
 
Top