Lüfterkonzept für PC an der Wand so ok?

dodsble

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
186


So das ist das Gehäuse, ein Fractal Design Define R3.

Die Gelben Pfeile sollen die installierten Lüfter sein.. Die in rotem Kreis frage ich ob es sinnvoll ist dort einen Lüfter zu benutzen..

Das Problem ist mein pc steht in einer Schreibtischschublade und steht direkt hinten an der wand..
Soll ich 2 Lüfter oben installieren oder den Lüfter unten/hinten weglassen?

Was meint ihr?..

Danke:)
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.710
Da muss man nichts mehr ändern, ob du nun zwei weitere Lüfter hinzunimmst oder zwei rausbaust - das macht den Kohl auch nicht fett...

Deine Hardware kann man auch problemlos in einen Gehäuse ohne Caselüfter kühlen ;)
 

dodsble

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
186
also einen lüfter unten zu installieren ist sinnvoll? oder lieber 2 vorne `?

jetzt echt?^^ Kann ich mir nicht vorstellen, dass meine Hardware ohne Lüfter unten in einem Schreibtischkäfig auskommt
 
Zuletzt bearbeitet:

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.710
Wiegesagt, im Prinzip ist es egal und die optimale Kombination wirst du nur durch ausprobieren rausfinden. Wenn es nach meiner Vorliebe ginge würde ich zwei vorne und einen am Heck installieren bzw. noch einen am Deckel.
 

dodsble

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
186
und unten macht keinen sinn?
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.740
2 vorne
1 hinten raus
1 oben raus und fertig

falls die temps schlecht sind was ich nicht glaube kannst duja unten und oben nocheien machen aber glaube 4 lüfter sollten ohne probs slebst bei 600 Umdrehungen ausreichen
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.245
Der zweite vorne ist vermutlich sinnvoller als der unten. Der vordere kommt sicher besser an Frischluft.

Und im Grunde reichen die zwei Lüfter vorne. Durch den Luftdruck wird die Luft hinten wieder herausgepresst.
 

dodsble

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
186
dann sollte ich aber einen überdruck im gehäuse haben oder? Unterdruck ist nicht sinvoller?..

Ok dann die beiden vorne und einen oben/hinten..
unten lass ich dann erstmal sein..
Vielen Dank!


achja: wenn ich nur luft rein pusten lasse und der pc steht an der wand in einem holzkäfig... einsteht da kein wärmestau?..
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.245
Der größte Unterschied ist: Überdruck drückt Staub durch alle Ritzen nach draußen, Unterdruck zieht ihn nach innen. Man sollte natürlich die Staubfilter an den Einlässen nicht vergessen.

Aber es ist schon so, die Luft die man reinbläst muss auch wieder raus und das funktioniert auch ohne zig Lüfter. Nimm dir die Anregung zu Herzen, wenn du es später selbst ausprobierst.;)
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.637
ich persönlich halte mehr von Unterdruck, also mehr Luft raus als rein.
Somit würde ich über dem CPu Kühler einen weiteren Lüfter montieren, statt vorne.

Kannst bei mri im Sysprofil auch sehen.
MfG
 

BillySastard

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
665
Da warme Luft nach oben steigt, ist ein zweiter Lüfter oben auch nicht verkehrt.
 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Du solltest i.d.R. immer mehr Lüfter für die Abluft nehmen, als für die Zuluft (Unterdruck!).

Also: Einer vorne = einer hinten und einer oben
oder zwei vorne = zwei hinten und einer oben zum Beispiel.

Ich habe auch einen rein/zwei raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Willmehr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
360
hi,

ich habe das gleiche gehäuse und einen 140er lüfter unten mal ausprobiert...leider war die belüftung weit aus schlechter, als mit 2x120 vorne !!!
ein weiterer nachteil ist der fest verbaute staubfilter...wird sehr schnell schmutzig und lässt sich schlecht reinigen.

gruss
 

dodsble

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
186
würde auch einfach einer vorne unten und 2 oben ausreichen?..

mehr rbauch ich doch eh nicht für meine hardware
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.710
Klar reicht das.

Du brauchst auch gar keinen zusätzlichen Gehäuselüfter wenn du danach gehst ;)
 

dodsble

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
186
doch ich merk das ja wenn ich 2 stundne bf3 zocke, dann staut sich die wärme richtig unten am schreibtisch und die lüfter oben pusten richtig viel warme luft raus.. Also abwärme hat der schon so ist das nicht^^
 
Top