Mainboard Austausch welches soll ich nehmen?

xXxCaponexXx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
289
Hallo zusammen,
da ich mein Mainboard nun schon 2x zur Reparatur beim Händler hatte und es immer noch die selben Fehler hat, wollte ich es umtauschen lassen.
Ich habe den Händler Kontaktiert und er meinte, das sie das Crosshair 3 nichtmehr da haben.
Habe dann weiter mit dem herrn per E mail geschrieben und nun ein Angebot bekommen.
Die könnten mein Board (Crosshair 3) umtauschen gegen einse der Folgenden:

ASUS M4A89GTD Pro/USB3 890GX SATA3 #25641
Gigabyte GA-890GPA-UD3H 890GX #25773
AsRock 890GX Extreme4 890GX #30120

Wenn ich das angebot annehme, welches dieser Board sollte ich dann nehmen?
Ich wäre euch für eure hilfe dankbar.
Macht mir einfach ein Paar Vorschläge ich werde mich dann wieder melden.
Gruß
 
C

curtis1989

Gast
Das ASRock soll ganz gut sein, ansonsten noch das Gigabyte (Support echt super).

Musst Du letztendlich wissen welche Features Du nutzen willst usw., die die Boards bieten.


MfG, Kevin
 

Der_Karlson

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
969
Ich würde das ASUS oder ASRock nehmen, weil die mir vom Layout her einfach am besten gefallen. Das Gigabyte hat ja 3x PCIe x1 und ich wüsste absolut nicht, was ich persönlich mit 3 Slots à x1 machen soll :)

Von der Qualität her nehmen die 3 Boards sich aber sicherlich nichts.
 

Hitman-73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
493
@xXxCaponexXx

Moin, wenns denn nur eins von den dreien sein soll, würde ich vermutlich das Asus nehmen, da dies, soviel ich gelesen habe, für Bulldozer fit gemacht wird per Biosupdate. Dein Crosshair 3 hat doch eigentlich nen FX Chipsatz??, dir sollte also klar sein das die hier angebotenen Boards alle nur nen GX-Chipsatz drauf haben.

MfG

PS: eventuell beim Händler anfragen ob vielleicht auch das AsRock 890FX Deluxe5 drin wäre, was ja in etwa dem Wiederbeschaffungswert deines Crosshair entsprechen würde
 
Zuletzt bearbeitet:

42k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
311
Ich würde dir zum Gigabyte raten. Bin von Asus auf Gigabyte umgestiegen, nach dem ich mit dem letzten Asus Board massive Probleme mit dem Netzwerk-Controller hatte, aber das ist nur meine subjektive Meinung und bestimmt ein Einzelfall! Aber meine letzten beiden Gigabyte-Boards waren einwandfrei!

Das Gigabyte-Board hat eine gute Ausstattung (zusätzl. PATA falls Du noch ältere Brenner oder Festplatten haben solltest, außerde können mehr Lüfter angeschlossen werden).

Sonst schenken sich die Boards nicht viel. Mit keinem der drei machst Du etwas falsch.
 

xXxCaponexXx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
289
Moin,
danke erstmal für eure antworten.
Ja mein Crosshair hat einen FX Chipsatz (790FX).
Diese drei wurden mir aber nur angeboten, eigentlich will ich keins davon weil ich mit meinem zufrieden bin und es mir alles bietet was ich brauche, nur haben die das ja nichtmehr auf lager da zu alt.
Würde ja gegen das Crosshair IV Tauschen, nur ich denke das die das nicht machen werden.
Vielleicht sollte ich den Support nochmal kontaktieren und nachfragen ob die das machen, wenn ich noch was zuzahle.
Ist alles echt ärgerlich, 2x in Reparatur dann gestern wiederbekommen.
Hab dann alles zusammen gebaut dann lief der rechner.
Dann heruntergefahren vom Strom genommen und danach ging er wieder nicht an.
Heute läuft er wieder normal verstehe es nicht.
Vielleicht haben die doch etwas repariert aber es hat nur leicht geholfen, ich weis es nicht.
Gruß
 

m0ntreaaL

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.778
ich würde auf zu dem ASrock greifen hab viel gutes gehört und gelesen!
 

Dirkie

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
152
Hallo,

ich bin auch mal von Asus auf Gigabyte umgestiegen. Habe Dein Fav Board und bin super zufrieden damit. Über das AsRock hört man in der Tat auch viel Gutes, nicht mehr der Billigabklatsch von Asus.

Schönes WE

Dirk
 

shaadar

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.363
Ich habe auch wie Hitman-73 gelesen, dass das ASUS M4A89GTD PRO/USB3 Bulldozer unterstützt, dann wäre der Rückschritt ein Fortschritt... es ist auch zuverlässig.
 
Zuletzt bearbeitet:

kaspar33333

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.662
von denen würde ich das ASUS nehmen.
Versuchs mal, evtl kann er ja durch ne kleine Zuzahlung von dir das IV rausgeben ;)
 

uFFsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
322
Sicher das es das MB ist und nich das be quiet Netzteil? :)

Wenn du das definitiv ausschließen kannst würde ich zum Gigabyte greifen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Donaldino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
778
Bei dem Asus muss man bedenken, das der untere der beiden 16x PCIe Slots mit 16lanes ist.
Der ober hat nur 8lanes.

Wenn di, wie ich, das NT unten im Gehäuse und einem Midi-Tower hast, wird es gemütlich warm zwischen den beiden Komponenten.

Gigabyte schatet die lanes dynamisch, von daher würde ich zu diesem tendieren, da die Lüftersteuerung vom Asrock nicht kenne.
 

xXxCaponexXx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
289
So,
habe eben eine E Mail an den Support geschrieben und mal wegen dem Crosshair IV nachgefragt.
Vielleicht machen sie es ja.
@Uffsel:
Denke nicht das es am Netzteil liegt, habe vorher das selbe gehabt und es Austauschen lassen und es hat sich nichts verändert.
Hatte vorher das P7 nun das P8.
Gruß
 

uFFsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
322
Mh najo ich selbst bin be quiet Besitzer und nie Probleme damit gehabt aber vor ein paar Tagen auch ers von diesem ominösen be quiet Bug durchs Foren lesen erfahren... kam mir halt erst so vor als du gesagt hattest das er sich halt mal ne weile nich anschalten ließ.

Wie gesagt würde hier sonst das gigabyte nehmen wenn der Verkäufer das mit dem draufzahlen auf das Crosshair 4 nicht mit macht.

Andere Frage: gehst du zu Compare oder Atelco? :D
 

xXxCaponexXx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
289
Hehe,
denke du kommst auch aus Wuppertal ;)
Eigentlich bestelle ich über das Internet meine Hardware, aber wenn doch mal was ist und es schnell gehen muss zu Compare.
Eigentlich sind beide ganz ok.
Habe vor Monaten schon einen Thread eröffnet, weil ich bis vor Kurzem nur Probleme gehabt habe.
Da wurde mir auch der BeQuiet Bug vorgestellt und ich dachte es könnte daran liegen.
naja BeQuiet Support Kontaktiert und die haben mir sofort ein neues geschickt und das alte sofort mitgenommen.
Und es hat nix geholfen.
Habe dann auch noch ein Straight Power Pro 400W getestet und immernoch die Probleme.
Naja bin alles durch gegangen, neuen Ram geholt (Geil 8GB) hat nix gebracht CPU getestet ect.
Habe mir dann bei Compare vor ca. 1 -2 Wochen, nen Günstiges Board geholt von Asus und darauf läuft alles ohne Probleme.
Also es muss definitiv das Mainboard sein.
Ich hoffe das der Händler, (darf man den namen nennen?) bei dem ich mein Crosshair 3 damals bestellt habe den deal eingeht.
Wenn nicht naja, dann Muss ich wohl eines der mir angebotenen nehmen oder eben mit meiner Kiste so weiterleben was auch nicht das Gelbe vom ei ist.
Noch besser wäre dann er würde mir mein Geld wieder geben, dann würde ich noch was drauf legen und mir das Crosshair 4 holen oder evl. solange das andere board was ich habe verwenden und warten bis Asus gute AM3+ boards rausbring, welche mir zusagen.
Gruß
 

uFFsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
322
Yoa kaum auch aus Wtal ;)
Und deine Geschichte klingt auch wie eine halbe Odysee... wollen wir mal hoffen das es nach dem Mainboard tausch wieder alles einwandfrei läuft.
 

xXxCaponexXx

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
289
Soo,
habe eine erfreuliche nachricht bekommen.
Das mit der Zuzahlung machen sie und ich kann dann das Board eintauschen gegen mein Defektes.
Nur noch abwarten wieviel ich zuzahlen muss, aber denke es werden nur ca.20€ sein.
Halte euch auf dem laufenden.
Gruß und Dank
 

Inecro-manI

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.915
hatte shcon 2x das Asus M4A89GTD/USB3 und beide sind schon kaputt, nimms lieber nicht nimm das GB oder Asrock, allerdings würde ich dir ein MSI empfeheln ;) sollte ja auch möglich sein ;) dann haste was gescheites http://geizhals.at/a594542.html die 10€ aufpreis kannste unter umständen ja auchnoch aufbringen

oder du versuchst gleich ein am3+ Board zu nehmen!
 
Werbebanner
Top