Mainboard beschädigt wegen zu heißer GPU ?

MaexxDesign

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.023
Hallo,

vor ein paar Monaten ist mein Test-AGP-System eingefroren, weil eine Grafikkarte "durchgebrannt" ist, da deren Lüfter nicht funktionierte.
Danach habe ich drei weitere Grafikkarten getestet.
Sie zeigten alle Grafikfehler, die auf defekten RAM hindeuten.
Dann habe ich das System getauscht und seitdem funktionieren alle Karten.
Die, die zuvor Fehler zeigten, sind immer noch beschädigt.

Heute habe ich mehrere PCI-E-Karten mit einem dritten System getestet.
Wieder wurde eine Karte sehr heiß, aber der Lüfter lief auf Hochtouren.
Die Karte hat das auch überstanden.
Danach habe ich drei weitere Grafikkarten getestet.
Sie zeigten alle Grafikfehler, die auf defekten RAM hindeuten.


Ist es möglich, dass durch den AGP- bzw. PCI-E-Port beide Male enorme Wärme an das Mainboard übertragen und es beschädigt wurde, sodass bei jeder weiteren Karte, die getestet wird, der RAM flöten geht ?
 

Sparta8

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
949
Was testest du denn mit AGP Karten? Sorry, kann dir zwar nicht helfen, aber du hast mich neugierig gemacht. :D
 
Top