Mainboard Probleme beim Booten

HisAirn3ss

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
16
Hallo liebe CB Community, ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen PC starten möchte klappt das nie, der Bios Speaker gibt extrem schnelle kurze Töne von sich, dies dauert rund 8 Sekunden. Das Piepen hört eine halbe Sekunde auf und das schnelle schrille piepen ist wieder da, das passiert in Dauerschleife. Das besondere jedoch ist, der PC startet mit einem i3 problemlos, beim i5 kommen genannte Probleme. Probleme die ich ausschließen konnte

  • CPU ( den i5 750 habe ich bereits durch einen anderen versucht zu tauschen, selbe Reaktion)
  • Netzteil ( ich habe 4 verschiedene mit einem Spannungsmessgerät getestet und dann benutzt, daran wird es nicht liegen) allerdings ist das Mainboard ein 8pin Netzteil Mainboard, ich habe nur 4pin Netzteile
  • Mainboard wurde ausgebaut aus dem Gehäuse, nichts steckt in den USB Ports
  • Bios Batterie voll, Bios ebenso schon resettet gehabt
  • Grafikkarte ( es gibt keine OnBoard, habe daher 3 verschiedene einfache Karten ohne Reaktion beim i5 genommen, bei i3 ohne Probleme

Um weitere Fehler auszuschließen habe ich nur einen RAM Riegel verwendet und auch den ausgetauscht, keine Laufwerke angeschlossen und alles wirklich aufs mindeste gehalten. Kann mir jemand sagen was hier faul ist? Ich persönlich tippe auf einen Bios Fehler da der i3 funktioniert, aber kein i5

Meine Hardware für die Fehlersuche

Mainboard: Gigabyte GA-P55A-UD3
2GB Corsair DDR3 CMV4GX3M2A1333C9
i5 750 (funktioniert nicht)
i3 550 (funktioniert)
Grafikkarte GT640

Ich danke allen, die mir helfen möchten!
 

markusgo1967

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
931
Zuletzt bearbeitet:

HisAirn3ss

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
16
Danke für den Link erstmal! Ich habe alles wie beim Link befolgt und der selbe Fehler trifft auf. Markusgo1967 hat einen weiteren hilfreichen Link geschickt. Da das piepen so schnell und unzählbar ist tippe ich auf Zitat "Memory not correctly installed Continuous short beep "

Ich habe jetzt den RAM-Riegel auf den 2ten Slot gesteckt und tatsächlich der Pc bootet! Was hat das zu bedeuten, ist der erste defekt?
 

markusgo1967

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
931
schau ins Handbuch wo und in welcher Konstellation die RAM auf dein Board gesteckt werden müssen.
Tausche mal die RAM Riegel untereinander.
 

HisAirn3ss

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
16
Ich hatte mal einen gebrauchten PC gekauft gehabt und nachdem ich alles gesäubert und wieder in ein neues Gehäuse gebaut hatte ging nix mehr. Habe das Mainboard daraufhin behalten in der Hoffnung es doch noch zum Laufen zu bekommen
Ergänzung ()

Ich danke euch beiden für eure schnelle und hilfreiche Lösungsvorschläge, ihr habt mir den Tag gerettet :D
 
Top