BF3 Mal wieder BF3 ausgepackt - huch nanu warum bin ich plötzlich so gut?

marten_99

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
418
Ich gehöre auch zu den die es kostenlos bekommen habe und ich konnte es noch nicht Spiel weil mit einer 2000er Leitungen dauert der Download lange bei einen 20GB großes bf3 muss ich glaub ich Ca. 16-18 Stunden Download und das premst das Internet dermaßen aus. Also mall gucken wan ich dan auch einer der gegnerischen noobs bin der das erste mal bf an pc spielt. ^^
 

domidragon

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.489
Der Netcode von BF4 ist "deutlich" besser als von BF3. Wenn ich bf3 spiele rege ich mich nur über den Netcode auf. Es gibt einfach zu viel situationen, wo man den löffel abgibt und nicht weiss wieso.
Das habe ich in BF4 deutlich seltener.
Der Grund weshalb bei den meisten sich BF3 besser anfühlt ist die performance. Bzw. dessen system, was in BF4 nicht optimale FPS werte hinbekommt, bzw. die CPU nicht nachkommt und somit alles darunter leidet. Das trübt das spielgeschehen enorm.
Habe letztens BF4 auf einer schwächeren Kiste gespielt. Das geht ja mal gar nicht. Da sind mir plöttlich dinge passiert, die ich nicht kannte.
Daher verstehe ich das rumgeheule über den angeblich schlechtesten Netcode ever schon irgendwie. Das Problem dabei ist nur, es liegt nicht (nur) am netcode. Der ist eigentlich iO. Wenn man die nötige CPU power hat und einen annehmbaren Server findet...
 

Ganibal

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
402
@Domi
ah alter du nix kapieren von Perfomence zwischen BF3-BF4. Und was soll der spruch mit schwachen kisten???? wtf:D
kollege spielt mit 35 - 40 fps auf low, und hat keinen stress alles flüssig. Was hat jetzt ein schwaches PC mit Netcode gelaber zu tun?
Ihr bringt euch selbst durcheinander.
 

Renegat9

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
521
@topic
Ich spiele beides gerne und ich muss den TE recht geben. BF3 bin ich wesentlich besser und habe ein besseres aiming. Wenn 4 mich 2-3Runden frusten, wechsel ich zu 3, dort läuft es dann wieder.

Ich kann es nicht erklären warum? Vom Prinzip sind die Spiele fast gleich, aber Teil 3 läuft runder.

Nichts desto trotz spiele ich beides gerne. :)
 

Hutzear

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.500
BF4 hat einfach den schlechteren Netcode. Es ist spielbar und macht auch Spaß. Wenn man allerdings etwas besser ist, merkt man das ganz schnell ganz deutlich. Man kann sich einfach nicht immer so locker in Deckung retten usw. Es entstehen immer wieder mal Ausnahmesituationen, wo etwas sehr komisches passiert.

Auch kann man die Kills nicht so zuverlässig machen. In BF3 weiß ich wenn ich nen Gegner sehe, wie lang der Feuerstoß sein muss, bis der Gegner liegt und kann noch bevor die Killbestätitigung kommt, aufhören zu schießen, um seinen Kollegen noch zu killen.

In BF4 ist die Konstanz da einfach nicht so. Mal liegt der Gegner direkt, und mal braucht er noch mehr Schuss, um zu liegen, weshalb ich da meist warte, bis ich sehe, dass er umfällt und die Killbestätigung kommt. Den zweiten Kill(also seinen Mate) zu machen ist da oft knapp. Bei BF3 hingegen meist kein Problem, weil man da die paar Hundertstel extra hat.

Weniger gute Spieler werden da aber wenig bis nichts von merken.
 

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.295
Kenn ich. Wenn man KDs im Verhältnis von mind. 3:1 gewohnt ist und genau sieht wie viel Kugeln der Gegner wo abbekommen hat aber man trotzdem zu erst stirbt ist das sehr deprimierend, das macht einfach keinen Spaß mehr wenn die Schlechtheit der Technik deine Fähigkeiten limitiert.
 

AnkH

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.684
Kenn ich. Wenn man KDs im Verhältnis von mind. 3:1 gewohnt ist und genau sieht wie viel Kugeln der Gegner wo abbekommen hat aber man trotzdem zu erst stirbt ist das sehr deprimierend, das macht einfach keinen Spaß mehr wenn die Schlechtheit der Technik deine Fähigkeiten limitiert.
Hmmm. Ich bin da immer vorsichtig mit solchen Aussagen. Es ist ein Fakt, dass auch in BF4 viele Leute mit einem KD von 3:1 rumrennen, ergo haben zumindest diese Spieler kein Problem mit "der Schlechtheit der Technik". Eventuell sind auch andere Gründe dafür verantwortlich. Ein guter Kollege von mir hatte in BF3 immer eine KD von 2.0 - 2.2, nach dem Wechsel zu BF4 hat er weiterhin eine KD von 2.0 - 2.2, er konnte auch meine Kritikpunkte nie nachvollziehen (die da ähnlich sind wie die von Hutzear). Ich hingegen hatte in BF3 lediglich eine KD von 1.31 und nach dem Wechsel zu BF4 dachte ich erst: meine Güte, da trifft man ja nichts. Auch heute habe ich von Zeit zu Zeit immer noch meine liebe Mühe mit BF4 im Vergleich zu BF3, zumindest gefühlt. Denn aktuell ist meine KD in BF4 mit 1.41 sogar besser als zu BF3 Zeiten.
 

Hutzear

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.500
Ich finde die KD ist da nichtmals so wichtig. In normalen Inf Gefechten Metro 2014 oder so liegt die bei mir auch immer über 4. Aber ich merke halt, dass ich da oft Probleme habe, die ich bei BF3 nicht hatte. Es ist einfach sehr schwer gegen mehrere Leute anzustehen, weil man halt nicht so gut kalkulieren kann, wann man in Deckung gehen muss, oder wann der Gegner direkt umfällt.

Naja jetzt gleich erstmal ne Runde Titanfall, das macht gut Spaß für zwischendurch und ist ja quasi für jeden umsonst.
 

CPU_Held

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
866
Zum einen liegt es an dem "schlechteren Netcode". Zum anderen gab es BF3 kostenlos für ein paar Tage--> d.h. viele Noobs sind unterwegs.
noobs gibts aber auch wenn das spiel 5 € kostet oder so xD

es ist einfach so, das bf4 realistischer programmiert wurde als bf3.
ichsage es immer so, wer gelernt hat in bf4 zu hitten,der schafftes in bf3 um so einfacher!

in dem sinne, GG :;D
 

Pascal67

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
865
Der Netcode von BF4 ist "deutlich" besser als von BF3 @ Domidragon glaubst du etwa selbst was du grad sagst?

Ich werd in Battlefield 3&4 hinter der Deckung gekilt.

Wenn wir ehrlich sind hat Dice was den Multiplayer betrifft bei Battlefield 3&4 mal richtig misst gebaut,es gibt nicht umsonst soviele Frust Threats.

Und was die Noobs bei BF3 betrifft,geht auf die richtigen sever und holt euch eure Klatsche ab.


BamGaming Mixed Viele Anfänger aber auch Viele Pros gegen Abend KD 3-6

http://battlelog.battlefield.com:80/bf3/servers/show/pc/8d133723-68a8-45e9-bc9f-0b51c3f8aa65/BAMGAMING-NET-1-BIG-BANG-BAZAAR-NO-MORTAR/


Fr Statts.net Stellenweise Krasse Spieler leider Metro.


http://battlelog.battlefield.com:80/bf3/servers/show/pc/b7c83548-70c8-48fc-97e5-91eed24bbb37/FrStats-Net-1000Tickets-Metro-No-RPG-Clay-C4-USAS-M26/
 
Zuletzt bearbeitet:

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
@Pascal67:
Ich kann dir nur zustimmen, der Netcode bei BF3&4 ist einfach nur zum Kotzen.
BF3 spiele ich selbst regelmäßig, und dabei sterbe ich seeeeeehr oft, wenn ich eigentlich schon lang um die Ecke/hinter der Deckung wäre. Sowas ist einfach nur nervig und trübt den Spielspaß ungemein.
BF4 spiele ich selbst nicht, aber ein Kumpel von mir. Laut Aussagen von ihm ist der Netcode in diesem Spiel fast noch schlimmer als in BF3 - für mich mit einer der Gründe, warum ich mir BF4 immer noch nicht geholt habe und stattdessen BF3 spiele.
Mal schaun, wie der Netcode in Hardline wird. Da das Entwicklerstudio allerdings mit dem von BF4 zusammenarbeitet, erhoffe ich mir nicht allzuviel.
Eigentlich traurig, dass solche (eigentlich gute Spiele) durch derartige Probleme wesentlich weniger Spaß machen, als sie ohne machen würden.
 

Hutzear

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.500
Gerade mal wieder ne Runde Metro 2014, und ja was soll ich sagen, ich bin die Runde fast ausschließlich gestorben als ich schon, um die Ecke war. Teilweise warens 4-5m und trotzdem gehe ich drauf und zwar von 100 auf 0Hp.

Das Game ist nen lustiges Zwischendurch Casualgame, aber sobald man etwas besser spielen will, machts einfach keinen Spaß mehr.
 

Machtreaktor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
352
Spiele meistens mit einem Freund während einer Skype Konferenz. Wir können beide der Ausgangsaussage zustimmen.

Die erste Runde BF3, nach Monaten ausschließlich BF4, war atemberaubend. Mein Kollege ist keine Killermaschine. Seine KD liegt bei BF4 bei <1, aber er hat PTFO verinnerlicht und ist immer für einen Lacher zu gebrauchen.
Bei BF3 hatte er auch nicht die beste Statistik, aber als wir vom Nachfolger zurück gerudert sind: Du meine Güte, so hab ich ihn selten dominieren sehen. ^^

Ich spiele in BF4 nicht besser, auch wenn der KD Wert dort höher ist. Bei BF3 ist es aber deutlich einfacher extreme Killserien zu erhalten, wenn man sich an das "überfrachtete" BF4 gewöhnt hat. Als würde man die ganze Zeit ausgebremst und darf dann wieder mit nur einer Fußfessel (BF3), statt zweien (BF4), auf dem Schlachtfeld herumlaufen.

Das kann technische Gründe haben: mehr bzw. stabilere FPS bei BF3, wobei ich beide bei 60 limitiere.
Das kann "finanzielle" Gründe haben: mehr Anfänger dank der 4free-Abgabe bzw. der geringeren Einstiegskosten
Das hat auch spielerische Gründe: anderes Bewegungsverhalten des Spielcharakters, geringere Detaildichte, weniger ablenkende Funktionen/Darstellungen, weniger ausgeprägte Animationen, schwerere bzw. leichtere Waffenhandhabung, etc.

Letztendlich dürfte einer erfahrener BF4 Spieler in BF3 aber immer besser sein. Es ist praktisch das gleiche Spiel mit "mehr von allem".
 

Muffknutscher

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.134
Genau das ist mir auch aufgefallen. Hab seit BF4 draußen ist kein BF3 mehr gespielt. Aber als bei BF4 mal wieder alles irgenwie "Komisch" gelaufen ist, hab ich BF3 angeworfen. Und was soll ich sagen, es war einfach der Hammer. Hatte bei BF3 immer eine unterirdische KD, aber seit neustem läuft es geschnitten Brot. Meistens bin ich sogar erster. Es ist schon sehr seltsam. Es kommt mir einfach sehr viel schneller und flüssiger vor wie BF4. Ich mein gut, die M16 und M416 sind OP aber auch mit dem MG mähe ich alles nieder.
 

doom666

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
723
Also bin jetzt Netcodemäßig auch nicht wirklich begeistet, wobei BF noch nie wirklich nen guten Netcode hatte... Im Vergleich zu manch anderen Shootern welche ich lange auch aktiv in Clans gezockt hab stinkt jeder BF Teil ab.. ob 1942 oder BF4!

Es ist alles irgendwie schwammig in diesen Spielen und das ist wirklich sehr gewöhnungbedürftig! Wenn man z.B. MOHAA (ich weiß schon ein bisschen älter) nimmt welches mit der Q3 Engine läuft, da is wirklich alles irgendwie direkter und schneller!

Das is wirklich das einzige was mich an Battlefield stört... An und für sich find ich das Spielkonzept nämlich echt fein!
 

risingSilence

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.108
ich kopiere einfach mal meine antwort aus meinem bf4 vs bf3 thread, weils so schön passt zur thematik dieses threads:

letztendlich wird man in bf4 um die möglichkeit gebracht (zumindest weitestgehend), sich in einem firefight vom gegner abzuheben. einzige chance besser zu sein ist intellektuelle überlegenheit, nicht das gute beherrschen einer waffe. intellektuelle überlegenheit ist ich warte bis mir einer in den laufweg richtung meiner deckung rennt, oder flankieren, oder immer das tun, womit der gegner nicht rechnet, was letztendlich immer zum selben führt: der gegner ist überrascht und wird nicht von vorne beschossen -> grad in bf4 keine chance noch auf den beschuss zu reagieren.
doch grad wenn man mal kurz in der falle sitzt und eben nicht groß was machen kann, außer das 1on1 oder 1on2 zu suchen, ist das spiel unglaublich frustrierend, weil es dann wirklich auswürfeln, wer gewinnt, ist... da das spiel ja selbst oder gerade bei hohen feuerraten einfach viele hits nicht registriert.
 

Ganibal

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
402
Ja leider ist es nicht so wie man es haben wollte.
Aber man kan auch überlegen wie viel zeit hat "DICE SW" und "DICE LA" investiert und nichts großartiges kam heraus.

Visual hat sich das spielchen auf publik gelohnt was zu heutigen tagen ganz normal ist. Spieler hoffen immer noch auf Netcode verbesserungen was nicht mehr kommt.
Entweder man gewöhnt sich drauf oder man verpisst sich. 60 Tickrate needed!
 

command

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
54
Ich versteh noch nicht ganz was ihr meint :D Ich komme in Battlefield4 super zurecht ... zumindest wenn das Team nicht total schlecht ist weil dann kann ein einzeilner auch nichts mehr machen :D Das mit dem Treffen ist auch kein Problem. Vll solltet ihr mal eure Laufwege überdenken ;) versucht an der Seite von der Map durchzulaufen und greift sie dann von den Flanken oder von hinten an ;) Da sind dann meistens schonmal 5 Kills oder so drin

Naja versucht es mal und noch viel Glück euch :)
 
Top