Leserartikel Shadowplay für AMD

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.294
Moin,

oft wird Shadowplay als Argument für nVidia genutzt, stimmt auch, mit Shadowplay kann man Videos aufnehmen, die auf der GPU gerendert werden, und somit die CPU entlasten, was einen enormen Performancevorteil bietet.
Viele wissen aber nicht, dass AMD ein Pendant zu bieten hat.

AMD nutzt dazu die Technik "AMD VCE" dessen softwareseitige Unterstützung ihr bei der Treiberinstallation mitinstallieren könnt, es entspricht Intel Quick Sync, nur eben in grün, bzw. in AMD-rot.
Ob eure AMD Grafikkarte diese Technik unterstützt könnt ihr hier nachlesen. Grundsätzlich umfasst dies alle Karten ab der 7000er Generation.

VCE.png

Das gibt es zwar schon länger, dessen Potenzial auszunutzen wissen aber noch relativ wenig Nutzer, das liegt evtl. an der unvorteilhaften Handhabung. Mit dem allseits bekannten und beliebten MSI Afterburner in der Version 3.0.0 Final geht dies aber ziemlich komfortabel von der Hand.

1. unten rechts auf Settings
1.png

2. dann auf Videoaufnahme
2.png

3. bei Videoformat müsst ihr AMD VCE und bei Container Format,
weil AVI nicht funktioniert, Matroska MKV auswählen
3.png

4. nach einem Klick auf den Button "..." rechts daneben könnt ihr die Geschwindigkeit und Bitrate anpassen; 5Mbit/s reichen für ziemlich gute Spieleaufnahmen aus
4.png

Hier ein Screen der CPU und GPU Auslastung während einer Desktop-Aufnahme in 1080p / 30Hz / 5Mbit/s. Das System in während dessen nur mit der Aufnahme belastet, wodurch man gut erkennen kann welche Last die reine Aufnahme ansich erzeugt.

5.png

Die Last geht zumindest bei dieser Konfiguration gegen 0. AMD VCE ist somit auf Augenhöhe mit nVidias Shadowplay und funktioniert einwandfrei. Weitere Verbesserungen werden mit zukünftigen Hard- und Softwareversionen folgen.


BENCHMARKS


BF4 (1080p / 30Hz / 5Mbit/s):


Die Settings:



CPU Auslastung während dessen/kurz danach:

DirectX11.png

Unter Mantle funktioniert die Aufnahmefunktion derzeit (Stand: August 2014) nicht.

WATCH_DOGS (1080p / 30Hz / 25Mbit/s):
ohne Aufnahme:

Watch_Dogs_2014_06_02_19_11_19_023.jpg

ohne.png

während der Aufnahme: 10% weniger fps
Aufnahme.jpg

Aufnahme.png

Settings.png

Der Papa wünscht euch AMD-Nutzern viel Spaß beim Aufnehmen!

P.S.: Ich bitte euch hier eigene Benchmarks, Tests und Erfahrungen zu posten und Fragen dazu wenn es geht Google beantworten zu lassen, da der Thread sonst zu unübersichtlich wird, von Offtopic ganz zu schweigen.

P.P.S.:

Da mittlerweile viele Nutzer gute Erfahrungen mit der Aufnahmefunktion in der AMD Gaming Evolved APP (basierend auf Raptr) gemacht haben wird empfohlen dies neben Afterburner zum Aufnehmen zu testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

promashup

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.294
Ich habe gerade erst gesehen, dass der Afterburner heute in der Version 3.0.0 erschienen ist, im Change Log gelesen, dass AMD VCE implementiert wurde, es direkt ausprobiert und danach den Bericht geschrieben, viel benchen konnte ich noch nicht. Wäre schön wenn die Community helfen würde.
 

ChavezD

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
704
Danke für den Tipp, ist mir bis jetzt vollkommen entgangen, dass es sowas auch für AMD gibt. Gibt es denn Beschränkungen auf welchen Grafikkarten das läuft?

Der Xeon 1230v3 unterstützt ja auch Intels Quicksync, oder? Wäre es eventuell möglich einen Vergleich anzufertigen was die Performance betrifft?

Und hast du den letzten Screenshot bei Desktopaufnahme gemacht? Wie sieht es denn in Spielen aus, insbesondere auch wieder im Vergleich Quicksync und ggf zur normalen Aufnahme? Wäre echt top wenn du das nachreichen könntest.

Ansonsten super Beitrag, danke dafür :)
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550

Locuza

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
519
VCE ist ein Hardwareblock, deshalb würde ich in dem Bericht oben nicht von installieren schreiben, sondern von alle GPUs die VCE besitzen können nun....


VCE1 wurde mit GCN eingeführt, Trinity hat es aber auch.
Ebenso Kabini/Kaveri. (VCE2)
Wer es nicht hat sind alte VLIW-GPUs. (Allerdings hat Trinity/Richland wie schon gesagt VCE implantiert)
Und Hainan/Sun hat es auch nicht, sind so mega low-cost GCN GPUs, wo VCE und UVD fehlen, wenn ich mich richtig erinnere.
 

promashup

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.294
@ChavezD der 1230 hat keine IGP und damit auch kein Quick Sync
Ja, der Screen stammt aus einer Desktopaufnahme, mehr konnte ich noch nicht testen.
Technisches zu VCE kann man googlen.

Ich bitte euch hier eigene Benchmarks, Tests und Erfahrungen zu posten und Fragen dazu wenn es geht Google beantworten zu lassen, da der Thread sonst zu unübersichtlich wird.
Ergänzung ()

VCE ist ein Hardwareblock, deshalb würde ich in dem Bericht oben nicht von installieren schreiben, sondern von alle GPUs die VCE besitzen können nun....


VCE1 wurde mit GCN eingeführt, Trinity hat es aber auch.
Ebenso Kabini/Kaveri. (VCE2)
Wer es nicht hat sind alte VLIW-GPUs. (Allerdings hat Trinity/Richland wie schon gesagt VCE implantiert)
Und Hainan/Sun hat es auch nicht, sind so mega low-cost GCN GPUs, wo VCE und UVD fehlen, wenn ich mich richtig erinnere.
Wird gefixt.
 

ph0biiia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
455
Grade mit BF4 Probiert läuft echt gut, nur würde mich das eher für twitch interessieren.Bei BF4+ aufnehmen merkt man fast nichts. Danke für die infos promashup
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.803
Cool jetzt kann ich bei Titanfall Cheatervideos meiner Gegner hochladen. :D
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.499
Ich find interessant, dass MSI Afterburner dabei die "Vorwegaufnahme" auch einfach ins RAM machen kann. Bei Shadowplay wird eine temporäre Datei angelegt. (Und erst in den neueren Versionen kann man auswählen wo die hin soll. Hatte mich zeitweise gewundert, warum meine arme kleine SSD plötzlich so voll wird. ;) )

Wenn ich meine 32GB Arbeitsspeicher sinnvoll für Shadowplay nutzen will, müsste ich also erstmal ein RAM-Laufwerk anlegen, was Windows aber unverständlicherweise mit Bordmitteln nicht kann (selbst MS-DOS konnte das). Ich muss wohl doch mal Geld für entsprechende Software ausgeben.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Interessant! Weiss jemand ob auch 2560x1440 oder mehr unterstützt wird? Hab darüber keine Info in den Links gefunden.
 

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
So sind meine Videos entstanden.
Bei LOL hatte ich nen FPS Einbruch von rund 50%.
NFS World.......ich hab dazu noch auf 30FPS begrenzt......aber ich glaub auch hier rund 50%.
http://www.youtube.com/watch?v=23It2qvB-Jg
http://www.youtube.com/watch?v=PCEzo6Efgfo
http://www.youtube.com/watch?v=obQnaSohwfc


Mit dem FX 8XXX und 7950 hab ichs mir gestern Abend noch nicht genauer angesehen in LOL,es war aber schon ein wenig komisch......ich mein der "gewohnte" Absacker z.b. von 200 FPS auf 100,aber dann gingen die FPS schnell wieder höher auf z.b. 150FPS.
Wollt ich mir aber auch noch mal genauer ansehen und mehr drauf achten.
 
Top