Mango-Features von Geräten der 1. Generation nicht unterstützt?

HexerGeralt

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2011
Beiträge
268
Hi zusammen,

die Topic-Frage stellt sich mir, nachdem ich den 4. Post hier gelesen habe.

Auf so eine Idee wäre ich noch gar nicht gekommen. Abgesehen von NFC-Funktionen vielleicht.
Weiß jemand was das so alles sein wird/könnte?
Würde mich interessieren.

Ich selbst hab vergangene Woche ein Mozart bekommen.

Gruß,
Man
 
Naja es geht - nach meinem Verständnis eher darum, dass Apollo ein mögliches Windows Phone 7.7 oder gar Windows Phone 8.0 sein könnte.

Und solange die benötigten Gerätespezifikationen nicht geklärt sind weiss es kiener genau.

Sollte Microsoft die Vorgaben eines Windows Phones nicht gravierend ändern, was aber eher unwahrscheinlich ist, da Smartphones ja vermutlich auf den Multi-Core-Zug aufsteigen - ist es generell möglich die erste Generation mit einem Update zu versorgen.

Dies wäre selbst im gegenteiligen Fall möglich, es muss halt nur bei der Programmierung berücksichtigt werden.

Die Tethering-Funktion wird derzeit nicht für alle Handy unter Mango benutzbar sein, weil hier die angepassten Treiber der Hersteller fehlen. Diese sollen aber nachgezogen werden.

Dieses Problem zeigt, dass es zum einem von Microsoft ab, ob sie die ersten WPs mit updaten wollen und zum anderen, und dass erleben wir gerade, ob die Provider / Hersteller das Update freigeben. Wenn beide wollen wirst du es auch bekommen können.

Aber du hörst schon, dass ist alles viel Theorie. Aber möglich ist vieles. DOS auf nem Dual-Core, Windows auf nem IPad. Ich meine sogar der Apfel verteilt noch immer Updates an die älteren Eierhandys

Lassen wir uns überraschen und freuen uns erst mal auf Mango.

Gruß

oem111

p.s: Mangos sind gesund und lecker
 
Ich freu mich, nachdem ich das gelesen hatte, nicht weniger auf die kommende Woche. Ich war nur etwas überrascht.
Für mich war gerade der Umstand, dass man als WP-User alle OS-Updates bekommen sollte, weil die Handy-Hersteller nicht ihre eigene Oberfläche ala Sense etc. drüberbügeln ein Kaufargument. Wäre schon ärgerlich, wenn es doch wieder irgenwie wie bei Android wäre...

Aber wir harren einfach der Dinge, die da kommen mögen. :)
 
Inwiefern werden Mango-Features nicht unterstützt?
Kann das Omnia 7 dann einige Dinge nicht, welches dann ein in kürze rauskommendes Handy kann?
 
Habe zugegebenermaßen nicht ausgiebig gegoogelt.
Nachdem ich den Post im anderen Forum gelesen hatte, hab ich gedacht evtl. weiß ja hier jemand mehr.
Ich glaube aber wirklich, dass es drum geht, dass das OS theoretisch viele Sachen unterstützen wird, die bisher hardwareseitig noch nicht verbaut waren.
Ich glaube mich dunkel erinnern zu können, mal irgendwo gelesen zu haben, dass Nokia NFC-Chips in seine Handys einbauen will. Das könnte dann dazugehören, wenn die jetzt mit WP Gas geben.
 
dachte schon es fängt bereits so früh an wie bei iOS xD
Wenns nur wegen fehlender Hardware ist, dann ist es ja klar.
 
val9000 schrieb:
Inwiefern werden Mango-Features nicht unterstützt?
es geht wie schon geschrieben um dinge die hardwaretechnisch schlicht nicht möglich sind

dazu gehören das schon genannte gyroskop oder auch die frontkamera (videotelefonie) oder eben auch nfc
Viel mehr würde mir dann aber auch nicht einfallen.

Bezüglich tango ist lediglich bekannt dass es sehr viele neue sprache mitbringen wird...ansonsten alles spekulation

Bezüglich apollo kann man als einzig wirklich sicheres feature wohl appx nennen, ein gemeinsames Anwendungsformat für w8 und wp

Generell rechne ich eher mit eienr langen Updateversorgung, u.a. wegen solchen aussagen wie die provider dürfen max 1 (minor) update überspringen, das nächste müssen sie aber ausliefern...ms eigener support lifecycle policy usw
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben